Weitere Bezirke
 
 
Sendung über EngagementFreundeskreis im Fernsehen
Freundeskreis im Fernsehen

Die Landesredaktion des ZDF plant eine Sendung über die Freundeskreise für Flüchtlinge aus Sillenbuch und Plieningen/Birkach. Es gebe derzeit vorbereitende Gespräche. Wann die Sendung ausgestrahlt wird, ist noch nicht bekannt.

Neue Räume am  Wollgrasweg?
Landwirtschaftliche SchuleNeue Räume am Wollgrasweg?

Die Gemeinderats-Grünen greifen ein altes Plieninger Problem auf: Wohin mit der Landwirtschaftlichen Schule? Sie bringen das Gebäude am Wollgrasweg 43 ins Spiel. Dort ist derzeit die Universität Hohenheim Mieterin.

 
Dirndl, DJ-Musik und Oldies
Dorffest in PlieningenDirndl, DJ-Musik und Oldies

Programm für insgesamt mehr als 24 Stunden haben sich die Veranstalter des Plieninger Dorffestes ausgedacht. Daher dürfte für jeden Geschmack etwas geboten sein bei der Veranstaltung, die das ganze Wochenende dauert.

 
Eine Probefahrt sagt alles
Klaus Zintz testet PedelecDie Probefahrt sagt alles

Pedelecs werden immer beliebter – und nicht nur unter Senioren. Doch es gibt Unterschiede. Unser Testfahrer Klaus Zintz aus Sillenbuch gibt ein paar Tipps, worauf beim Kauf eines elektrischen Drahtesels zu achten ist.

 
Das eigene Gesicht als Motiv
Schüler malen sichDas eigene Gesicht als Motiv

Für die Schüler war es eine neue Erfahrung, ihr eigenes Gesicht auf eine großformatige Leinwand zu pinseln. Aus der Kooperation von Paracelsus-Gymnasium und Geschwister-Scholl-Gymnasium ist Bemerkenswertes entstanden.

 
Wechsel in den Rektoraten
Zwei AbschiedeWechsel in den Rektoraten

An der Grund- und Werkrealschule Heumaden und am Wilhelms-Gymnasium Degerloch verabschieden sich die Schulleiter. Für Doris Noller-Claus gibt es bisher noch keinen Nachfolger, für Wolfgang Funk indessen schon.

 
Zahnlücke an der Hauptstraße
Abriss in Plieningens OrtsmitteZahnlücke an der Hauptstraße

An der Filderhauptstraße ist ein Privatgebäude abgerissen worden. Das ist insofern bemerkenswert, als dass die Stadt den Abbruch wegen eines Kompromisses bezahlt hat. Dafür ist ein Sanierungsgebiet um eben dieses Haus erweitert worden.

 
Jeder für sich, aber  nicht   allein
Wohngruppen für BehinderteJeder für sich, niemand allein

In den Wohngruppen des Behindertenzentrums Plieningen leben 35 Menschen. Sie gehen tagsüber zur Arbeit. Abends gehen sie ihren Hobbys nach oder ruhen sich einfach aus vom Alltagsstress.

 
Kämpfer für den Filderboden
Ehrennadel für Helmut GehrungKämpfer für den Filderboden

Er setzt sich unermüdlich für die Landwirtschaft und den guten Filderboden ein – Helmut Gehrung. Für dieses Engagement hat der Plieninger am vergangenen Freitag die Ehrennadel des Landes verliehen bekommen.

 
6 Fotos
Die Grauers geben Gummi
Retro RaceDie Grauers geben Gummi

Reinhard Grauer, der ein Geschäft in Plieningen hat, hat Benzin im Blut. Dieses Wochenende rast der Rennfahrer über den Rundkurs der Messe in Stuttgart. Seine Frau Brigitte hat dieselbe Leidenschaft.

 
Die Probe für die Wirklichkeit
BerufsorientierungDie Probe für die Wirklichkeit

Es hat inzwischen Tradition, dass die Körschtalschule und die Mobile Jugendarbeit Schüler mit Rollenspielen aufs Berufsleben vorbereiten. Dem 13-jährigen Tahir aus Birkach hat der Tag sehr viel gebracht.

 
Gold und Silber für Schnäpse
Uni-BrennereiGold und Silber für Schnäpse

Die Deutsche Lebensmittelgesellschaft hat mehrere Obstbrände aus der Forschungs- und Lehrbrennerei der Universität Hohenheim mit Gold und Silber ausgezeichnet. Die Spirituosen haben schon seit vielen Jahren einen guten Ruf.

 
Löschen, sägen, festen
Feuerwehr HeumadenLöschen, sägen, festen

Die Tage der offenen Tür bei der Heumadener Feuerwehr sind eine gute Gelegenheit für Freunde des Holzsägens, sich mit anderen zu messen. Denn neben einem umfangreichen Programm gibt es einen Wettbewerb für Schnellsäger.

 
Mit Stromvorrat geht’s leichter
Klaus Zintz testet PedelecMit Stromvorrat geht’s leichter

Unser Mitarbeiter Klaus Zintz ist nun schon eine Weile mit seinem Test-Pedelec unterwegs. Die Begeisterung für das Gefährt mit elektrischem Helferlein hält an. Wichtig ist, sagt er, dass man auf den Stromvorrat im Akku achtet.

 
Änderungen bei Bus und Bahn
Neuer FahrplanVeränderungen bei Bus und Bahn

Es ist zwar noch etwas hin bis zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember, aber es zeichnen sich bereits einige Veränderungen für die Busse und Bahnen ab. Das betrifft auch die Stadtbezirke unterm Fernsehturm.

 
Linksdrall
Glosse über Genosse KaufmannLinksdrall

Hat Stefan Kaufmann die Seiten gewechselt? Hat die große Koalition in Berlin den Stuttgarter dazu verleitet, das CDU-Parteibuch gegen das der SPD einzutauschen? Das mag so gar nicht zu diesem „knitzen Schwaben“ passen.

 
Das stille Örtchen
KompostkloDas stille Örtchen

Aufs Klo zu gehen, ist auf dem Demeter-Feld an der Udamstraße etwas ganz Besonderes. Dort steht nämlich seit zwei Wochen eine Komposttoilette. Die Kinder, die regelmäßig zum Buddeln kommen, lieben das stille Örtchen.

 
79er-Bus pendelt weiteres Jahr
Neuer Fahrplan79er-Bus pendelt weiteres Jahr

Die Plieninger Lokalpolitik wird sich über die Nachricht freuen: Der 79er-Bus zum Flughafen und zur Messe wird ein Jahr länger als eigentlich geplant fahren. Nach Sillenbuch wird die Linie allerdings nicht ausgebaut.

 
Das Glück sprießt im Garten
Dieter Lösch im PorträtDas Glück sprießt im Garten

Dieter Lösch, der gerade 50 Jahre alt geworden ist, hat seinem Leben vor einem Jahrzehnt eine neue Wendung gegeben: Der gelernte Einzelhandelskaufmann aus dem Steckfeld hat sich als Gärtner selbstständig gemacht.

 
8 Fotos
Bauern und Bahn entzweit
Rundfahrt über die FelderBauern und Bahn entzweit

Wer sich derzeit mit den Landwirten auf den Fildern unterhält, kommt um das umstrittene Großprojekt Stuttgart 21 nicht drumrum. Das gilt freilich auch für die traditionelle Felderrundfahrt in Plieningen.

 
Zwei Extra-Sitze für Birkach und Plieningen
Nach der KommunalwahlZwei Extra-Sitze für Birkach und Plieningen

In den Bezirksbeiräten von Birkach und Plieningen wird jeweils ein Stuhl mehr stehen, als kurz nach der Kommunalwahl im Mai gedacht. Das liegt an den Fraktionsgemeinschaften. In Degerloch und Sillenbuch ändert sich hingegen nichts mehr.