Tarzan und Jane singen nur noch bis zum nächsten Sommer in Stuttgart Foto: Stage Entertainment

Die Stage Entertainment hat es jetzt offiziell bestätigt: Das Disney-Musical „Tarzan“ wird sich im Sommer 2016 aus dem Apollo-Theater in Stuttgart verabschieden.

Stuttgart - Nur noch durch einen Winter wird Tarzan im Urwald des Apollo-Theaters fliegen. Im Sommer 2016 soll im SI-Centrum der letzte Vorhang für das Disney-Musical fallen, das sich dann nach fast drei Jahren aus Stuttgart verabschieden wird. Dies hat Jürgen Langerfeld, der Sprecher der Stage Entertainment, gegenüber unserer Zeitung bestätigt. „Ein genauer Termin für die letzte Vorstellung steht noch nicht fest“, sagte er, „aber es wird im Sommer sein, so dass im Herbst dann ein neues Musical Premiere feiern kann.“ Noch stehe nicht fest, welches Stück auf „Tarzan“ folgt. Mit einer Spielzeit von zwei Jahren und acht Monaten zählt die Show mit der Musik von Phil Collins zu den erfolgreichsten Stücken, die in Stuttgart aufgeführt worden sind. Das zuletzt abgesetzte Musical „Chicago“ schaffte nicht einmal ein Jahr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: