Auf der A81 bei Möckmühl ereignete sich ein schlimmer Unfall. Foto: 7aktuell.de/F. Hessenauer

Fataler Unfall auf der A81 im Kreis Heilbronn: Ein Mann kommt mit seinem Sportwagen auf der Autobahn ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlägt sich, der Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Möckmühl - Ein 46-Jähriger ist bei einem Unfall auf der Autobahn 81 bei Möckmühl (Kreis Heilbronn) ums Leben gekommen.

Das Auto des Mannes war nach Angaben der Polizei am Sonntagabend ins Schleudern geraten, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Warum der Mann auf der Fahrt in Richtung Würzburg die Kontrolle über sein Auto verloren hatte war zunächst unklar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: