Weitere Bezirke
 
 
Frühstück in der SchuleGemeinsam gesund in den Tag starten
Gemeinsam gesundin den Tag starten

Die Firma Scharr übergibt eine Spende in Höhe von 25 000 Euro an „Frühstück für Kinder“. Mittlerweile profitieren zehn Schulen in Stuttgart von diesem Angebot. Viele Kinder würden sonst morgens nichts essen.

 
Das Müze braucht mehr Platz
Eltern-Kind-Treff VaihingenDas Müze braucht mehr Platz

Seit 27 Jahren ist der Eltern-Kind-Treff Müze an der Ernst-Kachel-Straße in Vaihingen beheimatet. Lange Zeit ging das gut. Doch nun platzt der Treffpunkt aus allen Nähten. Das Team ist auf der Suche nach neuen Räumen. Der Hort an der Robert-Koch-Straße 21 könnte da die Lösung sein.

 
Noch einmal quer durch Skandinavien
PorträtNoch einmal quer durch Skandinavien

Die Behindertenbeauftragte und Alt-Stadträtin Ursula Marx aus Rohr feiert ihren 70. Geburtstag. Sie liebt ihre Arbeit, selbst wenn sie eigentlich Geurtstag hat. Doch so langsam denkt auch sie ans Aufhören.

 
Buntes und  Duftendes aus dem Himalaya-Staat
Basar in VaihingenBuntes und Duftendes aus dem Himalaya-Staat

Der Nepalbasar in Vaihingen spricht alle Sinne an. Doch in der Hauptsache geht es um einen guten Zweck. Mit dem Erlös wird die Ausbildung von Lehrern in Nepal unterstützt, damit die Kinder einen guten Unterricht erhalten.

 
Südfrüchte naschen für eine Schule im Sudan
Hilfe für FlüchtlingskinderSüdfrüchte naschen für eine Schule im Sudan

Das Evangelische Jugendwerk Vaihingen verkauft Orangen für einen guten Zweck. Mit dem Kauf der süßen Früchte werden Flüchtlingskinder im Sudan geholfen. So können diese zum Beispiel eine Schule besuchen.

 
Wider das Vergessen der Weltkriegsopfer
Denkmale in Vaihingen und RohrWider das Vergessen

Die Freien Wähler unterstützen einige Vaihinger, die sich für Gedenkstelen für gefallene Soldaten einsetzen.

 
Projektgruppe verbucht ersten Erfolg
Jugendrat VaihingenProjektgruppe kann ersten Erfolg verbuchen

Die Stutttgarter Straßenbahnen verdichten zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember die Taktzeiten der Buslinien 81 und 82 am Abend. Die Projektgruppe des Vaihinger Jugendrats hatte dies gefordert.

 
Ihr Krippelein, kommet,  o kommet  aus aller Welt
Ausstellung in DreieinigkeitskircheIhr Krippelein, kommet,

Für die Krippenausstellung in der Dreieinigkeitskirche in Vaihingen werden wieder Leihgaben aus aller Welt gesucht. Veranstaltet wird diese bereits zum sechsten Mal. Zu sehen ist die Ausstellung in der gesamten Adventszeit.

 
Kinder teilen ihre Spielsachen
SpendenaktionKinder teilen ihre Spielsachen

Die Grundschüler der Pfaffenwaldschule in Vaihingen hatten zu einer Spende für Flüchtlingskinder aufgerufen. Drei Tische voller Spielsachen kamen dabei zusammen und wurden nun übergeben.

 
Für die Gartenarbeit das Gebet verschoben
Gemeinnützige ArbeitFür die Gartenarbeit das Gebet verschoben

Die muslimische Gemeinde Ahmadiyya-Muslim-Jamaat bringt den Garten des Hans-Rehn-Stifts in Rohr auf Vordermann. Die Männer helfen gerne, da ihr Glauben sie auch den Dienst an der Menschheit lehrt.

 
Lehrstunden für Schüler und Senioren
Sozialer ArbeitskreisLehrstunden für Schüler und Senioren

Der Soziale Arbeitskreis am Fanny-Leicht-Gymnasium in Vaihingen bietet Kurse an, die Generationen verbinden. Senioren, die ihr Schulwissen wieder auffrischen wollen können kostenlos ihren Wissendurst löschen.

 
Trommeln, klecksen und trompeten
Neues Profil an Vaihinger RealschuleMehr als nur die Schulbank drücken

An der Robert-Koch-Realschule in Vaihingen gibt es neben dem musischen nun auch ein technisch-künstlerisches Profil. Die Schüler haben die Wahl: Sie erlernen ein Instrument oder eignen sich Arbeitsweisen der Bildenden Kunst und des Handwerks an.

 
Kunst mit persönlichen Erfahrungen verbunden
KunstpreisKunst mit persönlichen Erfahrungen verbunden

Die junge Chinesin Yingji Yang gewinnt mit ihren außergewöhnlichen Fotos den mit 3000 Euro dotierten H/W/S Kunstpreis. Sie verarbeitet durch mit ihrer Serie „prisoner of childhood“ den Tod ihres Vaters.

 
Mit  Poesietafeln an den Nesenbach erinnern
Grünzug HonigwiesenMit Poesietafeln an den Nesenbach erinnern

Bis Sommer 2015 will das Gartenamt den Grünzug am Wohngebiet Honigwiesen fertigstellen. Geplant sind naturnahe Grünflächen, Bänke und Liegestühle, außerdem Poesietafeln mit Gedichten über den Nesenbach.

 
Schule hofft auf eine Lösung vor 2016
Pestalozzischule RohrSchule hofft auf eine Lösung vor 2016

Die Pestalozzischule in Rohr wird Ganztagsschule. Gleichzeitig gibt die Schule Räume im Untergeschoss einer ihrer Pavillons auf, weil es dort feucht ist und stinkt. Dem guten Konzept der Schule tut der damit verbundene Platzmangel aber keinen Abbruch.

 
Auch Ehrenamtliche heißen Nachwuchs willkommen
EngagementAuch Ehrenamtliche heißen Nachwuchs willkommen

Für das ehrenamtliche Projekt Wellcome werden Helfer gesucht, die jungen Familien Zeit schenken. Zum Beispiel bei der Kinderbetreuung, der Babypflege und bei den Einkäufen. Kinder und Eltern sollen sich wohlfühlen.

 
Für Kleinkinder gibt’s lange Wartelisten
KinderbetreuungFür Kleinkinder gibt’s lange Wartelisten

Auf den Fildern fehlen Betreuungsplätze für die Null- bis Dreijährigen und Ganztagsplätze. In Möhringen und Vaihingen sieht es da ähnlich aus, doch Erweiterungen sollen in Zukunft Abhilfe schaffen.

 
Zu wenig Abstellplätze für Fahrräder
Bahnhof VaihingenZu wenig Abstellplätze für Fahrräder

Die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) haben Abstellverbotsschilder für Fahrräder am Bahnhof Vaihingen angebracht. Das ärgert einen Pedaleur, denn es gibt nicht genügend legale Parkplätze.

 
Integration schmackhaft gemacht
InklusionIntegration schmackhaft gemacht

Die Zauberköche im Jugendhaus bekommen Geld aus dem Projektmittelfonds „Zukunft der Jugend“

 
Musik mit Sinn und Botschaft
Musik in VaihingenMusik mit Sinn und Botschaft

Die Musiker Dominik Beck alias „Charity-Außer Kontrolle Rap“ und Alex White produzieren zusammen Songs, die Mut machen sollen. Für sie fängt der Erfolg nicht erst mit einer goldenen Schallplatte an.

 
„Jetzt geht es ums Ganze“
Gemeinderat„Jetzt geht es ums Ganze“

Seit der Konstituierung des neuen Gemeinderats am 24. Juli ist Anna Deparnay-Grunenberg die Chefin der Grünen. Im Interview erzählt sie über Familie, Car2Go und ihrer Verbundenheit zu Vaihingen.