Dieter Blums Reise durch die vier Jahreszeiten Foto: Dieter Blum

Der heute in Düsseldorf lebende, ursprünglich aus Esslingen stammende Starfotograf Dieter Blum hat für die Stuttgarter Zeitung in seinem Archiv gestöbert.

Esslingen - Eigentlich sei Esslingen „ja mittlerweile zu Tode fotografiert worden“, sagt Dieter Blum. Wobei: „Geschadet hat das der Stadt nicht.“ Auch er selbst, der Esslinger Starfotograf, der mit seinen Marlboro-, Ballett- und Karajan-Bildern weltbekannt geworden ist, hat zahlreiche Bildbände über seine Heimatstadt veröffentlicht. Eines seiner Lieblingsmotive war dabei stets die Burg. Der demnächst 83-Jährige, mittlerweile im Düsseldorfer „Exil“ lebende Blum hat für die Stuttgarter Zeitung in seinem Archiv gegraben und uns diese wunderbare Serie zur Verfügung gestellt. Blum: „Diese, meine vier Jahreszeiten sind eine Liebeserklärung an diese schöne Stadt – fotografiert 1983 und auch 2018 aktuell wie damals.“ (hol)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: