VfB StuttgartDutt will noch einmal nachlegen
Dutt will noch einmal nachlegen

Das Bäumchen-wechsle-dich-Spiel beim VfB Stuttgart: Ibisevic ist bereits in Berlin, Jakub Blaszczykowski soll von Borussia Dortmund kommen.

 
Pfiffe für pietätlose Frankfurter
VfB StuttgartPfiffe für pietätlose Frankfurter

Anstand muss sein: Als die Frankfurter Fans beim Verlesen des Nachrufs für Gerhard Mayer-Vorfelder einfach weitersangen, gellten Pfiffe von den VfB-Fans herüber.

 
„Vorne ist überhaupt nix gut“
VfB Stuttgart in der Krise„Vorne ist überhaupt nix gut“

Frust beim VfB Stuttgart: Nach drei Spielen haben die Roten immer noch null Punkte vorzuweisen. Doch Trainer Alexander Zorniger will an seinem Konzept festhalten.

 
Ibisevic wechselt zu Hertha BSC
Transfer beim VfB StuttgartIbisevic wechselt zu Hertha BSC

[3] In den Plänen von Alexander Zorniger spielte Vedad Ibisevic keine Rolle mehr. Jetzt wechselt der Stürmer des VfB Stuttgart einen Tag vor dem Ende der Transferperiode zu Hertha BSC Berlin.

 
1:4 – VfB verliert  und ist ratlos
Noten für die Roten1:4 – VfB verliert und ist ratlos

[6] Drittes Spiel, dritte Niederlage. Der VfB Stuttgart verliert in der Bundesliga aus sein zweites Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt deutlich mit 1:4. Wir haben für euch die Noten für die Roten.

 
25 Fotos
Frankfurt schießt den VfB in die Krise
VfB StuttgartFrankfurt schießt den VfB in die Krise

[10] Drei Spieltage, keine Punkte: Der VfB Stuttgart könnte zu Beginn der Saison nicht schlechter dastehen. Gegen Eintracht Frankfurt verlor er nun zu Hause 1:4.

 
12 Fotos
VfB verliert 1:4 gegen Frankfurt
Liveticker zum NachlesenVfB verliert 1:4 gegen Frankfurt

[2] Der VfB Stuttgart hat gegen die Frankfurter Eintracht in der Mercedes-Benz-Arena mit 1:4 verloren. Hier können Sie die Partie nochmals im Spielprotokoll nachlesen.

 
12 Fotos
So spielt der VfB gegen die Eintracht
Stuttgart gegen FrankfurtSo spielt der VfB gegen die Eintracht

Holt der VfB Stuttgart die ersehnten drei Punkte vor der Länderspielpause? Die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger tritt am Samstag gegen Eintracht Frankfurt an – und spielt dort mit folgender Aufstellung.

 
Guter Junge, böse Berater
VfB-Stuttgart-Profi KosticGuter Junge, böse Berater

[4] Unruhe kann der mit null Punkten gestartete VfB vor dem Spiel an diesem Samstag gegen Eintracht Frankfurt eigentlich nicht gebrauchen. Doch schon passiert – Filip Kostic sei Dank.

 
„Um den VfB muss sich niemand Sorgen machen“
VfB Stuttgart„Um den VfB muss sich keiner sorgen“

Armin Veh kehrt an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit Eintracht Frankfurt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Ein bisschen mulmig ist ihm schon, was aber vor allem an der sportlichen Situation liegt.

 
Grüttner soll die Jungen beim VfB II mitreißen
VfB Stuttgart IIGrüttner soll die Jungen mitreißen

Trainer Jürgen Kramny setzt auf Erfahrung: Im Fußball-Drittligaspiel an diesem Samstag bei Rot-Weiß Erfurt stürmt Routinier Marco Grüttner von Anfang an für den VfB Stuttgart II. Der ehemalige Kickers-Spieler soll die Jungen im Team mitreißen.

