Guide Michelin Drei neue Sterne für Stuttgart

Rebecca Hanke, 07.11.2012 15:20 Uhr
Guide Michelin: Stuttgart hat in diesem Jahr drei neue Sterne hinzubekommen, zwei dagegen sind erloschen.

Berlin - Am Mittwoch wurden in Berlin die neuen Sterne des Gourmet-Führers Guide Michelin bekanntgegeben. Baden-Württemberg hat dabei seine Spitzenposition als Schlemmerland verteidigt. Aber auch die Sternebilanz der Landeshauptstadt kann sich sehen lassen. Stuttgart hat in diesem Jahr drei neue Sterne hinzubekommen, zwei dagegen sind erloschen.

Zu den Neulingen gehören das Yosh am Killesberg und das Restaurant 5 in der Bolzstraße und das Schlossgarten Gourmetrestaurant unter Küchenchef Bernhard Diers.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Stern bekommen haben", sagt Michael Zeyer, Inhaber des 5. Zwar hatte Zeyer von Beginn an einen Stern im Visier - doch nach den Turbulenzen zu Jahresbeginn schien das eher schwierig. Im Februar gab es einen Wechsel beim Küchenchef. Michael Braun ging, um ein eigenes Restaurant zu eröffnen (Brauns an der Hauptstätter Straße). Für ihn kam Marc Müller. 

Müller war zuletzt Küchenchef in der Villa am See, ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern. Ob er diesen auch in Stuttgart anstrebe, fragten wir im Februar. "Wir sind da entspannt", sagte Zeyer damals. "Wir wehren uns aber auch nicht, wenn wir ihn bekommen würden."

Im Yosh am Killesberg wirkt Küchenchef Klaus Jaeschke (vorher Kern's Pastetchen), der für eine erstklassige Produktküche steht. Bernhard Diers war schon in der Zirbelstube sternedekoriert. Diers ist nach nebenan in das größere Gourmetrestaurant gezogen und für die Zirbelstube gab es vom neuen Eigner ein anderes Konzept - damit hat sie ihren Stern natürlich verloren, aber er bleibt ja im gleichen Haus.

Der zweite Abgang ist das Restaurant Breitenbach in Heslach. Das heißt nun Berg, nachdem sich Küchenchef und Inhaber Benjamin Breitenbach Richtung Sindelfingen ins Restaurant Knote verabschiedet hatte.

Insgesamt gibt es nun sieben Sterne-Restaurants in Stuttgart:

Olivo am Arnulf-Klett-Platz

Délice an der Hauptstätter Straße

Wielandshöhe an der Alten Weinsteige

Speisemeisterei im Schloss Hohenheim

Yosh am Feuerbacher Weg

5 in der Bolzstraße

Schlossgarten Gourmetrestaurant Bernhard Diers

Nicht direkt auf Stuttgarter Gemarkung, aber trotzdem ganz nah dran ist das Top Air am Flughafen - im vergangenen Jahr hat das Restaurant um Küchenchef Claudio Urru übrigens Sternejubiläum gefeiert: 20 Jahre ununterbrochen sternedekoriert, das ist europaweit einzigartig.

 


Die Sternerestaurants in Stuttgart auf einer größeren Karte anzeigen

 
 
Lokale Favoriten - stuttgarter-nachrichten.de
Kommentare (4)
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.
StN-Redaktion Ist schon länger als 1 Jahr her
Stimmt, das Délice hat den Stern unter dem neuen Küchenchef das erste Mal 2011 bekommen (verliehen im November 2010).
Antworten
Stefanie Ist schon länger als 1 Jahr her
Das Délice hat schon seit vorletztem Jahr einen Stern... Dieser wurde nun zum zweiten Mal gehalten.
Antworten
StN-Redaktion Ist schon länger als 1 Jahr her
Guide Michelin hat drei Restaurants in Stuttgart ausgezeichnet: 5, Yosh und das Schlossgarten Gourmetrestaurant Bernhard Diers. Bei letzterem ist der Stern - wie im Text beschrieben - quasi im Haus geblieben, da Diers von der Zirbelstube zum Gourmetrestaurant gewechselt ist. Dennoch wurde er neu verliehen, weil Sterne mit Wechsel/Ankunft eines neuen Küchenchefs ja erlöschen.
Antworten
Marc Ist schon länger als 1 Jahr her
Liebes Stuttgarter Nachrichten Team. Ihr solltet mal besser prüfen wie viele neue Sterne es in Stuttgart gibt. Den die Stuttgarter Zeitung schreiben von zwei neuen Sternen^^......Stimmt euch mal ab ;) http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.guide-michelin-zwei-neue-sterne-ueber-stuttgart.beae8aa6-d6d0-4549-9071-707974ddc0c2.html
Antworten