Weitere Bezirke
 
 
Jugendtreff für ZazenhausenDie Suche geht in die nächste Runde
Die Suche  geht in die nächste Runde

In Zazenhausen wird schnellstmöglich nach einem Jugendtreffpunkt gesucht. Ein städtisches Flurstück unterhalb des Entenwegs könnte zumindest interimsweise genutzt werden.

 
Kita liegt im Zeit- und Kostenrahmen
Bauvorhaben in RotKita liegt im Zeit- und Kostenrahmen

Die Tageseinrichtung an der Auricher Straße 34 in Stuttgart-Rot soll im Mai kommenden Jahres fertig werden. Der Rohbau steht bereits und die Kosten von 3,1 Millionen Euro werden nach dem momentanen Stand eingehalten.

 
Ein Nikolaus kommt selten allein
Hans-Scharoun-PlatzEin Nikolaus kommt selten allein

Rund ums neue Zentrum in Rot haben Kinder gesungen und Gedichte vorgetragen. Zur Belohnung gab es Süßes.

 
Weihnachtlicher Glanz behält   seinen Charme
Märkte im AdventDen weihnachtlichen Charme erhalten

Adventsmarkt und Budenzauber sind am Wochenende wieder gut angenommen worden.

 
Sorgeberechtigt, aber vom Kind getrennt
Ditzingen/StuttgartSorgeberechtigt, aber vom Kind getrennt

Um seine in Stuttgart lebende Tochter zu sehen, benötigt ein Türke ein Visum für Deutschland. Doch das Ausländeramt der Landeshauptstadt stellt sich quer.

 
Mit Fackellicht, Engeln   und Weihnachtsliedern
WeihnachtsmärkteMit Fackellicht, Engeln und Weihnachtsliedern

Die Märkte in Zuffenhausen und Feuerbach präsentieren sich sehr stimmungsvoll. Den Besuchern wird ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Aber nicht nur das, denn auch ein neuer Adventsmarkt wartet auf sie.

 
Nach Stadtbahnunfall nicht mehr in Lebensgefahr
Stuttgart-ZuffenhausenNach Stadtbahnunfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 78-jähriger Autofahrer am Montagnachmittag in Stuttgart-Zuffenhausen zugezogen - vermutlich wollte er verbotswidrig auf den Gleisen der Stadtbahn wenden und wurde dabei von einer Stadtbahn erfasst.

 
Neues Wohnquartier im Zuffenhäuser Norden
Neubau in ZuffenhausenNeues Wohnquartier im Zuffenhäuser Norden

Auf dem 1,3 Hektar großen Areal zwischen Spielberger- und Ludwigsburger Straße in Zuffenhausen sind zunächst 80 Wohnungen vorgesehen. Die Planungen umfassen auch eine neue Kita, da es noch Bedarf im Stadtteil gibt.

 
Leichtsinn macht Einbrechern das Leben leicht
PräventionRoutine kann zur Tragödie werden

In der dunklen Jahreszeit nimmt die Zahl der Einbrüche zu. Die Polizei setzt auf Prävention.

 
Nach 37 Jahren endet ein Stück Gemeindeleben
GemeindefrühstückNach 37 Jahren endet ein Stück Gemeindeleben

Am Samstag fand zum letzten Mal das Gemeindefrühstück im Johanneshof in Zuffenhausen statt. 37 Jahre lang kamen die Menschen zum gemeinsamen Essen zusammen, eine Tradition findet sein Ende.

 
Silcherschule kann endlich saniert werden
Schulsanierung in ZuffenhausenSilcherschule kann endlich saniert werden

Renovierung und Umbau des Hauptgebäudes starten noch in diesem Jahr. Das Vorhaben soll sieben Millionen Euro kosten und bis Herbst 2016 dauern. Unter anderem hat der Denkmalschutz für Verzögerungen gesorgt.

 
3 Fotos
Drei 911er sollen in den Stuttgarter Himmel jagen
Geplante Skulptur am Porsche-PlatzDrei 911er sollen in den Himmel jagen

[6] Die Stuttgarter Sportwagenschmiede Porsche plant eine spektakuläre Skulptur an ihrem Stammsitz in Zuffenhausen. Drei weiße 911er sollen vom Herbst 2015 an in den Stuttgarter Nachthimmel jagen. Das Kunstobjekt soll 24 Meter hoch werden.

 
In Rust zum Ritter geschlagen
Europa-ParkPrinzessin erfüllt Herzenswunsch

Der Verein Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg e.V. beschert dem achtjährigen Bastian Geisbüsch eine Reise nach Rust.

 
Porsche plant Kunstwerk am  Kreisverkehr
Stuttgart-ZuffenhausenPorsche plant Kunstwerk am Kreisel

Der Sportwagenhersteller Porsche will eine rund 24 Meter hohe Skulptur im Zentrum des Porscheplatzes installieren. Künstler ist der Brite Gerry Judah.

 
Rätselraten um Porsche-Pläne
Neubebauung in ZuffenhausenRätselraten um Porsche-Pläne

Der Gemeinderat hat dem Bebauungsplan für das Areal Strohgäustraße/Schwieberdinger Straße in Zuffenhausen zugestimmt. Was dort genau geplant ist, verrät die Firma Porsche allerdings noch nicht.

 
Abschluss der Bürgerbeteiligung  für Hummelgraben
BürgerbeteiligungKonzept für Hummelgraben

Am Donnerstag, 13. November, findet die letzte Bürgerbeteiligung zum Landschaftsentwicklungskonzept Hummelgraben statt. Los geht es um 18 Uhr in der Zuffenhäuser Zehntscheuer.

 
Die Situation ist weiter  angespannt
KinderbetreuungEltern müssen sich weiter gedulden

Das Jugendamt hat die Wartelisten der Kitas abgeglichen. Noch fehlen laut Statistik 641 Plätze für Kleinkinder im Stuttgarter Norden.

 
Nach einem Vierteljahrhundert ist Schluss
SilcherschuleFörderverein soll aufgelöst werden

Der Förderverein der Silcherschule ist 25 Jahre alt. 2015 soll er aufgelöst werden, weil es an Personal fehlt.

 
Für die Umwelt, gegen Diebe
SchrottverarbeitungFür die Umwelt, gegen Diebe

Die Firma Eberhard Mayr baut an der Wernerstraße 120 in Zuffenhausen eine Halle zur Schrottverarbeitung. es soll verhindert werden, dass Schadstoffe in das Grundwasser gelangen. Mai 2015 ist als Starttermin vorgesehen.

 
Die Berührungsängste sind daheim geblieben
Porsche-GymnasiumInternationales Flair

Seit September gibt es am Ferdinand-Porsche-Gymnasium eine internationale Begegnungsklasse.

 
Auf buntem Blätterteppich droht Rutschgefahr
Laub kehrenRutschgefahr auf Blätterteppich

Wie bei der Schneeräumpflicht müssen Anwohner Laub vom Gehweg entfernen.