Weitere Bezirke
 
 
MöhringenEin Diener der Benachteiligten
Ein Diener der Benachteiligten

Michael Karl Jakob ist der neue Diakon in den Gemeinden St. Hedwig und St. Ulrich. Der Katholik orientiert sich an Papst Franziskus, der deutlich vorlebt, „dass er eine dienende Kirche möchte. Das versuche ich zu sein“, erklärt Jakob.

 
Ein  Kuchen für die Gäste
Kirchentag 2015Ein Kuchen für die Gäste

Bärbel Rückle bietet ein ganzes Haus für ihre Kirchentagsgäste – Platz genug für eine siebenköpfige Großfamilie. Gastfreundschaft hat sie in die Wiege gelegt bekommen, daher ist das Familienfrühstück auch inklusive.

 
In den Quartieren ist alles im grünen Bereich
Kirchentag 2015In den Quartieren ist alles im grünen Bereich

Die Kampagne „Gräbele g’sucht!“ war erfolgreich: Beim Kirchentag vom 3. bis 7. Juni gibt es 10 000 private Schlafplätze. Im Kirchenbezirk Degerloch, der auch Vaihingen und Möhringen umfasst, haben sich 841 Gastgeber gemeldet.

 
Die Auftritte sind das Salz in der Suppe
BandporträtDie Auftritte sind das Salz in der Suppe

Die School of Rock, die Band der Bodelschwinghschule, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und hat beim Stuttgarter Musikmarkt einen Förderpreis gewonnen. Das Geld können die Musiker gut gebrauchen.

 
Spaziergänger erfahrenmehr über die Natur
Gewann Rohrer WegSpaziergänger erfahren mehr über die Natur

Dank der Greiling-Naturschutz-Stiftung konnten an der Udamstraße fünf Tafeln aufgestellt werden, die über die Bedeutung der Streuobstwiesen am Rohrer Weg informieren.

 
12 Fotos
Warum-Welle im Kuhstall
Bauernhof in DegerlochWarum-Welle im Kuhstall

Warum hängt der Euter so weit runter? Warum hat die Kuh einen Nasenring? Fragen wie diese haben Erstklässler beim Besuch auf dem Bauernhof der Familie Hiller gestellt. Doch im Mittelpunkt des Interesses stand ein ganz anderes Ereignis.

 
Schüler des KCG hören auf ihr Bauchgefühl
Musical-TalkshowSchüler des KCG hören auf ihr Bauchgefühl

Mehr als 100 Mädchen und Jungen des Königin-Charlotte-Gymnasium bringen ein Talkshow-Musical auf die Bühne. Es handelt vom Turboabitur, dem Älterwerden und dem Definieren von Schönheit.

 
GWF beklagt staatliche Regulierungsflut
Geschäftsbericht 2014GWF beklagt staatliche Regulierungsflut

Die Degerlocher Wohnungsgenossenschaft hat ihren Geschäftsbericht 2014 vorgelegt. Ein sehr gutes Jahr liegt hinter dem GWF, doch weiterhin finanzierbaren Wohnraum zu schaffen wird immer mehr zu einem Problem.

 
Das Jugendhaus feiert seinen 40. Geburtstag
FasanenhofDas Jugendhaus feiert 40. Geburtstag

Das Kinder- und Jugendhaus auf dem Fasanenhof veranstaltet am 22. Mai einen Tag der offenen Tür. Die Einrichtung der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft besteht seit 40 Jahren und lädt daher zur Geburtstagsfeier ein.

 
Vor allem in Rohr wird immer häufiger eingebrochen
Kriminalität in Vaihingen und MöhringenViele Einbrüche in Rohr

In Vaihingen hat sich die Zahl der Einbrüche nahezu verdreifacht, auch in Möhringen stieg die Zahl der Einbrüche. Stefan Hartmaier hat in den Bezirksbeiräten die Kriminalitäts- und Unfallstatistik vorgestellt.

