Seite 3Blaulicht aus der Region Stuttgart Fellbach: Unbekannte brechen in Rewe ein und stehlen Alkoholika

Von red 

Fellbach: Unbekannte sind am späten Samstagabend in einen Supermarkt in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) eingebrochen und haben Alkoholika gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, gelangten die bislang unbekannten Täter gegen 23 Uhr über die Eingangstür des Lebensmittelmarktes Rewe in das Gebäude. Hierzu öffneten sie auf unbekannte Weise die Schiebetüre.

Einer der Täter klaute schließlich Alkoholika in unbekannter Menge. Dadurch wurde der Alarm des Supermarktes ausgelöst, sodass die Täter in Richtung Bahnhof flüchteten. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Personen nicht gefasst werden.

Die Ermittlungen dauern an.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 5.0
Sparsamste Ampel der Welt in Bietigheim-Bissingen Ein leuchtendes Signal für die Stadtkasse

Von 27. Juni 2016 - 21:00 Uhr

Sie verbraucht weniger als zwei Watt: In Bietigheim-Bissingen steht seit Montag die sparsamste Ampel der Welt. Laut Hersteller Siemens könnte eine Stadt wie Berlin mit der Technik rund eine halbe Million Euro im Jahr einsparen.