LivetickerVfB im Duell gegen den FC Augsburg
VfB Stuttgart im Duell gegen den FC Augsburg

Mit einer Erfolgsserie soll es aus dem Tabellenkeller rausgehen. Das wünscht sich VfB-Coach Armin Veh auch mit Blick auf das Schwabenduell gegen den FC Augsburg (Sonntag, 17.30 Uhr).

 
Kirschbaum fällt gegen FC Augsburg aus
VfB StuttgartKirschbaum fällt gegen FC Augsburg aus

Wegen einer Gehirnerschütterung kann der Schlussmann des VfB Stuttgart am Sonntag im Spiel gegen den FC Augsburg nicht im Tor stehen.

 
Baumgartl spürt mehr Lust als Last
VfB StuttgartBaumgartl spürt mehr Lust als Last

[1] Im Kampf gegen den Abstieg braucht es erfahrene Kräfte – oder nicht? Der VfB probt den Existenzkampf in der Fußball-Bundesliga mit zahlreichen Talenten. Timo Baumgartl soll’s recht sein. „Ich glaube, dass auch junge Spieler mit solch einem Druck umgehen können“, sagt der 18-Jährige.

 
28 Fotos
Der VfB Stuttgart II kassiert Niederlage gegen Osnabrück
3. LigaVfB II verliert gegen Osnabrück

Beim Auswärtsspiel gegen den VfL Osnabrück am Freitagabend hat sich die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 1:3 geschlagen geben müssen. Für die Schwaben war es die achte Niederlage der Spielzeit.

 
Ginczek im Kader - aber auf der Bank
VfB StuttgartGinczek im Kader - aber auf der Bank

Im Training des VfB Stuttgart hat Stürmer Daniel Ginczek seinen Keeper Thorsten Kirschbaum mit einem Schuss aus kurzer Distanz am Kopf getroffen. Ob der Torhüter gegen den FC Augsburg spielen kann, ist unsicher.

 
Veh bangt um Kirschbaum-Einsatz
VfB Stuttgart gegen AugsburgVeh bangt um Kirschbaum-Einsatz

Vor dem Heimspiel gegen Augsburg am Sonntag bangt der VfB Stuttgart um den Einsatz von Keeper Thorsten Kirschbaum. Der 27-Jährige hatte am Donnerstag beim Training einen Ball aus zwei Metern an den Kopf bekommen.

 
Einkaufstour mit leeren Taschen
VfB StuttgartEinkaufstour mit leeren Taschen

Der VfB Stuttgart ist Tabellenletzter und möchte auf dem Transfermarkt noch mal nachlegen. Problem: Geld ist kaum vorhanden, und welcher Spieler wechselt schon zu einem Verein, von dem er nicht weiß, ob er nächste Saison noch in der Bundesliga spielt?

 
„Ich sehe für den VfB überhaupt nicht schwarz“
Daniel Ginczek„Ich sehe für den VfB nicht schwarz“

Neun Monate nach seinem Kreuzbandriss steht Daniel Ginczek (23) vor seinem Bundesligadebüt beim VfB Stuttgart. „Ich werde mich voll reinhauen, weil es ja um viel geht“, verspricht er.

 
43 Fotos
Verschnupfter Veh leitet Training
VfB StuttgartVerschnupfter Veh leitet Training

[1] Ein Infekt hatte Armin Veh ans Bett gefesselt. Doch länger auszufallen kann sich der Trainer des abstiegsbedrohten VfB Stuttgart nicht leisten. Am Mittwoch stand er wieder auf dem Platz.

 
Ginczek will den VfB aus dem Keller schießen
VfB StuttgartGinczek will den VfB aus dem Keller schießen

Neun Monate nach seinem Kreuzbandriss steht  Daniel Ginczek (23) vor seinem  Bundesligadebüt  beim VfB Stuttgart. „Ich werde mich voll reinhauen, weil es ja um viel geht“, verspricht er.

 
Vier an der Bandscheibe operiert
VfB Stuttgart IIVier an der Bandscheibe operiert

FuPa Stuttgart Das Jahr 2014 kann Daniel Vier getrost abhaken. In den vergangenen Monaten jagte eine Verletzung die andere. Jetzt wurde der Mann vom VfB II an der Bandscheibe operiert.