 
Der Sommerbau ist nicht mehr zu retten
Waldheim MöhringenDer Sommerbau ist nicht mehr zu retten

Das neue evangelische Waldheim an der Epplestraße in Möhringen wird zehn Jahre alt. Die Gemeinde feiert das an Himmelfahrt mit einem Festgottesdienst. Der Sommerbau ist aber noch immer nicht saniert.

 
Männer unter weiblichem Kommando
Gymnastikgruppe in SonnenbergMänner unter weiblichem Kommando

Seit 20 Jahren gibt es die Männergymnastikgruppe des Deutschen Roten Kreuzes in Sonnenberg. Einmal die Woche treffen sich derzeit 16 Männer von 65 bis 87, angeleitet werden sie von zwei Frauen.

 
Die Sonnenblume feiert  gleich zwei Jubiläen
Sonderkindergarten in MöhringenDie Sonnenblume feiert gleich zwei Jubiläen

1965 – vor 50 Jahren – ging der Kindergarten für körperbehinderte Kinder auf den Hengstäckern in Möhringen in Betrieb. Seit 25 Jahren ist in dem Haus auch eine Regelkindergartengruppe untergebracht.

 
Die Jusos haben gewählt
SPD-Nachwuchs der FilderDie Jusos haben gewählt

Die neuen und alten Gesichter im Vorstand der Filder-Jusos stehen fest. Der Vorsitzende ist und bleibt der Plieninger Baran Kücük. Aber es gibt auch ein paar neue Namen. Ein kleiner Überblick.

 
Ein neues Kleid für den Europaplatz
FasanenhofNeues Kleid für den Europaplatz

Die Neugestaltung des Europaplatzes ist mittlerweile zu 80 Prozent abgeschlossen. Landschaftsplaner laden jetzt zu einer Baustellenbesichtigung ein.

 
Stadt und Bahn einig bei Baustellenzufahrt
Stuttgart 21 FilderportalStadt und Bahn einig bei Zufahrt

Künftig sollen die Lastwagen zur S21-Baustelle nicht mehr durch das Gewerbegebiet auf dem Fasanenhof rollen. Eine separate Zufahrt von der A8 steht kurz bevor.

 
Mit Herz, Verstand und Fachwissen
Kita SchneewittchenwegMit Herz, Verstand und Fachwissen

Der Bezirksbeirat Möhringen hat die neue Kindertagesstätte am Schneewittchenweg besichtigt. Diese ist eine der Einrichtungen in Fertigbauweise, die die Stadt Stuttgart aufgrund des großen Bedarfs an Betreuungsplätzen für unter Dreijährige errichtet hat.

 
Feuerwache nimmt  nächste Verwaltungshürde
Hansa-ArealFeuerwache nimmt nächste Verwaltungshürde

Für das ehemalige Hansa-Areal an der Sigmaringer Straße in Möhringen ist ein neuer Bebauungsplan nötig, der den Neubau der Feuer- und Rettungswache 5 sowie ein Wohngebiet erlaubt.

 
Damit Kinder zu Hause gesund werden können
Diakonieverein MöhringenDamit Kinder zu Hause gesund werden können

Der Diakonieverein Möhringen-Sonnenberg-Fasanenhof will nach den Sommerferien mit seinem neuen Projekt „Gute Besserung daheim“ starten. Vorher braucht die evangelische Gemeinde ehrenamtliche Helferinnen, welche kranke Kinder zu Hause betreuen und so berufstätige Eltern unterstützen.

 
Der Aufbruch zieht Verluste nach sich
Pauluskirche VaihingenDer Aufbruch zieht Verluste nach sich

Vor einem halben Jahr hat sich die evangelisch-methodistische Kirchengemeinde aus Möhringen zurückgezogen, weil sie sich zwei Standorte nicht mehr leisten kann. Die Möhringer Gläubigen sollen nach Vaihingen in die Pauluskirche.

 
Die kleinste Brache misst 139 Quadratmeter
Baulücken in Vaihingen und MöhringenBrache mit 139 Quadratmeter

Das Baulückenkataster zeigt die Grundstücke, auf denen noch Häuser entstehen könnten. Die Stadt vermittelt den Kontakt zu den Eigentümern.