In der Stuttgarter Innenstadt ist ein Mann von zwei Unbekannten beraubt worden. Foto: SIR/Symbolbild

Ein Mann wird in der Innenstadt von zwei Unbekannten beraubt. Zu allem Überfluss beißt ihm einer der beiden noch in die Hand - diese und weitere Meldungen der Stuttgarter Polizei.

Stuttgart-Mitte: Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Sonntag in der Stuttgarter Hirschstraße einen 30-jährigen Mann bestohlen. Wie die Polizei mitteilte, verwickelten die beiden den Mann gegen 3.40 Uhr in der Hirschstraße in ein Gespräch. Einer der beiden umarmte den 30-Jährigen und zog ihm dabei seinen Geldbeutel aus der Hosentasche. Als der Mann die Diebe festhalten wollte, biss ihm einer der Männer in die Hand. Dann flüchteten die beiden.

Die Männer sind zwischen 25 und 30 Jahren alt und könnten Nordafrikaner gewesen sein. Ein Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hat schwarzes, krauses Haar und trug eine dunkle Jeans und eine dunkelblaue Weste. Der andere ist etwa 1,90 Meter groß, athletisch und hat ebenfalls schwarzes Haar. Er trug eine dunkle Hose und eine braune Wildlederjacke. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: