Weitere Bezirke
 
 
Lab-Festival in StuttgartDrei Tage Musikmix
35 Fotos
Drei Tage Musikmix für die ganze Familie

Das Lab-Festival ist eine Herzenssache für die Stuttgarter Veranstalter. Drei Tage lang erleben die Besucher im Unteren Schlossgarten Musik, Kabarett und Theater zum Nulltarif. Ein Konzept, das seit 33 Jahren erfolgreich funktioniert.

Verkehr zur verbotenen Zeit
Gesperrte BuowaldstraßeVerkehr zur verbotenen Zeit

Ein Fußgänger aus Gablenberg ärgert sich nicht nur darüber, dass immer wieder Autos auf der gesperrten Buowaldstraße unterwegs sind. Ihn stört zudem, dass die Polizei Verkehrssünder neulich hat davonkommen lassen.

 
Erholung vom alltäglichen Ausnahmezustand
Kinder aus Tschernobyl in S-OstErholung vom alltäglichen Ausnahmezustand

Jedes Jahr empfangen die Naturfreunde Kinder aus dem weißrussischen Grenzgebiet zu Tschernobyl. Die Naturfreunde finanzieren ihnen die Unterkünfte in Sechselberg, Aus-flüge in die Region und Verpflegung.

 
Ein Herz für den Osten
Interview mit Bezirksvorsteher Martin KörnerEin Herz für den Osten

Martin Körner hat fünf Jahre als Bezirksvorsteher im Osten hinter sich. Er hat gelernt, dass Kommunalpolitik genau sein Ding ist. Jetzt zieht Körner weiter in den Gemeinderat.

 
Nicht jeder technische Helfer hilft tatsächlich
Pedelec-TestNicht jeder technische Helfer hilft tatsächlich

Beim Pedelec-Fahren ist der Bordcomputer hilfreich, für die Routenplanung braucht man aber ein Smartphone, eine Smartwatch oder einen guten Stadtplan. Die technischen Helfer sind nicht immer zuverlässig.

 
Geschichten von Macht und Romantik
Villa ReitzensteinGeschichten von Macht und Romantik

In unserer Serie „Urlaub in Stuttgart“ stellen wir heute den Park der Villa Reitzenstein als Literaturort vor. Dort hat Manfred Zach aus seinem Monrepos-Roman gelesen – und auch erzählt, was der Realität entspricht und was erfunden ist.

 
Von der Zacke über den Killesberg zur Solitude
Urlaub in StuttgartVon der Zacke über den Killesberg zur Solitude

Mit der heutigen Ausgabe starten wir unsere Serie „Urlaub in Stuttgart“. In großen und kleinen Geschichten wollen wir in den nächsten Wochen zeigen, wo in den fünf Innenstadt-Bezirken Urlaubsgefühle aufkommen, aber auch, wo Nicht-Stuttgarter Urlaub in der Landeshauptstadt machen. Armin Dellnitz, der Geschäftsführer der Stuttgart Marketing GmbH, gibt dazu Tipps und verrät, wo er selbst sich am liebsten aufhält.

 
Sommernachtstraum mit Theater und Musik
Drittes Lukasplatz-Fest in OstheimSommernacht mit Theater und Musik

Das Lukasplatzfest vor der Lukaskirche in Ostheim ist mit seiner dritten Auflage zu einem Publikumsliebling im Stadtbezirk geworden. Es bietet gemütliches Beisammensein mit Musik und Theater. Veranstalter ist der Kulturtreff Stuttgart-Ost.

 
Sperrung der Talstraße strapaziert die Nerven
Bilanz nach vier unruhigen Tagen in GaisburgDie Sperrung hat die Nerven strapaziert

Die Sperrung der Talstraße von Donnerstagabend bis Montagmittag hat Anwohner und Autofahrer einige Nerven gekostet. Polizei und Tiefbauamt sind mit dem Verlauf trotzdem zufrieden. Aber: Es sind noch weitere Baustellen und Umleitungen in den Sommerferien geplant.

 
Früher waren es Wellensittiche
Suche in GaisburgFrüher waren es Wellensittiche . . .

In Gaisburg ist einem Hobbypiloten sein ferngesteuerter Quadrocopter samt Kamera abhanden gekommen. Jetzt sucht er per Aushang an Gartenzäunen danach und bietet sogar Finderlohn.

 
Abenteuer zwischen Bäumen und Spielgeräten
Die Waldheimferien haben begonnenAbenteuer zwischen Bäumen und Spielgeräten

In den Waldheimen in und um Stuttgart haben die Waldheimferien begonnen. Viele Waldheim-Abschnitte sind bereits ausgebucht, in manchen gibt es aber auch Restplätze. Neu ist das Waldheim Waldebene Ost, der Nachfolger des Waldheims Frauenkopf.

