Weitere Bezirke
 
 
Interview mit den Betreibern der Sport-Insel in Vaihingen„Wir machen das, was gewünscht wird“
„Wir machen das, was gewünscht wird“

Immer noch stehen die Betreiber der vor zehn Monaten abgebrannten Sport-Insel, Astrid und Ludwig Etschmann, vor einer ungewissen Zukunft. Noch hat der Gemeinderat keine Entscheidung getroffen.

Schulen stellen sich auf Flüchtlingskinder ein
Unterricht auf den FildernSchulen stellen sich auf Flüchtlingskinder ein

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Möhringen und Vaihingen untergebracht werden, steigt beständig an. Für die Kinder gilt die Schulpflicht, auch wenn viele kein einziges Wort Deutsch sprechen.

 
Wasserschösslinge ausgerupft
Schnittunterweisung in VaihingenWasserschösslinge einfach ausgerupft

Eine Schnittunterweisung mit Andreas Siegele im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Vaihingen hat hohen Unterhaltungswert. Der Obstbauberater nimmt dabie kein Blatt vor den Mund.

 
Ein Salatkopf und zwei Kohlrabi als Trinkgeld
Schornsteinfeger aus VaihingenEin Salatkopf und zwei Kohlrabi als Trinkgeld

Von Dächern und Heizungsrohren: Ein Tag im Leben des Schornsteinfegers Thomas Pastow. Seit 32 Jahren arbeitet er als Schornsteinfeger – seit zehn Jahren ist er Bezirksschornsteinfeger von Vaihingen und Büsnau.

 
Mit dem Test-Fahrrad auf der Teststrecke unterwegs
Pedelec-Test in KaltentalMit dem Test-Fahrrad auf der Teststrecke unterwegs

Auf der Straße Im Elsental werde ich mit meinem Pedelec Teil eines bundesweiten Modellversuchs. Bergauf gibt es einen Schutzstreifen den die Autofahrer, sofern ein Radfahrer darauf unterwegs, nicht überfahren dürfen.

 
63 Fotos
18 Bands sorgen für Stimmung
Umsonst & Draußen in Stuttgart-Vaihingen18 Bands sorgen für Stimmung

Die Veranstalter des Umsonst-&-Draußen-Festivals auf der Uniwiese in Vaihingen haben in diesem Jahr Glück mit dem Wetter gehabt. Neben dem Musikgenuss ging es auch um gesellschaftliche Themen.

 
Grillen, schrauben und ganz viel Rad fahren
Bike-Erlebnis-Camp in VaihingenGrillen, schrauben und ganz viel Rad fahren

Der Radsportverein hat in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal zu seinem Bike-Erlebnis-Camp eingeladen. Zum Abschluss am Freitag stand eine Fahrrad-Olympiade auf dem Programm.

 
63 Fotos
Umsonst und Draußen prima feiern
Stuttgart-VaihingenUmsonst und Draußen prima feiern

Von Singer-Songwriter bis Electro, von Jazz bis Speed-Punk - 18 Bands auf zwei Bühnen machen an diesem Wochenende den Campus der Uni in Stuttgart-Vaihingen zum kleinen Woodstock.

 
Ladenzeilen-Pläne liegen aus
Bebauungsentwurf in DürrlewangLadenzeilen-Pläne liegen aus

Der Entwurf für einen neuen Bebauungsplan entlang der Osterbronnstraße ist öffentlich einsehbar. Er liegt noch bis zum 26. September im Stadtplanungsamt, Eberhardstraße 10, und im Vaihinger Bezirksrathaus, Rathausplatz 1, aus.

 
Wenn Vierbeiner dringend Blut brauchen
Dachswaldklinik in VaihingenWenn Vierbeiner dringend Blut brauchen

Auch Tiere benötigen Bluttransfusionen. Die Dachswaldklinik will deshalb eien Spendenkartei aufbauen. Sowohl Hunde- als auch Katzenbesitzer werden für den Aufwand mit 25 Euro entschädigt.

