Weitere Bezirke
 
 
PlanänderungWomöglich Pallotti-Parkplätze statt Quartier
Womöglich Pallotti-Parkplätze

Das Siedlungswerk gibt die Pläne für das Grundstück, auf dem derzeit noch die Kirche Sankt Vinzenz Pallotti steht, auf. Alles deutet darauf hin, dass statt des umstrittenen Wohnquartiers für Familien, Flüchtlinge und Studenten nun Parkplätze entstehen sollen.

 
Die CDU macht Druck
Landwirtschaftliche Schule HohenheimDie CDU macht Druck

Die CDU im Gemeinderat stellt einen Antrag zur Landwirtschaftlichen Schule, dessen Inhalt an einen Antrag von Anfang März erinnert. Im neuen Papier wird allerdings ein weiterer Standort für die Schule in Möhringen vorgeschlagen.

 
Angst vor  Bürokratiemonster
Gastronomie auf den FildernAngst vor Bürokratiemonster

Gastronomen aus Plieningen, Degerloch und Sillenbuch sind sich einig: Der neue Mindestlohn erschwert ihnen das Geschäft. Dabei gehe es ihnen nicht ums Geld, sondern um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter, die sie nun penibel erfassen müssen.

 
12 Fotos
Zwischen Pinsel und Skalpell
Sabine Waldmann-Brun aus PlieningenZwischen Pinsel und Skalpell

Die Plieningerin Sabine Waldmann-Brun ist Malerin und Medizinerin. Beiden Leidenschaften geht sie nach, wenn sie nach Afrika reist. Dort arbeitet sie als Chirurgin und verarbeitet ihre Eindrücke in Bildern. In Birkach hält sie einen Vortrag.

 
Sitzung zu Verkehrsthemen
Plieningen trifft OstfildernSitzung zu Verkehrsthemen

Sie hatten sich die lokalpolitische Sitzung mit Ostfildern ausdrücklich gewünscht – die Birkacher und Plieninger Bezirksbeiräte. Dann sind schließlich aber nur vier gekommen. gesprochen wurde über Verkehrsthemen.

 
Landfrauen schmücken Brunnen
Ostern in PlieningenLandfrauen schmücken Brunnen

Die Plieninger Landfrauen kümmern sich darum, dass Ostern kommen kann und die Tradition des Kranzes nicht in Vergessenheit gerät. Sehen kann das derzeit jeder an der Ecke Filderhauptstraße und Halfgarten.

 
Einbruch in Kita
Chausseefeld in PlieningenEinbruch in Kita

Die schlechte Nachricht: Unbekannte haben sich in der Nacht zum Mittwoch Zugang zu der Kintertagesstätte im Chausseefeld verschafft. Die gute Nachricht: Sie haben nichts gefunden, was sie stehlen konnten.

 
Stadt teilt Endzeitstimmung nicht
Landwirtschaftliche Schule HohenheimStadt teilt Endzeitstimmung nicht

Die Landwirtschaftliche Schule sieht ihre Zukunft höchst pessimistisch, wenn nicht bald etwas passiert. Die Bürgermeisterin Susanne Eisenmann reagiert unwirsch auf die Unterstellung, die Stadt handele nicht in der gebotenen Eile.

 
Ärger mit der Packstation
Post in PlieningenÄrger mit der Packstation

Die Packstation am Plieninger Wollgrasweg macht dem Schönberger Michael Stark immer wieder Kummer. Bereits zum wiederholten Male ist er nicht – wie gewünscht – an seine Postsendung gekommen. Die Gründe versteht er nicht.

 
2110 Unterschriften für Halle und Mensa
Bürgerhaushalt in Birkach/Plieningen2110 Unterschriften für Halle und Mensa

Diese Zahl kann sich sehen lassen: Schülern und Lehrern der Körschtalschule und des Paracelsus-Gymnasiums ist es gelungen, 2110 Unterschriften für die gewünschte Mensa und Mehrzeckhalle zusammenzubekommen.

 
Neuer Gerichtstermin im  Türen-Streit
Brandschutz im AsemwaldNeuer Gerichtstermin im Türen-Streit

Und wieder muss sich das Stuttgarter Amtsgericht mit dem Türen-Streit in der Wohnstadt Asemwald befassen. Diesmal handelt es sich um ein neues Verfahren. Der Termin ist am Donnerstagmorgen, 26. März.

 
Ein Topmodel will die Welt retten
Autorenlesung in PlieningenEin Topmodel will die Welt retten

Es geht um schwarze, gefräßige Löcher, die alles verschlingen. Und es geht um ein Topmodel, das die Welt retten will. Markus Orth hat am Paracelsus-Gymnasium aus seinem Buch vorgelesen und hinterher mit den Jugendlichen diskutiert.

 
Ein bisschen Freiheit auf zwei Rädern
Flüchtlinge in PlieningenEin bisschen Freiheit auf zwei Rädern

Die Flüchtlinge in der Plieninger Unterkunft haben neuerdings eine eigene Fahrradwerkstatt. In ihr sollen die Asylsuchenden lernen, selbst anzupacken. Die Resonanz ist bisher kleiner, als erhofft.

 
Eine Feier für das Wir-Gefühl
Grüne in Birkach und PlieningenEine Feier für das Wir-Gefühl

[1] Er sei nicht zum Diskutieren nach Plieningen gekommen, sagte Winfried Hermann. Er habe eine anstrengende Woche gehabt. Ums Thema Stuttgart 21 kam der baden-württembergische Verkehrsminister dann aber doch nicht ganz herum.

 
Plieninger retten ein Stück Ortshistorie
Bürgeraktion in PlieningenPlieninger retten ein Stück Ortshistorie

Nun ist es Wirklichkeit: Weil ihnen das sanierte Waaghäusle neben der Zehntscheuer optisch missfiel, haben sich Plieninger Bürger zusammengetan, um selbst Hand anzulegen. Damit haben sie Neuland betreten.

 
Bunte Bälle in Bäumen
Forschung in HohenheimBunte Bälle in Bäumen

Von der Stadtbahn in Richtung Plieningen aus fallen sie auf: Die bunten Kinderbälle auf den Versuchsfeldern der Universität Hohenheim. Wissenschaftler wollen mit ihrer Hilfe herausfinden, wie viel Wasser durch die Stämme fließt.

 
Erneuter Vorstoß in Sachen Ampel
Einbahnstraßenring in PlieningenErneuter Vorstoß in Sachen Ampel

Die Plieninger Bezirksbeiräte wollen weiterhin mit Nachdruck die derzeitige Ampelschaltung am Einbahnstraßenring im Ortskern loswerden. Ihrer Meinung nach werden unnötig Staus produziert.

 
Hohe Beteiligung auf niedrigem Niveau
Katholiken wählenHohe Beteiligung auf niedrigem Niveau

Lediglich zwölf Prozent der wahlberechtigten Stuttgarter Katholiken waren an der Urne. In den Gemeinden Degerloch, Hohenheim, Heumaden und Sillenbuch ist die Bilanz zwar besser, 20 Prozent sind aber auch hier nicht erreicht worden.

 
Kniesalat mit Gesangseinlage
Speisemeisterei in HohenheimKniesalat mit Gesangseinlage

Ein Hauch Toskana ist vergangene Woche durch die Speisemeisterei in Hohenheim geweht. Dario Cecchini, ein bekannter Metzger, ist aus Italien zu Besuch gekommen, um mit 60 Neugierigen und Fans ein Fleisch-Spektakel zu veranstalten.

 
Neue Parkplätze bringen neue Nachteile
Neuhauser StraßeNeue Parkplätze bringen neue Nachteile

Bezirksbeirat und Anwohner der Neuhauser Straße sind mit den wechselseitigen Parkplätzen als zweite Maßnahme gegen das Gehwegfahren nicht zufrieden. Ein höherer Bordstein könnte ihrer Meinung nach die Situation entschärfen.

 
Zwischen Tradition und Jogginghose
Studentenbuden unterm FernsehturmZwischen Tradition und Jogginghose

Bald beginnt das Sommersemester – und viele Studenten suchen nach einer Bleibe. In loser Folge berichten wir aus diesem Anlass, wie Studierende wohnen. Diesmal: Benedikt Müller, der bei einer schlagenden Studentenverbindung in Hohenheim lebt.