Gartenkalender

Im Garten gibt es rund ums Jahr was zu tun – was genau, das zeigt unser Gartenkalender. Egal ob Säen, Obstbäume beschneiden oder Schädlinge bekämpfen, bei uns erklären Garten-Experten, wie Sie richtig gärtnernd durchs Jahr kommen.

 
Gießen statt genießen
Ab in den Garten!Das neue Statussymbol

Die Deutschen investieren viel Zeit und Geld in ihre Gärten, denn diese sind zum Statussymbol geworden. Beim vielen Gießen kommt aber oft das Genießen zu kurz.

 
Schöne Primeln für den Garten
Garten-TippSchöne Primeln für den Garten

Natürlich kann man für den Garten einfach die klassischen Topfprimeln kaufen, die es derzeit überall gibt. Erfolgsversprechender ist es jedoch, wenn man andauernde Gartenprimeln kauft.

 
Expertentipp: Frischluft für die Zimmerlinden
Der grüne DaumenExpertentipp: Frischluft für die Zimmerlinden

Die Vielfalt der Zimmerpflanzen lässt so manche traditionelle Art fast in Vergessenheit geraten: etwa die Zimmerlinde.

 
Kompostwürmer für die Küche
GrünabfälleKompostwürmer für die Küche

Wer keinen Garten hat, kann seinen Biomüll in eine Wurmkiste geben. Sie kann auch in der Wohnung stehen.

 
Expertentipp: Verblühte Orchideen stutzen
Der grüne DaumenExpertentipp: Verblühte Orchideen stutzen

Wenn die Orchidee verblüht ist, muss man sie stutzen. Wie man das richtig macht, erklärt ein Experte vom Blühenden Barock aus Ludwigsburg.

 
Expertentipp: So blüht der Paradiesvogel auf
Der grüne DaumenExpertentipp: So blüht der Paradiesvogel auf

Häufig kaufen Kunden blühende Paradiesvogelblumen (Strelitzia reginae) beim Gärtner und wundern sich dann, dass später im eigenen Garten die Blüte ausbleibt. Dafür gibt es viele Gründe.

 
Expertentipp: Schmucklilien überwintern
Der grüne DaumenExpertentipp: Schmucklilien überwintern

Damit Schmucklilien die kalten Monate überleben und im nächsten Jahr wieder blühen, ist es gut zu wissen, welche Bedingungen diese „Südafrikaner“ in ihrer Heimat vorfinden.

 
Expertentipp: Pflanzentransport im Winter
Der grüne DaumenExpertentipp: Pflanzentransport im Winter

Viele Zimmerpflanzen sind sehr kälteempfindlich. Sie bekommen schon bei Temperaturen um null Grad nach ein bis zwei Stunden sichtbare Schäden.

 
Pflanze des Monats: Weißtanne
Liebling im DezemberPflanze des Monats: Weißtanne

Die Weißtanne ist die in Deutschland einheimische Tannenart und war früher einmal der beliebteste Weihnachtsbaum.  

 
10 Fotos
Das ist im Dezember zu tun
Checkliste für den GartenDas ist im Dezember zu tun

Gießkannen und Schläuche einräumen, Wintergemüse bei starken Frösten locker mit Fichtenzweigen abdecken: In unserer Bildergalerie sagen wir Ihnen, welche Aufgaben im Garten und auf dem Balkon bzw. der Terrasse Sie erledigen müssen.  

 
Expertentipp: Pflegeleichter Mitbewohner
Der grüne DaumenExpertentipp: Pflegeleichter Mitbewohner

Efeu macht sich sowohl im Freien als auch in der Wohnung als Zimmerpflanze schön. Allerdings braucht es dafür andere Sorten.

 
Vögel sind nicht nur im Winter da
Naturnaher GartenVögel sind nicht nur im Winter da

Im Futterhäuschen lassen sich Vögel prima beobachten. Experten haben deshalb auch nichts dagegen, dass die Tiere gefüttert werden – an manchen Orten sogar das ganze Jahr über. Aber nur wenn der Garten entsprechend gestaltet ist, leben die Vögel dort auch.

 
Expertentipp: Winterfeste Palmen
Der grüne DaumenExpertentipp: Winterfeste Palmen

Palmen verleihen Terrassen und Balkonen im Sommer ein südliches Flair. Im Winter allerdings müssen sich die Besitzer etwas einfallen lassen.

 
Expertentipp: Winterschutz für Rosen
Der grüne DaumenExpertentipp: Winterschutz für Rosen

Rosen mögen keine langen kalten Winter, daher brauchen sie im Herbst eine besondere Pflege: Die beste Methode ist das Anhäufeln.

 
Expertentipp: Esskastanien pflanzen
Der grüne DaumenExpertentipp: Esskastanien pflanzen

Rosskastanien sind seit Jahrtausenden bekannt als Futter für Pferde und Rehe. Für den Menschen genießbar sind nur Esskastanien oder Maronen.

 
Pflanze des Monats: Ahorn
Liebling im NovemberPflanze des Monats: Ahorn

Die meisten der 150 verschiedenen Ahorn-Arten wachsen in Asien und Nordamerika. Dort sorgen sie derzeit mit ihrem Farbenspiel der Blätter für den bekannten Indian Summer.  

 
6 Fotos
Garten ade, scheiden tut weh
StN-GartenGarten ade, scheiden tut weh

Gärtnern liegt im Trend. Tausende Menschen buddeln im Garten. Auch die Stuttgarter Nachrichten haben ein Stück Land beackert, um den Lesern Tipps zu geben. Jetzt endet die Saison.

 
6 Fotos
Das ist im November zu erledigen
Checkliste für den GartenDas ist im November zu erledigen

Der Winter naht. Bevor die kalte Jahreszeit hereinbricht, gibt es noch einiges zu tun im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse.  

 
Schlicht ist auf einem Grab immer schön
Herbstbepflanzung auf FriedhofSchlicht ist auf einem Grab immer schön

Vor den Gedenktagen Allerheiligen und Totensonntag schmücken Katholiken wie Protestanten die Gräber. Warum man dabei auf Äpfel und Nüsse im Gesteck besser verzichtet und nicht zu viele Pflanzen kaufen sollte, erklärt die Gärtnerin Christiane James.

 
Mehr Farbe für den Herbstgarten
Der grüne DaumenExpertentipp: Mehr Farbe für den Herbstgarten

Während im Herbst immer weniger Blumen Farbe in den Garten bringen, trumpfen derzeit die Bäume mit schöner Herbstfärbung auf. Fehlt im Garten noch ein solches Schmuckstück, geht man am besten jetzt in die Baumschule.