 
Drei Tage liebevoll organisiertes Chaos
Umsonst & Draußen in VaihingenDrei Tage liebevoll organisiertes Chaos

Totgesagte leben länger: das Umsonst-und-Draußen-Festival geht am Wochenende in die 35. Runde. Wie immer gibt es viel Musik und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

 
VfB-Fanclub feiert Premiere
Waldfest auf der Rohrer HöheVfB-Fanclub feiert Waldfest-Premiere

Die Europapokalfreunde Vaihingen, seit 2008 ein eingetragener VfB-Fanclub, mischen am nächsten Wochenende zum ersten Mal beim Waldfest mit. Sie treten damit die Nachfolge des Männergesangvereins an.

 
Mit dem 20. Gerät ist noch nicht Schluss
Defibrillatoren auf der FilderMit dem 20. Gerät ist noch nicht Schluss

Während Defis nördlich der A 8 Mangelware sind, nimmt Filderstadt eine Vorreiterrolle ein. Das 20. Gerät gibt es nun in der Kelter in Bonlanden, die vom Schwäbischen Albverein betrieben wird.

 
Der geborene Festredner
Ein Vaihinger erinnert sich an seinen GroßvaterDer geborene Festredner

Günther Krehl hält die Erinnerungen an seinen Großvater in Ehren. Matthäus Holzhäuer sollte eigentlich den Hof der Eltern übernehmen, doch er weigerte sich und wurde zu einem gefragten Gedichteschreiber.

 
1 Fotos
Die Angst vor der weißen Wand überwunden
Ausstellung im Generationenzentrum in VaihingenDie Angst vor der weißen Wand überwunden

Die beim Sommerfest entstandenen Kunstwerke von Jung und Alt hängen nun im Foyer des Paritätischen Mehrgenerationenhauses in Vaihingen. Das Werk heißt: Vielfalt der Generationen.

 
Nach dem Brand ist vor dem Start
Greenteam der Uni StuttgartNach dem Brand ist vor dem Start

Die Studenten des Greenteams treten Anfang August in der Formula Student in Hockenheim an. Dabei mussten sie ihren Boliden in Rekordzeit neu aufbauen.

 
Stadt übernimmt die Stiftungsverwaltung
Haus Rohrer HöheStadt übernimmt die Stiftungsverwaltung

Die Rudolf und Hermann Schmid KG zieht sich aus der Stiftung der beiden Unternehmer zurück. Mit ihrem Geld war einst das Haus Rohrer Höhe gebaut worden.

 
Entscheidung erneut vertagt
Wiederaufbau der Sport-Insel in VaihingenWieder keine Entscheidung

Die Mitglieder des gemeinderätlichen Umwelt- und Technikausschusses haben ihre Abstimmung über den Wiederaufbau des abgebrannten Sport- und Fitnesszentrums Sport-Insel erneut vertagt.

 
Drei Stellwände voll geschrieben mit Ideen
Planungswerkstatt Rahmenplan VaihingenDrei Stellwände voll geschrieben mit Ideen

Bei der zweiten Planungswerkstatt zum Rahmenplan Vaihingen haben die Teilnehmer viele Vorschläge erarbeitet. Der Rahmenplan soll als Grundlage für neue Bebauungspläne dienen, die in der Ortsmitte nötig sind.

 
Kleiner Radweg, große Wirkung
Betteleichen-Kreuzung VaihingenKleiner Radweg, große Wirkung

Die Stadt und das Regierungspräsidium sanieren die Brücke über der B 14 zwischen der Universität und dem Stadtteil Dachswald. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Jahresende und kosten 1,4 Millionen Euro. Auslöser war der Bau eines neuen Radwegs.

 
Das Hay-Quartett wird 20
Streichkonzert in VaihingenDas Hay-Quartett wird 20

Das Hay-Quartett feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Stadtkirche. Die vier Musikerinnen erarbeiten sich Stücke, die ihnen am Herzen liegen. Dies sind insbesondere die Klassiker, aber auch moderne Kompositionen.