Zu einem tödlichen Unfall ist es im Alb-Donau-Kreis gekommen. Foto: dpa

Ein 19-jähriger Autofahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Traktor ist tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah der 77-jährige Traktorfahrer das herannahende Auto beim Abbiegen.

Laichingen - Beim Zusammenstoß mit einem Traktor ist ein 19-jähriger Autofahrer tödlich verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah der 77 Jahre alte Traktorfahrer am Freitag beim Linksabbiegen in Laichingen (Alb-Donau-Kreis) das herannahende Auto, wie die Polizei mitteilte.

Der Autofahrer konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß seines Wagens mit dem Traktor nicht verhindern. Die Fahrzeugfront des Autos geriet unter den Anhänger des Traktors, der junge Mann kam ums Leben. Der Traktorfahrer erlitt einen Schock.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: