Wegen eines festgefahrenen Lasters kommt es auf der A8 zu Verzögerungen (Symbolbild). Foto: dpa

Autofahrer müssen sich auf Verzögerungen im Berufsverkehr einstellen: Auf der Autobahn 8 Richtung München hat sich an der Anschlussstelle Wendlingen ein Laster festgefahren.

Wendlingen - Ein Schwertransporter hat sich auf der Autobahn 8 Richtung München an der Anschlussstelle Wendlingen festgefahren. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte, sei er schlichtweg zu breit für die Straße.

Die Anschlussstelle führt zur Bundesstraße 313 in Richtung Plochingen. Die Polizei hat die Auffahrt zur Bundesstraße gesperrt, Autofahrer müssen sich auf Verzögerungen im Berufsverkehr einstellen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: