Fußball-BundesligaPackende Partie - VfB besiegt Frankfurt
16 Fotos
VfB gewinnt packende Partie gegen Frankfurt mit 5:4

Dem VfB Stuttgart gelingt ein 5:4 (2:1) in einem spektakulären Spiel bei Eintracht Frankfurt. Trainer Armin Veh war dadurch eine erfolgreiche Rückkehr an die alte Wirkungsstätte beschert.

14 Fotos
VfB Stuttgart siegt 5:4 gegen Frankfurt
Minutenprotokoll zum NachlesenVfB Stuttgart siegt 5:4 gegen Frankfurt

Die Schwaben kämpfen erfolgreich auswärts gegen Eintracht Frankfurt. Trainer Armin Vehs Zuversicht wird belohnt. In einer packenden Partie siegt der VfB Stuttgart mit 5:4 gegen Frankfurt.

 
Oriol Romeu auf Europareise
VfB StuttgartOriol Romeu auf Europareise

Heute hier, morgen dort: Wie es Oriol Romeu vom FC Chelsea zum VfB Stuttgart verschlagen hat, wo alles ein wenig anders ist als beim Millionärsclub in London oder beim FC Barcelona.

 
Bruno Hübner und der VfB: Sag niemals nie!
VfB StuttgartBruno Hübner? Sag niemals nie!

Bruno Hübner und Armin Veh haben miteinander Eintracht Frankfurt weiterentwickelt. An diesem Samstag sehen sie sich wieder – und schmieden womöglich neue gemeinsame Pläne.

 
Kommt Zambrano aus Frankfurt?
VfB Stuttgart Kommt Zambrano aus Frankfurt?

Wenn der VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr) bei Eintracht Frankfurt gastiert, trifft Armin Veh auf seinen Ex-Verein. Für die kommende Saison hat der VfB-Coach angeblich den Frankfurter Carlos Zambrano im Visier.

 
Das Spiel der großen Gefühle
VfB StuttgartDas Spiel der großen Gefühle

Aufstieg, Klassenverbleib, Europa League: Armin Veh hat Eintracht Frankfurt seit 2011 als Trainer zu neuem Ansehen verholfen. Jetzt kehrt er mit dem VfB Stuttgart erstmals zurück an den Riederwald und weiß kaum, wohin mit all seinen Emotionen.

 
U18-Lehrgang für Owusu und Besuschkow
FuPa StuttgartU18-Lehrgang für Owusu und Besuschkow

DFB-Jugendtrainer Guido Streichsbier hat sein Aufgebot für den U18-Lehrgang im niedersächsischen Barsinghausen nominiert. Mit dabei: Prince Osei Owusu und Max Besuschkow vom VfB Stuttgart.

 
Veh kehrt in Wohnzimmer zurück
VfB Stuttgart bei Eintracht FrankfurtVeh kehrt in "Wohnzimmer" zurück

Armin Veh hat zu Eintracht Frankfurt eine enge und emotionale Beziehung. Wegen mangelhafter Perspektiven ist der Trainer aber trotzdem gegangen. Jetzt tritt er mit seinem Meisterclub VfB Stuttgart bei seiner alten hessischen Liebe an.

 
Standards: Trend soll zur Methode werden
VfB StuttgartDer VfB-Trend: Stark bei Standards

Kopfballstarke Spieler und gute Freistoßschützen: In sportlich schwierigen Zeiten sind Freistöße und Eckbälle für den VfB Stuttgart extrem wichtig. Das soll nun ausgebaut werden.

 
Heimweh nach dem Remstal ist da
Cacau in JapanHeimweh nach dem Remstal ist da

13 Jahre in der Bundesliga, davon elf beim VfB Stuttgart: Cacau ist tief im Schwabenland verwurzelt. Am Ende seiner Karriere suchte er dennoch noch einmal die Herausforderung. In einem Interview erzählt er jetzt, wie er und seine Familie sich in Japan eingelebt haben.

