Die Polizei meldet einen schweren Unfall im Rhein-Neckar-Kreis. Foto: 7aktuell.de/ 7akutell

Bei einem schweren Unfall im Rhein-Neckar-Kreis sind vier junge Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen schweben in Lebensgefahr.

Reichartshausen - Bei einem Autounfall in Reichartshausen (Rhein-Neckar-Kreis) sind vier junge Menschen schwer verletzt worden, zwei von ihnen lebensgefährlich. Aus noch unbekannten Gründen war das Auto am Freitagabend offensichtlich in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich daraufhin überschlagen, teilte die Polizei mit.

Der 19 Jahre alte Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer waren nach Polizeiangaben am Samstagmorgen noch in Lebensgefahr. Eine 15- und eine 16-Jährige, die auf der Rückbank gesessen hatten, erlitten ebenfalls schwere Verletzungen. Die Feuerwehr war mit einem größeren Aufgebot im Einsatz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: