Microsoft wagt die größte Übernahme seiner Firmengeschichte und kauft Internet-Dienst.

Redmond - Microsoft wagt die größte Übernahme der Firmengeschichte: Für 8,5 Milliarden Dollar übernimmt der Windows-Hersteller den Internettelefonie-Dienst Skype, wie Microsoft am Dienstag in Redmond mitteilte. Damit untermauert der Softwareprimus seine Ambitionen im Mobilfunk.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: