Autofahrer hebelt Schranke aus und muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

Lörrach - Was tun, wenn man im Parkhaus festsitzt und nicht mehr rauskommt? Diese Frage stellten sich in der Nacht zum Montag ungefähr 100 Autofahrer, die nach einer Veranstaltung in einem Parkhaus in Lörrach feststeckten.

Der Automat war kaputt, ein Wächter nicht vorhanden und ohne bezahlten Parkschein öffnete sich die Schranke nach draußen nicht. Schließlich verlor einer der Eingesperrten die Geduld, riss die Schranke aus ihrer der Verankerung und sorgte für freie Fahrt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: