Weitere Bezirke
 
 
Stadtteilzentrum in S-OstNeues Zentrum für alle Bürger
Im Gasparitsch ist Eigeninitiative erwünscht

An der Rotenbergstraße in Stuttgart-Ost hat ein neues Stadtteilzentrum eröffnet. Auf die Beine gestellt hat es eine Handvoll Menschen mit viel Eigeninititiave. Wer mitmachen will, ist herzlich willkommen.

 
Die Welt ein bisschen besser machen
JubiläumZum Geburtstag ein Loblied auf Frieden und Freiheit

Schüler, Eltern und Lehrer haben das 100-Jährige des Wagenburg-Gymnasiums gefeiert. Es sind nicht nur festliche Reden gehalten worden, es gab auch ein Schulfest für alle – und den amüsanten Auftritt eines Musiklehrers.

 
Eine Kämpferin für Benachteiligte
BilanzEine Kämpferin für Benachteiligte

Nach knapp 40 Jahren als Lokalpolitikerin scheidet Veronica Beck aus dem Bezirksbeirat von Stuttgart-Ost aus. Aber ganz zieht sich die energische, 76 Jahre alte Frau noch nicht zurück.

 
Fische aus dem Neckar sind lecker
Angeln in Bad CannstattFische aus dem Neckar sind lecker

Zum Baden mag der Fluss nicht frei gegeben sein, als Mittagessenlieferant eignet er sich aber prima: Rund 15 verschiedene Fischsorten beißen im Neckar an und sind nicht nur gesundheitlich unbedenklich, sondern auch lecker.

 
Sitzgelegenheiten fehlen noch
Sanierungsgebiets Stuttgart 24-OstSitzgelegenheiten fehlen noch

Der sanierte Teil der Talstraße im Stuttgarter Osten wurde eingeweiht. Anwohner haben mit Protesten Steinquader und Grünflächen vor den Häusern verhindert. Grund dafür waren Befürchtungen und weniger Parkplätze.

 
13 Fotos
Mercedes kollidiert mit Stadtbahn
Hackstraße in Stuttgart-OstAuto kollidiert mit Stadtbahn

Ein Mercedes ist auf der Hackstraße im Stuttgarter Osten von einer Stadtbahn der Linie U9 erfasst worden. Verletzte gab es keine. Der Stadtbahnverkehr musste für die Dauer der Unfallaufnahme eingestellt werden.

 
Softrocker  locken ins Laboratorium
Volles Programm im OstenSoftrocker locken ins Laboratorium

Im Laboratorium im Stuttgarter Osten hat mit dem Auftritt von Loretta die Konzertsaison trotz Erkältung vielversprechend begonnen. In den nächsten Wochen ist der Konzertkalender in „Deutschlands bestem Bluesclub 2014“ ziemlich vollgepackt.

 
Das Wagenburg in Ausstellung und Buch
100 Jahre Wagenburg-GymnasiumDas Wagenburg in Wort und Bild

Das Gebäude des Wagenburg-Gymnasiums wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Zum Jubiläum läuft im Muse-O in Gablenberg noch bis November eine Ausstellung. Eine umfangreiche und detaillierte Festschrift ist ebenfalls gerade erschienen.

 
Krautwickel gibt es in ganz Europa – und der Friedenau
Wettbewerb am 12. OktoberKrautwickel in der Friedenau

Krautwickel sind international, es gibt sie in ganz Europa und auch in Westasien. Pflichtbestandteil für schwäbische Krautwickel ist Filder-Spitzkraut. Am Sonntag, 12. Oktober, werden Hobby-Köche beim 14. Krautwickelwettbewerb in der Friedenau ihre Wickel-Kreationen einer Jury servieren.

 
Folge: Umwege für die meisten
Gleisarbeiten in S-OstFolge: Umwege für die meisten

In der Landhausstraße wird voraussichtlich noch bis zum 17. Oktober an den Gleisen gearbeitet. Davon sind die meisten Verkehrsteilnehmer betroffen. Die U4 wird umgeleitet, ebenso der Autoverkehr.

 
Chirurgie erhält Zuwachs
Fünf neue GesichterChirurgie erhält Zuwachs

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Karl-Olga-Krankenhauses hat Zuwachs bekommen. Ein neuer Chefarzt und mit ihm vier neue Kollegen. Geplant sind neue Schwerpunkte und engere Zusammenarbeit.

 
1 Fotos
Untote und Schwermetall
Gabys Gruft in StuttgartUntote und Schwermetaller

Früher verirrten sich Udo Lindenberg und die Bee Gees hierher. Heute steigen in Gabys Gruft Konzerte der düsteren und lauten Sorte. Hinter dem Laden steckt eine Gastronomin, die jeden willkommen heißt – außer Satanisten.

 
Party in der Villa, Konzert im Park
Villa BergKonzerte ja, aber bitte keine Partys

Mehrere Hundert Menschen haben das erste Bergkonzert und eine Red-Bull-Party besucht. Während das Konzert allseits begrüßt wird, scheiden sich an der Party die Geister.

 
Wasserrohr geplatzt, Verkehr staut sich
Schwanenplatztunnel in Stuttgart-OstWasserrohr geplatzt, Verkehr staut sich

Am Dienstagnachmittag haben Autofahrer in Stuttgart-Ost Geduld beweisen müssen. Im Schwanenplatztunnel platzte eine Löschwasserleitung, die Polizei musste zwei Spuren sperren.

 
Neue Gemeindesäle, größerer Kindergarten
Gemeindehaus in S-OstNeue Gemeindesäle, größerer Kindergarten

Der Architektenwettbewerb für ein neues Gemeindehaus bei der Christuskirche ist entschieden. Es soll abgerissen und durch einen Neubau mit Kindertagesstätte und Gemeindesälen ersetzt werden.

 
Viele Abschiede, viele Erinnerungen
Bezirksbeirat in S-OstViele Abschiede, viele Erinnerungen

Tatjana Strohmaier ist jetzt offiziell Bezirksvorsteherin, Martin Körner bietet seine Zusammenarbeit an. Beim Stehempfang standen nicht nur der scheidende Bezirksvorsteher und seine Nachfolgerin im Mittelpunkt, sondern auch einige der zuvor verabschiedeten Bezirksbeiräte.

 
Spielen in der Villa Reitzensteinle
Kita auf der GänsheideSpielen in der Villa Reitzensteinle

Die jetzt offiziell eröffnete Kindertagesstätte des Staatsministeriums bietet Platz für 50 Kinder, ist behindertengerecht und erdbebensicher. Geöffnet ist die Kita von 7:30 bis 17:30 Uhr.

 
Gaisburger stöhnen über Dauerbaustellen
Umleitungen und Halteverbote im OstenÄrger über Dauerbaustellen

Viele Gaisburger stöhnen über immer mehr Baustellen im Stadtteil und die damit verbundenen Halteverbote und Umleitungen. Die größten Problem verursachen zurzeit die Gleisarbeiten in der Landhausstraße und die Kanalbaustelle in der Hornbergstraße. Nicht immer wurden die Anwohner vorher zum Beispiel über neue Halteverbotszonen informiert.

 
Den Fehlstart versteht sie als Arbeitsauftrag
Neue Bezirksvorsteherin in Stuttgart-OstDen Fehlstart versteht sie als Arbeitsauftrag

Die neue Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Ost, Tatjana Strohmaier, wird am Mittwoch, 24. September, offiziell ins Ehrenamt eingeführt. Sie will sich jetzt erst einmal einarbeiten und Überzeugungsarbeit leisten. Die Lange Ost Nacht zum Beispiel will sie noch besser, größer und schöner machen.

 
Im Depot wird wieder getanzt
EröffnungIm Depot wird wieder Kultur gemacht

Für ein Jahr kehrt die Kulturszene der Stadt zurück mitten in den Stadtbezirk. Die Macher wollen auch Einrichtungen aus den Stadtteilen wie zum Beispiel Schulen in ihre Arbeit einbeziehen.

 
Zwischen Abitur und den Laufstegen der Welt
Model aus S-OstZwischen Abitur und den Laufstegen der Welt

Pauline Rempp verpasst dank der Unterstützung durch Mitschüler und Lehrer nur wenig. Die Schülerin der Cotta-Schule im Stuttgarter Osten wurde mit 13 Jahren zum ersten Mal von einem Scout angesprochen.