 
VfB-Keeper Langerak muss unters Messer
Mehrere Wochen PauseVfB-Keeper Langerak unters Messer

[1] VfB-Torhüter Mitchell Langerak muss nach seinem Muskelbündelriss noch länger pausieren als bislang angenommen. Im Knie des 27-Jährigen hat sich eine Zyste gebildet, die eine Operation unumgänglich macht.

 
8 Fotos
Serey Dié vor Comeback gegen Eintracht Frankfurt
VfB StuttgartSerey Dié vor Comeback gegen Frankfurt

Das erhoffte Comeback rückt näher. VfB-Defensivmann Geoffroy Serey Dié wird wohl am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf dem Platz stehen. Neuzugang Sunjic fehlt dagegen wohl im Kader.

 
„Mein Traum: Nummer eins werden“
VfB Stuttgart-Keeper Vlachodimos„Mein Traum: Die Nummer eins werden“

[1] Seit 2002 gehört Odisseas Vlachodimos zum VfB Stuttgart – obwohl ihm zwei neue Konkurrenten vor die Nase gesetzt wurden, hat der einstige Jugend-Nationalspieler die Hoffnung auf einen Stammplatz in der Bundesliga nicht aufgegeben.

 
11 Fotos
VfB Stuttgart als Marke nur noch zweitklassig
Studie zur Stärke der VereinsmarkeVfB als Marke nur noch zweitklassig

[1] Die sportliche Krise des VfB Stuttgart hat sich auch auf die Wahrnehmung des Vereins in der Öffentlichkeit ausgewirkt. Einer Studie zufolge büßten die Schwaben im Markenranking der Bundesligisten sechs Plätze ein. Hier gibt es die Top Ten.

 
Sunjic verpflichtet, Kostic zieht es weg
VfB StuttgartSunjic kommt, Kostic zieht es weg

[22] Der eine Toni ersetzt den anderen – Toni Sunjic kommt für Toni Rüdiger und soll die VfB-Defensive stabilisieren. Den Wechselgedanken von Filip Kostic schiebt Robin Dutt einen Riegel vor.

 
Odisseas Vlachodimos im FuPa-Interview
VfB Stuttgart Odisseas Vlachodimos im FuPa-Interview

Die aktuelle Nummer drei unter den VfB-Stuttgart-Keepern, Odisseas Vlachodimos, spricht im Interview mit unseren Kollegen von FuPa Stuttgart unter anderem über seine momentane Situation und über Wechselgedanken.

 
VfB verpflichtet Toni Sunjic
VfB StuttgartVfB verpflichtet Toni Sunjic

[1] Der VfB Stuttgart hat am Donnerstagnachmittag bekanntgegeben, dass Toni Sunjic vom russischen Erstligisten Kuban Krasnodar zu den Schwaben wechselt. Damit ist ein Ersatz für Antonio Rüdiger gefunden.

 
30 Fotos
Steht Serey Dié vor seinem Comeback?
VfB Stuttgart-TrainingSteht Serey Dié vor dem Comeback?

Er konnte sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch mittrainieren, somit wird ein Comeback des Defensivmanns Serey Dié für den VfB Stuttgart am Samstag gegen Eintracht Frankfurt immer wahrscheinlicher. Trainingsbilder gibt es hier.

 
Kommt Sunjic, geht Ibisevic?
VfB StuttgartKommt Sunjic, geht Ibisevic?

[11] Das Personalkarussell beim VfB Stuttgart dreht sich weiter. Heißester Kandidat auf die Nachfolge von Abwehrspieler Antonio Rüdiger ist der bosnische Nationalspieler Toni Sunjic. Derweil scheint Stürmer Vedad Ibisevic das Interesse von zwei griechischen Vereinen geweckt zu haben.

 
12 Fotos
Rüdiger trainiert weiter individuell
Nach Wechsel vom VfB zum AS RomRüdiger trainiert weiter individuell

[5] Der vom VfB Stuttgart zum AS Rom gewechselte Antonio Rüdiger kann weiterhin nicht mit seinen neuen Mitspielern trainieren. Bis zu seinem ersten Einsatz wird es also noch dauern.