Weitere Bezirke
 
 
SpendenaktionPflegebetten für Kliniken in Ghana
Pflegebetten für Krankenhäuser in Ghana

Die Altenpflegerin Vida Amankwa organisiert einen Spendentransport in ihre Heimatstadt Tema. Die Organisatorin wird im November nach Ghana reisen.

Drei Wochen Bücherspaß
LesefestDrei Wochen Lesespaß

Das sechste Vaihinger Lesefest dauert vom 20. Oktober bis zum 14. November. Zahlreiche Geschäfte laden Kinder und Jugendliche zum Schmökern ein.

 
Andrang bei  Sonnenschein
KrautfestSonne lockt viele Besucher zum Krautfest nach L.-E.

Der OB lag mit Grippe im Bett und wurde von den Bürgermeister Eva Noller und Alexander Ludwig vertreten. Bei strahlendem Sonnenschein war der Andrang beim diesjährigen Krautfest wieder groß, trotz der S-Bahnen, die nicht gefahren sind.

 
Kein Service unter dieser Nummer
Ärger über TelekomKein Service unter dieser Nummer

Ein Telekomkunde aus Vaihingen-Rohr ärgert sich über den schlechten Kundenservice und Organisationsmängel. Er hat einen Auftrag aus Unmut über einen Monteur storniert, danach war sein Anschluss sechs Wochen gestört.

 
Auf der Suche nach dem Freund aus Kindertagen
AusstellungAuf der Suche nach dem Freund aus Kindertagen

Der Ravensburger Künstler Hans-Peter Lübke stellt Grafiken und Plastiken am Kelterberg aus – wie diesen Schlitten aus Wellpappe und Büttenpapier

 
Die Schönbuchschule wird Ganztagsschule
SchulentwicklungDie Schönbuchschule wird Ganztagsschule

Bis zum kommenden Herbst sind noch einige Hausaufgaben zu erledigen. Doch die Rektorin Christina Seeger und die Konrektorin Regina Trick freuen sich auf die neue Herausforderung

 
Insel erreicht  rettendes Ufer
Vaihinger Sport-InselInsel erreicht rettendes Ufer

Der Umwelt- und Technikausschuss hat den Wiederaufbau des Sportstudios am alten Standort an der Heßbrühlstraße in Vaihingen beschlossen. Diese Ergebnis hatte sich vor einigen Wochen bereits abgezeichnet

 
Sandeln im Schatten der Büros
Neue Kita in VaihingenSandeln im Schatten der Büros

Der Internationale Bund hat im Gewerbegebiet eine Kita eröffnet. Derzeit befindet sich die Einrichtung noch im Aufbau. Gegen Ende des Jahres soll es dort aber schon 90 Vaihinger Zwerge geben.

 
Fünf Etagen sind dem Bezirksbeirat zu viel
Bebauungsplan DürrlewangFünf Geschosse sind dem Bezirksbeirat zu viel

Die Vaihinger Lokalpolitiker fordern, dass der Bebauungsplan für das Dürrlewanger Zentrum und die vorbereitenden Untersuchungen für die soziale Stadt miteinander verzahnt werden.

 
Alles eine Frage des Geldes
Aufrüstung des StromnetzesAlles eine Frage des Geldes

Die Netze BW stellt klar, dass das Stromnetz am Vaihinger Markt auch für große Veranstaltungen ausreichend ist. Das Problem: Die Zahl der Anschlüsse. Die Erhöhung ist technisch möglich, kostet aber Geld.

 
Die  Eigenarten der Region
Fotoausstellung in VaihingenDie Eigenarten der Region

Die Fotoausstellung „Le Rouge et le Blanc“- Rot und Weiß- befasst sich mit den Nachbarn jenseits des Rheins: Elsass und Lothringen. Zwei Regionen mit einer gemeinsamen Geschichte, doch großen Gegensätzen.

 
Freie Wähler beschäftigen das Gericht
Geschasster BezirksbeiratFreie Wähler beschäftigen das Gericht

Konrad Ruf will mit einer einstweiligen Verfügung verhindern, dass er aus dem Vaihinger Bezirksbeirat fliegt. Der Kreisvorstand der Freien Wähler sieht dem gelassen entgegen.

 
Das Ziel:Geisterfahrer stoppen
Ein Banner soll helfenDas Ziel: Geisterfahrer stoppen

Die Stadt hat im Dachswald ein Banner angebracht, das erste seiner Art. Es soll Radfahrer davon abhalten im engen Elsental den linken Schutzstreifen auch bergab zu benutzen. Denn viele kennen die Regeln nicht.

 
Das Ziel:Geisterfahrer stoppen
Ein Banner soll helfenDas Ziel: Geisterfahrer stoppen

Die Stadt hat im Dachswald ein Banner angebracht, das erste seiner Art. Es soll Radfahrer davon abhalten im engen Elsental den linken Schutzstreifen auch bergab zu benutzen. Denn viele kennen die Regeln nicht.

 
Ein Riff aus Brokkoli
Türöffner-TagTüröffner-Tag im Gradmann-Haus

Beim Türöffner-Tag im Gradmann Haus zeigen Kinder, dass Kunst ein ganz großer Spaß ist. Und auch die Eltern sind mit großem Interesse bei der Sache.

 
Ein Gegenpol zu TV, Internet und Smartphone
Lesefest VaihingenEin Gegenpol zu TV, Internet und Smartphone

Vier Wochen lang, vom 20. Oktober bis 14. November weckt das inzwischen sechste Lesefest Vaihingen wieder die Lust am Schmökern. Elf Autoren lesen für Klassen aus elf verschiedenen Schulen, zudem gibt es öffentliche Lesungen.

 
Solarfassade  nicht finanziert
ForschungSolarfassade noch nicht finanziert

In den kommenden Wochen beginnt das ZSW mit seinem Neubau an der Meitnerstraße. Die Außenwände sollen mit Fotovoltaik-Platten verkleidet werden.

 
Vorträge  für  guten Zweck
BenefizveranstaltungSieben Vorträge für guten Zweck

Die Filder-Zeitung verlost Eintrittskarten für die „7 Schwaben Speaker“. Die Veranstaltung findent am 13. November im Sparkassenverlag am Wallgraben statt.

 
Laufen für den guten Zweck
Rennen für GuineaSchüler machen Sponsorenlauf

Die Pestalozzischule hat als Abschluss der Aktion „Zu Fuß zur Schule“ einen Spendenlauf organisiert. Das eingenommene Geld geht an eine Partnerschule in Guinea.

 
Grüner Schwarzer muss gehen
LokalpolitikDer schwarze Grüne muss gehen

Matthias Filbinger holte die zweitmeisten Stimmen im Ort, trotzdem warfen ihn die Grünen raus. Das hat den Lokalpolitiker sehr enttäuscht.

 
Nicht die typische Sozialarbeiterin
Kinder und JugendlicheEhrung für Renate Paparone

Auf Initiative des Bürgervereins hat Renate Paparone die Ehrenmünze der Stadt erhalten. Sie engagiert sich ehrenamtlich im Jugendtreff Lauchhau