Eine Umleitung ist ausgeschildert. Foto: Stadt Stuttgart

Von Dienstag bis Donnerstag wird der Berger Tunnel stadtauswärts nachts vollständig gesperrt. Grund dafür sind Vorbereitungen für die Bauarbeiten an einer Tunnelröhre. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Bad Cannstatt
Im Rahmen des Bauprojekts Rosensteintunnel müssen für die B10/B14-Verbindung am Leuze im Berger Tunnel Bauarbeiten für die dritte Leuzeröhre vorbereitet werden. Hierzu wird die B14 im Berger Tunnel stadtauswärts von Dienstag bis Donnerstag, 15. bis 17. September, jeweils zwischen 22 und 5 Uhr vollständig gesperrt. Eine Umleitung über die König-Karls-Brücke und die Mercedesstraße ist ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer werden außerdem gebeten, die Hinweise im Leitsystem Neckarpark zu beachten. Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Für Fragen und Informationen erreichen Bürger das Tiefbauamt unter der Rufnummer 216-80888 oder per E-Mail an strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de, weitere Informationen stehen im Internet unter www.stuttgart.de/rosensteintunnel. Die Bürgersprechstunde findet jeweils am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro, Neckartalstraße 42/1, zwischen 16 und 17 Uhr statt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: