VfB StuttgartErmittlungen gegen Rüdiger laufen
Ermittlungen gegen Rüdiger laufen

[1] Nach der Strafanzeige eines Zuschauers hat die Stuttgarter Polizei die Ermittlungen gegen Antonio Rüdiger aufgenommen. Der VfB-Profi soll den Fan als „Hurensohn“ bezeichnet haben. Rüdiger bestreitet das.

 
Adam Hlousek findet neues Glück
VfB StuttgartAdam Hlousek findet neues Glück

Adam Hlousek überrascht beim 4:2-Sieg des VfB gegen Manchester City positiv als Innenverteidiger und sagt der internen Konkurrenz den Kampf an.

 
Mit schwäbischem Pioniergeist
VfB StuttgartZorniger sammelt Bonuspunkte

[1] Gegen Manchester City hat sich die Spielidee des neuen Trainers bewährt. Alexander Zorniger und sein Team sammelten mit dem 4:2-Sieg gegen den englischen Topklub Bonuspunkte. Die Wiedererweckung des VfB Stuttgart mit schwäbischem Pioniergeist bleibt ein riskantes Projekt mit hohem Unterhaltungswert.

 
Zuschauer stellt Strafanzeige gegen Rüdiger
VfB StuttgartStrafanzeige gegen Antonio Rüdiger

[6] Der verletzte VfB-Profi Antonio Rüdiger soll beim Testspiel gegen Manchester City auf der Haupttribüne einen Zuschauer beleidigt haben. Der Betroffene stellte Strafanzeige gegen den Verteidiger.

 
Sportdirektor Dutt: Werden nicht in Euphorie verfallen
Nach 4:2-Sieg gegen ManchesterDutt: "Nicht in Euphorie verfallen"

[1] Nach dem glänzenden 4:2-Sieg des VfB Stuttgart gegen die Multimillionen-Mannschaft von Manchester City halten die Schwaben den Ball flach. Sportdirektor Robin Dutt erinnnert an die katastrophalen letzten Wochen der vergangenen Saison. Auch Spielmacher Daniel Didavi mahnt: "Wir müssen aber auf dem Boden bleiben.“

 
VfB Stuttgart zeigt, was in ihm steckt
4:2 gegen Manchester CityVfB Stuttgart zeigt, was in ihm steckt

Das System Zorniger scheint Wirkung zu zeigen: Am Samstag hat sich der VfB Stuttgart mit einem bravourösen 4:2-Sieg gegen den englischen Spitzenclub Manchester City für die kommende Saison gut vorbereitet gezeigt.

 
15 Fotos
Liveticker der 4:2-Gala zum Nachlesen
VfB Stuttgart gegen CityLiveticker der 4:2-Gala zum Nachlesen

Der VfB Stuttgart hat am Samstag gegen Manchester City getestet und eine Gala-Vorstellung abgeliefert. Die Schwaben gewannen mit 4:2 gegen das englische Spitzenteam. Wir waren mit einem Liveticker für Sie dabei.

 
14 Fotos
Liveticker vom VfB Stuttgart II zum Nachlesen
In der 3. Liga gegen Preußen MünsterLiveticker vom VfB II zum Nachlesen

Nach der Auftaktniederlage bei Dynamo Dresden hat der VfB Stuttgart II auch am Freitagabend im Gazi-Stadion nicht gegen Preußen Münster punkten können. Das Team von Jürgen Kramny verlor mit 1:3. Hier können Sie das Spiel im Liveticker nachlesen.

 
Gaudino: „Am Anfang wie beim Tennis“
VfB StuttgartGaudino: „Am Anfang wie beim Tennis“

Der VfB Stuttgart testet gegen Manchester City – dem Ex-Club von Maurizio Gaudino. Der ehemalige Mittelfeldspieler der Roten spricht im Interview über seine Erfahrungen auf der Insel.

 
Mutprobe gegen die Millionarios
VfB StuttgartMutprobe gegen die Millionarios

Härtetest gegen ManCity: Noch ähnelt der VfB Stuttgart einer Wundertüte. Gegen Manchester City muss er zeigen, was in ihm steckt – ein Duell unter ungleichen Vorzeichen.

 
Probleme mit den Manchester-Karten
VfB StuttgartProbleme mit Manchester-Karten

[2] Der VfB Stuttgart trifft am Samstag in einem Testspiel auf Manchester City. 30.000 Karten hatte der VfB im Vorverkauf abgesetzt. Einige davon kamen erst gar nicht bei den Besitzern an.

 
Der VfB setzt wieder auf Toto-Lotto
VfB StuttgartDer VfB setzt wieder auf Toto-Lotto

Nach schlechten Erfahrungen mit privaten Wettanbietern setzt der VfB wieder auf Toto-Lotto. Die Landestochter fungiert ab der kommenden Saison als Teampartner des Vereins, steht also auf der untersten von drei Stufen der Sponsorenpyramide.

 
Tottenham intensiviert Werner-Bemühungen
VfB StuttgartTottenham wirbt intensiv um Werner

[1] Verliert der VfB Stuttgart bald seinen Jungstar Timo Werner nach England zu Tottenham Hotspur? Der Premier-League-Klub hat seine Bemühungen um den Angreifer jedenfalls intensiviert.

 
Profi-Trio bei der U23
VfB StuttgartProfi-Trio bei der U23

Der VfB Stuttgart II kann am Freitag im Drittliga-Heimspiel gegen Preußen Münster gleich auf drei Spieler setzen, die die komplette Vorbereitung bei den Profis absolviert haben.

 
Traumjob in der neuen Heimat
VfB StuttgartTrulsens Traumjob in der neuen Heimat

Der Trainerstab des VfB Stuttgart umfasst zahlreiche Helfer für Alexander Zorniger. Einer ist dem Chefcoach besonders wichtig: André Trulsen. Dabei passt das Duo auf den ersten Blick gar nicht so recht zusammen.

 
Gehen davon aus, dass Toni bei uns bleibt
VfB-Präsident Wahler zu Rüdiger"Gehen davon aus, dass Toni bleibt"

[4] In der Sommerpause hatte Antonio Rüdiger sich nach Alternativen umgesehen - ein Eingriff am Meniskus kam dem Innenverteidiger vom VfB Stuttgart in die Quere. VfB-Präsident Bernd Wahler rechnet nun fest mit dem 22-Jährigen und hofft auf seine Genesung.

 
Schrecksekunde für VfB-Star Filip Kostic
VfB StuttgartSchrecksekunde für Filip Kostic

[1] Manchester City wartet auf den VfB Stuttgart – Trainer Alexander Zorniger fordert von seinen Profis volle Konzentration in der Vorbereitung. Dann, in der Trainigseinheit am Mittwochnachmittag, war einer nicht dabei: Filip Kostic.

 
53 Fotos
Serey Dié zurück im Training
VfB StuttgartSerey Dié zurück im Training

Beim VfB Stuttgart steigt die Vorfreude auf das Testspiel gegen Manchester City und den Saisonstart eine Woche später im DFB-Pokal. Beim Training am Mittwoch waren wir mit der Kamera vor Ort. Und haben einige bekannte Besucher getroffen.

 
VfB-Fans kehren U 23 den Rücken zu
VfB StuttgartVfB-Fans kehren U23 den Rücken zu

[3] Seinen Heimspielauftakt am Freitag (19 Uhr) gegen Preußen Münster dürfte der VfB erneut vor weitgehend leeren Rängen austragen. Nicht ohne Grund: Ultras werfen ihrem Verein Doppelmoral vor.

 
Ring frei für den Kampf um die Stammplätze
VfB StuttgartJetzt geht’s um die Stammplätze

[2] Wie der VfB Stuttgart künftig auftreten will, ist mittlerweile geklärt – wer für die Roten antritt, klärt sich in den kommenden Tagen bis zum Start der Bundesligasaison am 16. August. „Jetzt geht es ans Feintuning“, sagt Trainer Alexander Zorniger. Und um die Stammplätze.

 
Dutt stellt Ibisevic ins Schaufenster – für Werder?
VfB StuttgartDutt stellt Ibisevic ins Schaufenster

[1] Vedad Ibisevic trainiert gut, hat beim VfB Stuttgart aber keine Zukunft mehr. Robin Dutt stellt den Bosnier daher ins Schaufenster – womöglich für Werder Bremen.