 
Schöner spielen dank Glühwein und  Raclette
Spende für Spielplatz in S-OstSchöner spielen dank Glühwein und Raclette

Die Lions-Clubs haben beim Weihnachtsmarkt 2013 viel Glühwein, Raclette und andere Leckereien verkauft. Der Erlös von 26 000 Euro wurde jetzt für den Spielplatz an der Ecke Stromberg-/Kniebisstraße gespendet.

 
5 Fotos
Lkw bleibt auf den Gleisen liegen
Stadtbahn in Stuttgart-OstLkw bleibt auf den Gleisen liegen

Schon am Montag haben Pendler im Stuttgarter Osten Geduld beweisen müssen - an der Haltestelle Metzstraße ist ein Lkw ins Gleisbett geraten. Auf den Linien U1, U2 und U14 kam es zu Behinderungen.

 
Im Keuper verwurzelt, von der Sonne geküsst
Weinprobe beim innerstädtischen WeingutIm Keuper verwurzelt, von der Sonne geküsst

In besten Lagen leistet sich Stuttgart Weinberge, die seit jeher ein einzigartiges Stadtbild prägen. Die Stuttgarter Mönchhalde reicht vom Hasenberg in der Südstadt über die Kernlage zwischen Birkenwaldstraße und Mönchhaldenstraße bis zur Bergheide beiderseits der Robert-Bosch-Staffel.

 
Verkehrsregeln gelten für alle – auch für Autofahrer
++Pedelec-Test, 3. WocheVerkehrsregeln gelten für alle

Das Miteinander von Fußgängern, Rad- und Autofahrern ist heute Thema des Pedelec-Tests. Eine Leserin, die jedes Jahr rund 2000 Kilometer mit dem Pedelec auf den Fahrten zum Arbeitsplatz und zurück fährt, spricht von einem täglichen „Kampf um die Straße“.

 
Kirscha und Ebbira für die Kloina
MundartSchulunterricht auf Schwäbisch

Wenn der Dialekt nicht gepflegt wird, geht er verloren, sagte sich die Schulleiterin Elke Schuster und lud den schwäbischen Liedermacher Rolf Pressburger in die Grundschule Gaisburg ein.

 
42 Fotos
Sommernachtsparty bis Mitternacht
Lange Ostnacht in Stuttgart-OstSommernachtsparty bis Mitternacht

Von Torwandschießen bis Feuershow: Bei der Langen Ostnacht ist auf der Feiermeile von Ostheim bis zum Schmalzmarkt Hochbetrieb.

 
Trimm-Dich-Pfade bekommen Fallschutz
Auf der Waldebene Ost und in ganz StuttgartTrimm-Dich-Pfade bekommen Fallschutz

Die Reckstangen-Station des Trimm-Dich-Pfades auf der Waldebene Ost ist zurzeit gesperrt. Dort wird – wie an allen Fitness-Parcours im ganzen Stadtgebiet – ein Kiesbett als Fallschutz eingebaut. Der Anlass für den Umbau ist eine veränderte Rechtslage.

 
Wunsch nach eigenen Fahrspuren
Der Pedelec-Test geht weiterDer Wunsch nach eigenen Fahrspuren

Der Pedelec-Tester meidet nach einigen Testtagen die gemischten Fuß-/Radwege, die oft viel zu eng und von Büschen überwuchert sind. Das ist beispielsweise an der Pischekstraße richtig gefährlich. Eine Leserin und Pedelec-Fahrerin will das Pedelec schon lange nicht mehr missen.

 
Ideen für Stöckachplatz gesucht
18 Büros werden eingeladenIdeen für den Stöckachplatz gesucht

Der Stöckachplatz soll im Rahmen des Sanierungsgebiets Stöckach möglichst rasch umgestaltet werden. Dafür will die Stadt jetzt 18 Planungs- und Architekturbüros zu einem städtebaulichen Wettbewerb einladen.

 
Heiße Rhythmen  und göttliche Gesänge
Im Park vor der Villa BergGospel-Konzert unter freiem Himmel

Der Chor „Gospel im Osten“ hat vor der Villa Berg sein erstes großes Open-Air-Konzert gegeben. Die rund 300 Sängerinnen und Sänger haben drei Monate lang dafür geprobt. Der Chor wollte damit einen Anstoß für die künftige Nutzung der Villa Berg geben.