VfB Stuttgart in MayrhofenVfB bezieht zweites Trainingslager
21 Fotos
VfB bezieht zweites Trainingslager

Der VfB Stuttgart ist in Mayrhofen im Zillertal angekommen und bezieht dort seit Donnerstag sein zweites Trainingslager. Im Zillertal bestreitet das Team auch zwei Testspiele gegen türkische Erstligisten.

Kommt deutsches Barça-Juwel?
VfB Stuttgart will Georgios SpanoudakisKommt deutsches Barça-Juwel?

Der VfB Stuttgart steht kurz vor der Verpflichtung eines echten Top-Talents aus der Schmiede des FC Barcelona. Zwar ist noch nichts fix, dennoch zeigt sich Georgios Spanoudakis schon mit VfB-Trikot bei Facebook.

 
Ein Motto für die Marke
VfB StuttgartEin Motto für die Marke VfB

[1] Die Führung des VfB arbeitet nicht nur an der sportlichen Perspektive und der Ausgliederung der Profikicker. Präsident Bernd Wahler will den Club als Marke stärken – nun ist ein Anfang gemacht.

 
Fabian-Wechsel offenbar perfekt
VfB StuttgartFabian-Wechsel offenbar perfekt

Marco Fabian wechselt aller Voraussicht nach zum VfB Stuttgart. Auch wenn Trainer Armin Veh den Transfer des Mexikaners noch nicht bestätigen will, ist der Wechsel nach Medienberichten bereits fix.

 
Angebot für Marco Fabian
VfB StuttgartAngebot für Marco Fabian

Die Verpflichtung von Héctor Moreno scheiterte, weil sich der Innenverteidiger bei der WM schwer verletzte. Nun hat der VfB Stuttgart  offenbar einen anderen Mexikaner ins Visier genommen.

 
Leibold trainiert wieder beim VfB II
VfB StuttgartLeibold trainiert wieder beim VfB II

 Tim Leibold trainiert ab sofort  wieder mit dem Drittliga-Team. Der Linksverteidiger hatte in dieser Saison bisher die Übungseinheiten bei den Profis absolviert.

 
Nur Erfolg bringt Vertrauen zurück
Kommentar zum VfB StuttgartNur Erfolg bringt Vertrauen zurück

[1] Präsident Bernd Wahler und Sportvorstand Fredi Bobic müssen in den kommenden Wochen und Monaten beweisen, dass sie den VfB Stuttgart aus der Abwärtsspirale holen können, meint unser Sportredakteur Dirk Preiß.

 
Beim VfB gibt es keine Selbstläufer
VfB StuttgartWas verspricht der neue Aufsichtsrat?

[1] Nach der Mitgliederversammlung fragen sich die VfB-Fans, ob die neu gewählten Gremien Aufsichtsrat und Ehrerat den Verein voranbringen können.

 
48 Fotos
VfB Stuttgart verliert in letzter Minute
Niederlage im Getafe-TestspielDer VfB verliert in letzter Minute

Der VfB Stuttgart trifft in Weinstadt auf einen alten Bekannten aus der Europa League. Doch diesmal geht die Partei gegen den FC Getafe anders aus: Mit einer 1:2-Niederlage in allerletzter Minute.

 
Kommt Matt Besler zur Verstärkung?
VfB StuttgartKommt Matt Besler zur Verstärkung?

[1]  Der VfB Stuttgart ist immer noch auf der Suche nach Verstärkung. Für die Innenverteidigung im Gespräch: US-Boy Matt Besler (27) von Sporting Kansas City.

 
21 Fotos
Clubchefs  im Büßergewand
VfB StuttgartClubchefs im Büßergewand

[1] Der VfB Stuttgart hat auf seiner Mitgliederversammlung am Montagabend für die vergangene Saison Abbitte geleistet und Mut gemacht für die Zukunft. Die Mitglieder brachen nicht in Euphorie aus, zeigten sich aber verhalten optimistisch.

