Stuttgart-Süd Mann onaniert vor Neunjähriger

Von red 

Die Polizei bittet nach der sexuellen Belästigung eines Kindes in Stuttgart-Süd um Hinweise. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Die Polizei bittet nach der sexuellen Belästigung eines Kindes in Stuttgart-Süd um Hinweise. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Ein Unbekannter fragt ein kleines Mädchen im Stuttgarter Süden nach dem Weg. Als die Neunjährige näher kommt, sieht sie, dass der Mann an seinem Glied herumspielt.

Stuttgart-Süd - Ein bislang unbekannter Mann hat am Mittwochnachmittag im Brandenkopfweg in Stuttgart-Süd ein neunjähriges Mädchen offenbar sexuell belästigt.

Wie die Polizei berichtet, ging das Mädchen gegen 16 Uhr den Brandenkopfweg entlang, als es an der Kreuzung zur Schwarzwaldstraße aus einem Auto heraus von dem Mann angesprochen, zum Auto gebeten und nach dem Weg gefragt wurde. Da sah die Neunjährige, dass der Mann offenbar keine Hose anhatte und sich selbst befriedigte.

Das völlig aufgelöste Mädchen offenbarte sich später seiner Mutter, welche die Polizei alarmierte.

Der Täter soll mit einem schwarzen Kleinwagen unterwegs gewesen sein. Er ist mittleren Alters, von normaler Größe, hat einen dunklen Teint und dunkles Haar. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Redaktion Stuttgart-Süd

Ansprechpartner
Nina Ayerle und Alexandra Kratz (Kaltental)
s-sued@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt