VfB StuttgartWie der VfB seinen Kader lichten will
Wie der VfB seinen Kader lichten will

[1] 28 Spieler umfasst der aktuelle Profi-Kader des VfB Stuttgart. Viel zu viel, findet Trainer Armin Veh. Er hofft, in den letzten Tagen der Transferperiode noch Abnehmer für den einen oder anderen Spieler zu finden.

Antonio Rüdiger will Mertesacker beerben
VfB StuttgartAntonio Rüdiger will Mertesacker beerben

Antonio Rüdiger, Innenverteidiger beim VfB Stuttgart, sieht nach dem Rücktritt von Per Mertesacker aus der DFB-Elf eine Chance für sich. "Diese Lücke würde ich sicher gerne ausfüllen“, sagte der 21-Jährige in einem Interview.

 
VfB II holt Torwart Uphoff vom 1. FC Nürnberg
Dritte LigaVfB II holt Torwart Uphoff vom 1. FC Nürnberg

Fußball-Drittligist VfB Stuttgart II hat vor dem Heimspiel an diesem Mittwoch (19 Uhr/Mechatronik-Arena Großaspach) gegen Jahn Regensburg Benjamin Uphoff (21) vom 1. FC Nürnberg verpflichtet.

 
35 Fotos
Der graue Himmel entspricht nicht der Stimmung
Bilder vom VfB-TrainingGute Stimmung unter grauem Himmel

Das Wetter mies, aber die Stimmung gut: Der VfB Stuttgart will bei seinem ersten Heimspiel am Samstag gegen Köln zeigen, was in ihm steckt. Dafür wurde am Dienstag schon mal trainiert.

 
Kuranyi schließt Rückkehr derzeit aus
VfB StuttgartKuranyi schließt Rückkehr derzeit aus

[1] Kevin Kuranyi zurück zum VfB Stuttgart? Dieses Gerücht geisterte in den vergangenen Wochen durch die Medien. Der 32-jährige Stürmer von Dynamo Moskau hat den Spekulationen in einem sport1-Interview nun ein Ende bereitet.

 
Lust und Frust halten sich die Waage
VfB StuttgartLust und Frust halten sich die Waage

Der VfB Stuttgart zeigt beim 1:1 in Mönchengladbach altbekannte Schwächen, aber auch vielversprechende Ansätze, die Hoffnung machen. Wir geben Ihnen einen Überblick.

 
Gewinnen Sie Karten für das Spiel des VfB Stuttgart gegen Köln
Schönstes VfB-Fanfoto gesuchtVfB gegen Köln: Mit uns dabei sein!

Das erste Saison-Heimspiel des VfB Stuttgart steht vor der Tür - mit uns und Hermes können Sie am Samstag, 30. August, bei der Partie gegen den 1. FC Köln live im Stadion dabei sein. Schicken Sie uns Ihre schönsten VfB-Fanfotos und gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Tickets für das Spiel.

 
„Es müssen Fortschritte her“
VfB Stuttgart II„Es müssen Fortschritte her“

Rainer Adrion, der sportliche Leiter des Fußball-Drittligisten VfB Stuttgart II, fordert eine deutliche Steigerung – individuell und bei der Mannschaft. „Wir müssen die Spieler weiter entwickeln, und das wird uns auch gelingen“, sagt Adrion.

 
Adam Hlousek ist im Training wieder dabei
VfB StuttgartAdam Hlousek ist im Training wieder dabei

Adam Hlousek trainiert wieder mit: Nach einem Muskelfaserriss kann der Mittelfeldspieler wieder am Training des VfB Stuttgart teilnehmen. Das teilte der Bundesligist am Montag über Twitter mit.

 
15 Fotos
VfB – Mönchengladbach: Verdienter Ausgleich
Noten für die RotenAnalyse: Verdienter Ausgleich

[3] Wer die zweite Hälfte in Mönchengladbach verfolgte, der brauchte nicht lange für die Erkenntnis, dass der späte Ausgleich der Borussia verdient war. Klicken Sie sich durch unsere Noten für die Roten.

 
Neue Saison, altes Problem
VfB StuttgartNeue Saison, altes Problem

[5] Die erste Halbzeit macht Hoffnung auf bessere Zeiten, die zweite dagegen eher weniger – der VfB Stuttgart zeigt in seiner Auftaktpartie bei Borussia Mönchengladbach zwei Gesichter.

 
36 Fotos
VfB Stuttgart kassiert Last-Minute-Ausgleich
1:1 in GladbachVfB kassiert Last-Minute-Ausgleich

[3] Der VfB Stuttgart ist mit einem 1:1 in Gladbach in die neue Saison gestartet. Dabei hatten die Schwaben die drei Punkte durch das Tor von Maxim (51.) schon fast in der Tasche. Doch in der 90. Minute glich Kramer für die Fohlen aus.  

 
Horst Köppel über die Borussia und den VfB
VfB StuttgartKöppel über die Borussia und den VfB

Im Interview erklärt der 66-jährige Stuttgarter, der sowohl beim VfB als auch in Gladbach spielte, warum Borussia Mönchengladbach den VfB Stuttgart sportlich abgehängt hat.

 
7 Fotos
VfB Stuttgart spielt 1:1 bei Borussia Mönchengladbach
Liveticker zum NachlesenVfB Stuttgart spielt 1:1 in Gladbach

Im ersten Spiel der Bundesliga-Saison spielt der VfB Stuttgart 1:1 bei Borussia Mönchengladbach. Nachdem Maxim die Schwaben in der 51. Minute in Führung geschossen hatte, glich Kramer in der 90. Minute für die Fohlen aus.

 
VfB Stuttgart II geht bei Wehen Wiesbaden mit 1:4 unter
3. Fußball-LigaVfB II geht in Wiesbaden mit 1:4 unter

Der VfB Stuttgart II hat am 4. Spieltag der 3. Fußball-Liga eine herbe Schlappe einstecken müssen. Das zweite Team des VfB unterlag in Wehen Wiesbaden mit 1:4. Die Schwaben bleiben damit auf einem Abstiegsplatz.

 
8 Fotos
Armin Veh - Der Hoffnungsdämpfer
VfB StuttgartArmin Veh - Der Hoffnungsdämpfer

[2] VfB-Trainer Armin Veh verspricht, seine Aufgabe mit viel Herzblut anzugehen. Gleichzeitig warnt der 53-Jährige vor zu hohen Erwartungen. Wir haben einige Zitate von ihm gesammelt.

 
Veh: Gespannt wie vor einem Date
VfB Stuttgart in GladbachVeh: Gespannt wie vor einem Date

Die Wartezeit ist endlich vorbei. Erstmals seit dem 22. November 2008 betreut Armin Veh den VfB Stuttgart wieder in der Bundesliga. Ausgerechnet in Mönchengladbach, wo er selber lange spielte. Der Einsatz des angeschlagenen Spielmachers Daniel Didavi ist fraglich.  

 
VfB Stuttgart bangt um Daniel Didavi
Vor Spiel in GladbachVfB Stuttgart bangt um Daniel Didavi

Der VfB Stuttgart gastiert am Sonntag zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison bei Borussia Mönchengladbach. Gut möglich, dass die Schwaben dann auf Mittelfeldspieler Daniel Didavi verzichten müssen.

 
„Der VfB hat gute Voraussetzungen für den Erfolg“
Ottmar Hitzfeld„VfB hat gute Voraussetzungen“

Ottmar Hitzfeld zählt zu den erfolgreichsten Trainern unserer Zeit. Umso mehr überrascht sein Geständnis vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison: „Ich hatte immer wieder Existenzangst.“

 
Ohlicher führt Ehrenrat an
VfB StuttgartOhlicher führt Ehrenrat an

Hermann Ohlicher ist ab sofort der neue Vorsitzende des Ehrenrats des VfB Stuttgart. Der ehemalige Profi folgt auf den zurückgetretenen Alfred Grupp. Das Gremium schlägt unter anderem den VfB-Aufsichtsrat vor.

 
Zu wenig Platz für Rollstuhlfahrer
VfB Stuttgart Zu wenig Platz für Rollstuhlfahrer

[2] Der VfB Stuttgart ist in der Bundesliga führend, wenn es um die Zahl von Plätzen für Rollstuhlfahrer geht. Trotzdem gibt es Kritik, weil der Verein die Tickets fast nur als Dauerkarten verkauft. Was der VfB verteidigt, sehen andere als "fatal" an.