 
36 Fotos
Die Stimmung in Stuttgart ist gelöst
VfB beim TrainingDie Stimmung in Stuttgart ist gelöst

Nach der starken Leistung des VfB Stuttgart in der zweiten Halbzeit am Samstag gegen Leverkusen, ist die Stimmung auf dem Trainingsplatz unter den Bundesligaprofis am Dienstag sichtlich gelöst.

 
3 Fotos
Raphael Holzhauser macht im Winter den Abflug
VfB Stuttgart II als SprungbrettHolzhauser macht im Winter den Abflug

Es ist nur die zweite Mannschaft und nur die dritte Liga, aber wer nach oben will, muss zuweilen einen Umweg einlegen. Für drei Stuttgarter Profis zahlt sich der Abstecher zum VfB Stuttgart II aus.

 
Rüdiger ein bisschen übermütig
VfB-Präsident WahlerRüdiger "ein bisschen übermütig"

Wenn der VfB-Präsident seinen eigenen Verein nicht mehr erkennt: Bernd Wahler freut sich über den Kampfgeist seiner Roten und spricht über die Auswechslung von Antonio Rüdiger.

 
15 Fotos
Analyse: Erst desolat, dann trotzig
VfB StuttgartErst desolat, dann trotzig und besser

Nach einer desolaten ersten Halbzeit findet der VfB nach der Pause seine Grundordnung wieder. Nur so war die Aufholjagd gegen Bayer Leverkusen möglich.

 
Rüdigers Reifeprüfung
VfB StuttgartRüdigers Reifeprüfung

VfB-Innenverteidiger Antonio Rüdiger durchlebt aufreibende Zeiten, Trainer Armin Veh glaubt trotz Auswechslung weiter an den 21-Jährigen.

 
Zwei VfB-Gesichter: Welches  ist das wahre?
3:3 gegen LeverkusenWelches ist das wahre VfB-Gesicht?

Zur Pause stand es 0:3. Dann zeigte der VfB Stuttgart, was mit viel Herz möglich ist. Bei allen Schwächen, und davon gab es erschreckend viele: Das 3:3 gegen Bayer Leverkusen ist ein Punkt für die Moral – und eine Chance.

 
34 Fotos
Stuttgarter zeigen heiße Aufholjagd zum 3:3
VfB gegen LeverkusenStuttgarter kämpfen sich zum 3:3

[1] Nach einer schwachen ersten Halbzeit hat der VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen nach der Pause drei Tore Rückstand wett gemacht und ein 3:3 erkämpft. Damit sind die Schwaben vorerst aus der Abstiegszone.

 
„Der VfB darf nicht so weitermachen“
Wahler im Interview„Der VfB darf nicht so weitermachen“

[1] VfB-Präsident Bernd Wahler im Interview über die schwierige Suche nach einem Sportdirektor und die geplante Ausgliederung der Profi-Abteilung.

 
Der Ritt auf der Rasierklinge
VfB StuttgartDer Ritt auf der Rasierklinge

Beim VfB Stuttgart sehnen sie den Umschwung herbei. Doch vor dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen an diesem Samstag stockt die Suche nach einem echten Hoffnungsschimmer.

 
Lokführer-Streik trifft VfB-Heimspiel
Stuttgart empfängt Bayer LeverkusenLokführer-Streik trifft VfB-Heimspiel

Wenn der VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr) auf Bayer 04 Leverkusen trifft, werden viele Fans bei ihrer Anreise zur Mercedes-Benz-Arena vom Streik der Lokführer behindert. Die SSB kann nicht viel tun. Und Leverkusen kommt mit dem Bus.

 
Im Wechselbad der Gefühle
Ex-VfB-Profi Roberto HilbertIm Wechselbad der Gefühle

Auf und Ab in Leverkusen: Roberto Hilbert hofft gegen seine alte Liebe VfB und seinen Förderer Armin Veh auf eine neue Chance.