Weitere Bezirke
 
 
Unser Gewinnspiel „Filder-Jagd“Rücksicht bei der Schatzsuche
Rücksicht bei der Schatzsuche

Gehen Sie mit uns auf Filder-Jagd. Unser Gewinnspiel bietet attraktive Preise – und Geschichten rund um die moderne Schnitzeljagd. Diesmal geht es um vorhandene Spannungen zwischen Geocachern und Naturschützern.

 
Willkommen!
Flüchtlinge in SillenbuchWillkommen!

Am 10. September heißt der Stadtbezirk Sillenbuch Flüchtlinge willkommen. Bekanntlich leben in der Unterkunft an der Kirchheimer Straße Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind. Das Willkommensfest beginnt um 16 Uhr.

 
Autofahrer zum Bremsen zwingen
Schemppstraße in RiedenbergAutofahrer zum Bremsen zwingen

Die Stadt Stuttgart bleibt dabei: Dass entlang der Schemppstraße in Riedenberg Autos parken dürfen, ist gewollt. Sie zwingen die Vorbeifahrenden, den Fuß vom Gas zu nehmen und sind daher eine Alternative zu Tempo 30.

 
„Die AfD sehe ich nicht als Konkurrent“
Ronald Geiger aus Sillenbuch„Die AfD sehe ich nicht als Konkurrent“

Ronald Geiger aus Sillenbuch hat der AfD den Rücken gekehrt – und ist nun zum stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbands der neuen Alfa-Partei gewählt worden. Warum er nicht mehr in den Bezirksbeirat will, erklärt er im Interview.

 
Scheitern auf einem Bein
Grobmotorische EntwicklungScheitern auf einem Bein

Auf einem Bein hüpfen? Klingt einfach, ist es aber nicht. Über ein Viertel der Stuttgarter Kinder hat damit ein Problem. Sillenbuch sticht positiv hervor, im Vergleich dazu schneiden Degerlocher, Birkacher und Plieninger Kinder eher schlechter ab.

 
Anmeldungen sind von nun an möglich
Volkslauf in HeumadenAnmeldungen sind von nun an möglich

Für manchen Sportler dürfte der Heumadener Volkslauf ein fester Termin im Kalender sein. Am 20. September ist es wieder so weit, dann können 10,3 oder 5,5 Kilometer zurückgelegt werden. Der Veranstalter warnt vor Verkehrsbehinderungen.

 
Polizisten verirren sich im Wald
Unser Gewinnspiel Filder-JagdPolizisten verirren sich im Wald

Gehen Sie mit uns auf Filder-Jagd. Unser Gewinnspiel bietet attraktive Preise – und Geschichten rund um die moderne Schnitzeljagd. Unterwegs auf Schatzsuche mit Waldheimkindern – nicht ohne Hindernisse.

 
Regeln für sicheres Zuhause
Einbrüche auf den FildernRegeln für ein sicheres Zuhause

Die Polizei gibt Tipps, wie man sich mit einfachen Mitteln vor Einbrüchen schützen kann. Dazu gehört nicht nur, die Fenster zu schließen.

 
Video
Ein Schicksal steht für viele
Einbrüche auf den FildernEin Schicksal steht für viele

Bei Christa Tast wurde vor einem Jahr eingebrochen. Die Täter kamen über die Terrassentür. Im Video erklärt sie, wie sie damit umgegangen ist.

 
„Täter suchen günstige Gelegenheit“
Einbrüche auf den Fildern„Täter suchen günstige Gelegenheit“

[1] Im Interview erzählen die beiden Polizisten Thomas Ulmer und Frank Burkhardt, warum die Zahl der Einbrüche auf der Filderebene zugenommen hat.

 
Der Bücherturm ist 20 Meter hoch
Leseaktion in SillenbuchDer Bücherturm ist 20 Meter hoch

Dass die Kinder es geschafft haben, steht bereits fest: Sie haben in den Sommerferien so viele Bücher gelesen, dass sie aufeinandergestapelt einen 20 Meter hohen Turm ergeben würden. So hoch wie der Kirchturm von Sankt Michael. Das war das Ziel.

 
Katholiken loben  Hilfsbereitschaft
Brand in Stuttgart-SillenbuchKatholiken loben Hilfsbereitschaft

Die katholische Kirchengemeinde Sillenbuch steht unter Schock. Nach dem Brand in dem Gebäude an der Kleinhohenheimer Straße, in dem sich auch das Gemeindezentrum befindet, gibt es viele Fragezeichen.

 
Es wird gehämmert, gebohrt und geklopft
Schulbaustellen auf den FildernEs wird gehämmert, gebohrt, geklopft

Während sich die Schüler in den großen Ferien erholen, sind Handwerker in ihren Schulen zugange. Die Stadt Stuttgart nutzt die gut sechs Wochen, um Schäden zu beseitigen. So auch in Degerloch, Birkach, Plieningen und Sillenbuch.

 
5 Fotos
Dachstuhl stand lichterloh in Flammen
Feuer in Stuttgart-SillenbuchDachstuhl stand lichterloh in Flammen

Dachstuhlbrand in Sillenbuch: Die Feuerwehr muss in die Kleinhohenheimer Straße ausrücken. Die Bewohner des Hauses können sich in Sicherheit bringen, können aber vorerst nicht in ihr Zuhause zurück.

 
Die Zeit rast oder la Grande Vitesse
Glosse aus SillenbuchDie Zeit rast oder la Grande Vitesse

Schnell, schnell, husch, husch. 20 Sekunden gibt das Stuttgarter Ordnungsamt Kindern, um an der Deutsch-Französischen Grundschule in Sillenbuch in den elterlichen SUV zu springen. Da darf nichts, aber auch rein gar nichts, dazwischenkommen.

 
Schwule Störche und das Stadtleben
Kabarett in RiedenbergSchwule Störche und das Stadtleben

Sie haben ganz schön auf dem Putz gehauen, die beiden Pfarrer Peter Schaal-Ahlers und Søren Schwesig. Bei einem Kabarettabend in Riedenberg hat das Publikum über die Darbietung der „Vorletzten“ fast Tränen gelacht.

 
Besucherrekord im Bädle
Sommer in SillenbuchBesucherrekord im Bädle

Die extreme Hitze des Sommers hat in diesem Jahr besonders viele Gäste in das Freibad gelockt. An einem Tag wurden sogar 2082 Menschen gezählt – mehr als jemals zuvor.

 
Die Muggel dürfen nichts merken
Unser Gewinnspiel „Filder-Jagd“Die Muggel dürfen nichts merken

Gehen Sie mit uns auf Filder-Jagd. Unser Gewinnspiel bietet attraktive Preise – und Geschichten rund um die moderne Schnitzeljagd. Unterwegs mit dem Profi Oliver Schäfer, der auf einer Route von Gaisburg nach Möhringen erklärt, wie Geocaching funktioniert.

 
Bauarbeiten in Heumaden
MannspergerstraßeBauarbeiten in Heumaden

Vom 24. August an sind die Tiefbauer an der Mannspergerstraße in Heumaden am Werk. Für etwa drei Wochen müssen Autofahrer mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Bushaltestelle wird verlegt.

 
Landwirte bangen um ihren Ertrag
Ernte auf den FildernLandwirte bangen um ihren Ertrag

Die Obleute der hiesigen Bauern warnen vor einer schlechten Ernte als Folge der Hitze. Nicht nur die Filderkrauternte könnte schlecht ausfallen, die Landwirte sorgen sich auch um den Ertrag bei Mais, späten Kartoffeln oder Zuckerrüben.

 
Lola   trifft auf Brandner Kaspar
Filmreihe in RiedenbergLola trifft auf Brandner Kaspar

Mit „Baden-Württemberg von oben“ beginnt am 20. August eine Filmreihe im Wohnstift Augustinum in Riedenberg. Gezeigt werden Filme, die das Thema Heimat behandeln. Dazu gehört zum Beispiel „Lola rennt“ oder „Soul Kitchen“