 
68 Fotos
VfB macht Minus von 3,1 Millionen Euro
VfB Stuttgart - Bilanz 2013VfB macht Minus von 3,1 Millionen Euro

Mit Infografik - 3,1 Millionen Euro Verlust: Die Bilanz des VfB Stuttgart ist Wasser auf die Mühlen von Bernd Wahler. „Die Zahlen sprechen eine klare Sprache – für eine Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung“, sagt der Präsident.

 
68 Fotos
Liveticker von der Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung des VfB StuttgartDer Liveticker zum Nachlesen

Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart ist vorbei. In der Porsche Arena ging es vor allem um die Ausgliederung der Profi-Fußballer - aber auch um eine umfassende Aufarbeitung der sportlich zuletzt angespannten Situation. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen.

 
Poker um Kostic geht weiter
VfB StuttgartPoker um Kostic geht weiter

[2] Der VfB Stuttgart hätte ihn gerne, Filip Kostic würde auch gern kommen, aber die Niederländer wollen sechs Millionen Euro Ablöse für den offensiven Mittelfeldspieler.

 
Mit der Ausgliederung in die Spitze
VfB Stuttgart vor MitgliederversammlungMit der Ausgliederung in die Spitze

Der VfB Stuttgart steht vor weitreichenden Entscheidungen. Wenn am Montag in der Porsche-Arena die Mitgliederversammlung stattfindet, will der VfB-Vorstand den Mitgliedern seine Idee einer Ausgliederung der Profi-Abteilung vorstellen.

 
Niederlage nach Viers Aussetzer und Yalcins Verletzung
VfB Stuttgart IINiederlage nach Viers Eigentor

Unglücklicher hätte die Saison für Fußball-Drittligist VfB Stuttgart II nicht beginnen können. Die 1:2-Niederlage bei Dynamo Dresden leitet ein Eigentor von Innenverteidiger Daniel Vier ein. Die Verletzung von Mittelfeldspieler Robin Yalcin (Schambeinprellung) folgt kurz darauf.

 
Fan-Lager reagiert gespalten auf AG-Plan
VfB StuttgartFans reagieren gespalten auf AG-Plan

Weiter so als eingetragener Verein oder Umwandlung in eine Aktiengesellschaft? Der VfB Stuttgart berät bei der Mitgliederversammlung an diesem Montag über seine Zukunft . Im Frühjahr 2015 soll die Entscheidung fallen.

 
Die Roten als AG –  keine Erfolgsgarantie!
Kommentar zum VfBDie AG ist keine Erfolgsgarantie

[1] Das AG-Konzept klingt zwar schlüssig, doch Wege in die Zukunft gibt es viele. Der VfB tut gut daran, auch andere Optionen noch einmal genau zu prüfen und zu bewerten, meint unser Fußball-Experte Dirk Preiß.

 
15 Fotos
4:2 gegen Heidenheim äußerst schmeichelhaft
Testspiel des VfB Stuttgart4:2 ist äußerst schmeichelhaft

[1] Gegen den Zweitliga-Aufsteiger Heidenheim tut sich der VfB Stuttgart im Testspiel überraschend schwer. Der Gastgeber hat mehr Chancen, Ibisevic und Rojas drehen die Partie erst in der Nachspielzeit.

 
19 Fotos
Es geht ums Geld – aber nicht nur
VfB StuttgartEs geht ums Geld – aber nicht nur

[3] Die wichtigsten Fragen und Antworten zur geplanten Ausgliederung beim VfB Stuttgart, einem der letzten eingetragenen Vereine in der Fußball-Bundesliga.

 
Daimlers Millionenspritze
VfB StuttgartDaimlers Millionenspritze

[4] Am Montag (18 Uhr) tagt die weiß-rote Mitgliederversammlung. Es gibt viel zu bereden: die sportliche Situation, den strukturellen Umbau – und die geplante Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung. Die eine oder andere Überraschung ist dabei nicht auszuschließen.