 
Vlachodimos eine Chance geben
Torwart-Diskussion - VfB Stuttgart"Vlachodimos eine Chance geben"

Thorsten Kirschbaum statt Sven Ulreich? Viele Fans kritisieren VfB-Trainer Armin Veh für diese Entscheidung. Viele aber fordern viel drastischere Maßnahmen, um aus dem Tabellenkeller zu kommen. Wir haben uns auf Facebook umgehört.

 
Die Torshow des 12. Spieltags
U17 Bundesliga Süd/Südwest Die Torshow des 12. Spieltags

FuPa Stuttgart Zwei VfB-Junioren haben sich am Wochenende besonders hervorgetan:Alper Arslan und Giorgios Spanoudakis. Die komplette Torshow des 12. Spieltags.

 
Nach Roleder meldet sich Raphael Schäfer zu Wort
VfB-Frage Ulreich oder KirschbaumAuch Schäfer hat etwas zu sagen

[2] Dass Armin Veh Sven Ulreich degradierte und Thorsten Kirschbaum ins Tor stellte, gefällt nicht jedem. Jetzt hat einer gesprochen, dem es 2007/08 ganz ähnlich ging: Raphael Schäfer.

 
Im Winter wird in Portugal trainiert
VfB StuttgartIm Winter wird in Portugal trainiert

Der VfB Stuttgart bezieht vom 16. bis 24. Januar 2015 sein Wintertrainingslager in Portugal. Danach wollen die Schwaben noch eine Woche in Stuttgart trainieren. Im vergangenen Winter zog es die Profis des VfB nach Südafrika.

 
Klasse Leistung der U17-Junioren des VfB Stuttgart
FuPa StuttgartKlasse Leistung der VfB-U17-Junioren

Die B-Junioren des VfB Stuttgart haben am Sonntag Eintracht Frankfurt mit 2:0 geschlagen und damit das sechste Spiel in Folge gewonnen. Den Spielbericht gibt's auf Fupa Stuttgart.

 
Ginczek heiß auf Tore – und bereit für die Bundesliga
VfB StuttgartDaniel Ginczek ist heiß auf Tore

[2] Neun Monate nach seinem Kreuzbandriss steht Daniel Ginczek vor seinem Bundesliga-Comeback. Im Testspiel gegen den SV Ebersbach glänzte der Stürmer mit fünf Treffern.

 
S1 fährt Station Neckarpark nicht an
VfB Stuttgart gegen AugsburgS1 fährt Station Neckarpark nicht an

Beim Heimspiel des VfB Stuttgart am kommenden Sonntag gegen den FC Augsburg müssen Stadionbesucher aus Richtung Obertürkheim mit Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr rechnen. Die S1 hält nicht am Neckarpark.

 
6 Fotos
Gewinnen Sie Karten für das Spiel des VfB Stuttgart gegen Augsburg
Schönstes VfB-Fanfoto gesuchtVfB gegen Augsburg: Mit uns dabei sein!

Mit uns und Hermes können Sie am Sonntag, 23. November, bei der Partie des VfB Stuttgart gegen den FC Augsburg live im Stadion dabei sein. Schicken Sie uns Ihre schönsten VfB-Fanfotos und gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Tickets für das Spiel.

 
Video
Man hat Fehler gemacht, ganz klar
Guido Buchwald über VfB"Man hat Fehler gemacht, ganz klar"

Er spielte über zehn Jahre beim VfB Stuttgart und wurde zwei Mal mit den Roten Deutscher Meister: Guido Buchwald steht für glücklichere Zeiten auf dem Wasen. Was er zur Misere bei den Cannstattern sagt, sehen Sie im Video.

 
Der VfB hat das Feiern nicht verlernt
VIP-Party im neuen VereinsheimDer VfB hat das Feiern nicht verlernt

Bei der VIP-Party im 1893, dem neuen Clubrestaurant, herrschte drangvolle Enge. Wollen in schlechten Zeiten alle noch dichter zusammenrücken?