Das Firmengelände in Stuttgart-Plieningen wurde abgesperrt. Foto: SDMG

Auf einem Firmengelände in Stuttgart-Plieningen ist ein verdächtiger Brief aufgetaucht. Er führt zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.

Stuttgart - Ein Firmengebäude im Gewerbegebiet Entenäcker in Stuttgart-Plieningen ist am Mittwoch gegen 15 Uhr von Polizei und Feuerwehr abgesperrt worden. Grund dafür ist ein verdächtiger Brief, der einer dort ansässigen Firma zugestellt worden ist.

Nach Angaben eines Pressesprechers der Polizei wurde das Schreiben von den Ermittlern sichergestellt. Es soll nun untersucht werden. Ein Ergebnis lag zunächst nicht vor.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: