Rund 4,5 Millionen Euro hat ein Lotto-Spieler in Konstanz gewonnen. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Lotto-Spieler aus Konstanz kann sich über rund 4,5 Millionen Euro freuen. Der Tipper knackte den Lotto-Jackpot am Samstagabend. Dies ist somit der 13. Millionengewinn in Baden-Württemberg in diesem Jahr.

Stuttgart - Ein Glückspilz aus Konstanz hat den Lotto-Jackpot in Höhe von rund 4,5 Millionen Euro geknackt. Dies sei der 13. Millionengewinn im Südwesten in diesem Jahr, teilte die Lottogesellschaft Baden-Württemberg am Montag in Stuttgart mit. Die Zahlenkombination 4-11-17-25-39-48 plus die Superzahl 4 habe sich als goldrichtig erwiesen. Wer der Gewinner oder die Gewinnerin ist, war am Montag zunächst unklar. Der Glückliche habe nun 13 Wochen Zeit, sich das Geld mit der gültigen Spielquittung abzuholen. Zur nächsten Ziehung am kommenden Mittwoch startet der Jackpot dann wieder mit rund einer Million Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: