Weitere Bezirke
 
 
Ampel in HeumadenStadt will Staus eindämmen
Stadt will  Staus eindämmen

Die Fraktion SÖS-Linke-Plus hat in einer Anfrage den Unmut von Autofahrern aufgenommen, die über Wartezeiten beim Linksabbiegen von Sillenbuch Richtung Hedelfingen klagen. Grund ist, dass die Sadtbahnen grundsärtzlich Vorfahrt haben.

 
Ausmaß des Stromausfalls erst jetzt bekannt
Kabelschaden in SillenbuchAusmaß des Stromausfalls erst jetzt bekannt

Mehr als 1000 Haushalte haben es Anfang dieser Woche zu spüren bekommen: den Stromausfall in Sillenbuch. Leute waren im Supermarkt eingesperrt, und auch die Stadtbahn war einstweilen lahmgelegt.

 
„Schnellschüsse wird es nicht geben“
Eishockey in Degerloch„Schnellschüsse wird es nicht geben“

Klaus Knöpfle aus Heumaden, zweiter Vorsitzender des Stuttgarter Eishockey-Clubs, ist erst seit einem Jahr Mitglied bei dem Verein. Spiele hat der Riesenfan allerdings schon seit Jahren fast keine verpasst. Im Interview spricht er über die Ziele.

 
CDU hat Fragen zur Grundschule
Betreuung in SillenbuchCDU hat Fragen zur Grundschule

Um die Deutsch-Französische Grundschule Sillenbuch hatte es in den vergangenen Monaten einigen Trubel gegeben. Grund war vor allem der Wechsel des Hortträgers. Die CDU will nun offiziell auf den neuesten Stand gebracht werden.

 
Bezirksbeiräte werben für drei Projekte
BürgerhaushaltBezirksbeiräte werben für drei Projekte

Aus den rund 60 für Sillenbuch eingegangenen Vorschlägen im Bürgerhaushalt hat sich der Bezirksbeirat drei herausgepickt, weil er sie am wichtigsten für die Menschen vor Ort hält. Deshalb rühren die Lokalpolitiker dafür die Werbetrommel.

 
Stromausfall nach Kabelschaden
Stuttgart-SillenbuchStromausfall nach Kabelschaden

[1] Am Montagnachmittag fiel in ganz Stuttgart-Sillenbuch für über eine Stunde der Strom aus. Ursache war wohl ein beschädigtes Mittelspannungskabel.

 
Hilfe zur Selbsthilfe
Jobpatin aus HeumadenHilfe zur Selbsthilfe

Die Heumadenerin Ulrike Demmel unterstützt als Jobpatin ehrenamtlich Menschen in einer beruflichen Notlage. Und das obwohl sie mit dieser Arbeit sonst eigentlich ihr Geld verdient.

 
Die Kunst des Loslassens
Heike Jost-Ikas aus RiedenbergDie Kunst des Loslassens

Das Künstlerdasein von Heike Jost-Ikas hat recht spät begonnen. Sie hat zunächst etwas Bodenständiges gelernt. Heute verhilft sie anderen mit ihrer Kunst zu Ruhe und Gelassenheit. Am Wochenende lädt sie in ihr Atelier in Riedenberg.

 
Erneut Vorwürfe gegen Rektor
Birken-Realschule in HeumadenErneut Vorwürfe gegen Rektor

Immer wieder tauchen Briefe auf, in denen behauptet wird, der Rektor der Birken-Realschule schikaniere Mitarbeiter. Im Speziellen geht es diesmal um Hausmeister. Das Schulamt sieht Wolfgang Weixler hingegen als Mobbing-Opfer.

 
Hohe Beteiligung auf niedrigem Niveau
Katholiken wählenHohe Beteiligung auf niedrigem Niveau

Lediglich zwölf Prozent der wahlberechtigten Stuttgarter Katholiken waren an der Urne. In den Gemeinden Degerloch, Hohenheim, Heumaden und Sillenbuch ist die Bilanz zwar besser, 20 Prozent sind aber auch hier nicht erreicht worden.

 
Hohe Beteiligung auf niedrigem Niveau
Katholiken wählenHohe Beteiligung auf niedrigem Niveau

Lediglich zwölf Prozent der wahlberechtigten Stuttgarter Katholiken waren an der Urne. In den Gemeinden Degerloch, Hohenheim, Heumaden und Sillenbuch ist die Bilanz zwar besser, 20 Prozent sind aber auch hier nicht erreicht worden.

 
Makabere Liebe
Lesung in SillenbuchMakabere Liebe

Die beiden Schauspieler Sibylle Bertsch und Konrad Krauss sind demnächst bei einer literarischen Soirée in Sillenbuch zu Gast, sie lesen eine Geschichte voller feinem, makabrem Humor. Beide sind bekannt aus Theater und Fernsehen.

 
Später  Mädchentraum
Ballett-Gruppe in SillenbuchSpäter Mädchentraum

Beim SV Sillenbuch gibt es tänzerische Früherziehung für Erwachsene. Gemeint ist damit Ballett. Viele der Teilnehmerinnen erfüllen sich einen Kindheitstraum. Weil die Gruppe noch recht überschaubar ist, würde sie sich über Zuwachs freuen.

 
Stadt werkelt an der Kemnater Straße
Baustelle in RiedenbergStadt werkelt an der Kemnater Straße

Bis Mitte April müssen sich Autofahrer an der Kemnater Straße in Riedenberg auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wegen einer Baustelle ist die Fahrbahn enger als gewohnt. Ampeln regeln den Verkehr.

 
Sportler beklagen Mangel an Hallen
Training auf den FildernSportler beklagen Mangel an Hallen

Die Sportvereine können nicht wachsen, weil die Zahl der Hallen nicht automatisch mitwächst. Die Expansion bleibt deshalb für viele nur ein Wunschtraum. Ein Stimmungsbericht aus Degerloch., Birkach, Plieningen und Heumaden.

 
Inventur der Befindlichkeiten
Gemeinde in RiedenbergInventur der Befindlichkeiten

Früher ist überprüft worden, ob der Ortspfarrer der kirchlichen Lehre entsprechend handelt. Das war einmal. Heute nennt sich das Verfahren Visitation und entspricht einer Evaluation des Gemeindelebens. Dieses Jahr ist Riedenberg dran.

 
Vom Büro an die Basis
Neuer Pfarrer für RiedenbergVom Büro an die Basis

Der neue Pfarrer in der Emmaus-Gemeinde in Riedenberg heißt Christoph Hoffmann-Richter. Er war die wenigste Zeit seines Berufslebens an der Basis, er hat viele Jahre in der Kirchenverwaltung gearbeitet. Umso mehr freut er sich.

 
Expressbus fährt vorerst nicht
Verbindung zum FlughafenExpressbus fährt vorerst nicht

Die Hedelfinger wünschen es sich schon lange. Und die Heumadener würden sicherlich auch nicht Nein sagen: zu einer Expressbuslinie über Heumaden und Plieningen zum Flughafen. Doch der Verband Region Stuttgart zögert.

 
Vom Ende der Welt nach Sillenbuch
Studentenbuden unterm FernsehturmVom Ende der Welt nach Sillenbuch

Bald beginnt das Sommersemester – und viele Studenten suchen nach einer Bleibe. In loser Folge berichten wir aus diesem Anlass, wie Studierende wohnen. Diesmal ein Paar aus Sillenbuch, das sich in Australien kennengelernt hat.

 
Schockiert und informiert
Vortrag in SillenbuchSchockiert und informiert

Es gebe keinen 14-Jährigen, der noch keinen Porno gesehen hat, und mit Dating-Apps testen Jugendlichen ihren Marktwert. Das sind Thesen des Waldorflehrers Tim Trepte. Er gab jüngst in Sillenbuch einen Crashkurs in Medienerziehung.

 
Körperteiltransport  zum Hallschlag
Soko StuttgartKörperteiltransport zum Hallschlag

Der Heumadener Jörg Steegmüller schafft Puppen, Figuren und Körperteile – etwa für Freizeitparks. Bald sind seine Arbeiten bei der Soko Stuttgart im ZDF zu sehen. Für den Dreh wurden Gliedmaßen in die Studios in der Reiterkaserne gebracht.