Weitere Bezirke
 
 
Spielplätze, Parks und GrünanlagenMaßnahmen-Paket vorgestellt
Die ewige Quadratur des grünen Kreises

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt muss sparen. Der Katalog der Aufgaben ist aber lang. Im Bezirksbeirat Feuerbach wurden die aktuellen Maßnahmen für die Neugestaltung und den Erhalt der Spielflächen und Grünanlagen vorgestellt.

Der Stuttgarter Norden rüstet sich  für den Badesommer
FreibäderMit Hochdruck gereinigt

In den Freibädern der Vereine und im Höhenfreibad Killesberg haben die Vorbereitungen für die Saison längst begonnen. Am kommenden Samstag öffnet als erstes das Bädle des SSV Zuffenhausen seine Pforten.

 
Aufbruchstimmung am    Bahnhof Feuerbach
Quartier am Wiener PlatzNeuer Entreebereich für Feuerbach

Das frühere Schoch-Gelände und der Feuerbach Bahnhofsvorplatz werden neu gestaltet. 125 Wohnungen sollen gebaut werden. Zudem gibt es Platz für Geschäfte, Büros, Arztpraxen und Cafés. Der Zeitplan für das Vorhaben wurde im Bezirksbeirat vorgestellt.

 
Neue Sichtweisen auf   die Mauserstraße
Werk 8 in FeuerbachVisionen sind willkommen

Studenten der Uni Stuttgart haben sich dem Quartier rund um die Mauserstraße angenommen.

 
Artenschutz könnte Windrad-Projekt kippen
TauschwaldBUND sieht Projekt kritisch

Ein aktuelles Gutachten zeigt, dass am geplanten Windrad-Standort streng geschützte Vogelarten brüten.

 
Der ewige Kampf   gegen marode Straßen
Straßenarbeiten in FeuerbachDer ewige Kampf gegen marode Straßen

Reinhold Winckler vom Tiefbauamt stellt die Arbeiten zum Erhalt der Straßen, Gehwege und Kanäle vor. Auch einige stark frequentierte Straßen sollen in diesem Jahr erneuert werden.

 
Die Wassernixe aus Bogotá
Schwimmerin aus FeuerbachDie Wassernixe aus Bogota

Bei einem Wettbewerb im Hallenbad Feuerbach schwimmt Ginna Gonzáles 25,8 Kilometer. Für diese Distanz müsste man den Neckar vom Cannstatter Wasen bis hinauf nach Wendlingen schwimmen.

 
Auf eine gute Nachbarschaft
Feuerbacher BalkonNachbarschaft soll gelebt werden

Ehrenamtliche und die Samariterstiftung kümmern sich um das Miteinander im Quartier.

 
Frau Röckle hinterm  Steuer
Ortsbus in Feuerbach/WeilimdorfFrau Röckle hinterm Steuer

Anette Röckle lenkt den Ortsbus. Sie ist eine Institution in den Bezirken. Der Ortsbus ermöglicht den Senioren, möglichst lange mobil zu sein und ihre Einkäufe erledigen zu können.

 
Kulturnacht als Erlebnis für jedes Alter
Kulturnacht in FeuerbachKulturnacht als Erlebnis für jedes Alter

Die achte Kulturnacht hat am Samstag wieder die vielen Facetten des Stadtbezirks gezeigt. Besonders die musikalische Bandbreite im Stadtbezirk zeigte sich wieder einmal – von afrikanischen Trommeln bis hin zu Klängen von Josef Gabriel Rheinberger.

 
Federleichtes Tänzeln im Namen der Kunst
Kunst in FeuerbachFederleichtes Tänzeln im Namen der Kunst

Der Kunstverein eröffnet heute am Vorabend der Kulturnacht die Jahresausstellung und ein Dutzend Mitglieder gewähren Einblicke in ihr Schaffen. Zur Kulturnacht am Samstag ist die Werkschau von 18 bis 22 Uhr geöffnet.

 
Anwohner wollen notfalls vor Gericht ziehen
Flüchtlingsunterkunft in FeuerbachAnwohner wollen notfalls vor Gericht ziehen

Die Interessengemeinschaft Schelmenäcker-Süd wehr sich gegen die Entscheidung des Gemeinderats, auf einer Grünfläche zwischen Linzer und Bubenhaldenstraße eine Flüchtlingsunterkunft bauen zu lassen.

 
Frischer Wind im   Ausstellungsleben
Schwerpunkt-Galerie in FeuerbachFrischer Wind im Ausstellungsleben

Kunsterzieherin Sonja Kalkoff ist neue Leiterin der Schwerpunkt-Galerie am Leibniz-Gymnasium. Die erste Ausstellung unter ihrer Federführung eröffnet zur Feuerbacher Kulturnacht und stellt das fotografische Werk zweier junger Künstler vor:

 
VHS-Modellprojekt steht finanziell auf wackligen Beinen
Volkshochschule im Stuttgarter NordenVhs-Modellprojekt steht finanziell auf wackligen Beinen

Um das erweiterte Angebot für die nördlichen Bezirke aufrecht zu erhalten, fehlt Geld. Der Gemeinderat hat einen Antrag auf die benötigten 150 000 Euro im Jahr für den Doppelhaushalt 2014/2015 abgelehnt.

 
Endloser   Streit  im  Paradies
Unstimmigkeiten in FeuerbachEndloser Streit im Paradies

Die Verkehrsführung im Bereich der Steiermärker Straße und Linzer Straße sorgt erneut für eine hitzige Debatte im Bezirksbeirat. Schließlich stimmte das Gremium mit einer Stimme Mehrheit für einen weiteren Verkehrsversuch.

 
20 Fotos
Sechs Verletzte bei Wohnhausbrand
Stuttgart-FeuerbachSechs Verletzte bei Wohnhausbrand

Aus noch ungeklärter Ursache bricht in einer Doppelhaushälfte in Stuttgart-Feuerbach in der Nacht auf Samstag ein Brand aus. Die Feuerwehr muss drei Menschen aus den  Flammen retten. Zwei Erwachsene und vier Kinder werden leicht verletzt.

 
Lackierer kleiden den THW-Bären neu ein
THW-Maskottchen in FeuerbachLackierer kleiden den THW-Bären neu ein

Die Schule für Farbe und Gestaltung hat für das Technische Hilfswerk ein zwei Meter großes Geschenk lackiert. Der aus einer internationalen Ausstellung aus dem Jahr 2008 stammende Bär wird am 25. März wieder an das THW übergeben.

 
Erste Anfragen fürs Schoch-Areal
FeuerbachErste Anfragen fürs Schoch-Areal

Die Zukunft des früheren Schoch-Areals sieht vielversprechend aus: Zumindest lässt das Modell, das den Bezirksbeiräten vorgestellt worden ist, darauf hoffen. Bis zur Realisierung dürfte es allerdings noch ein gutes Jahrzehnt dauern.

 
Anwohner lehnen den Standort Schelmenäcker-Süd ab
FlüchtlingsunterkünfteSchelmenäcker-Süd in der Diskussion

Die geplante Flüchtlingsunterkunft entfacht Widerstand. Die Stadträte entscheiden Ende März.

 
Bodenkunde am Lemberg
Weinanbau in FeuerbachBodenkunde am Lemberg

In einer Serie begleiten wir den Weinbauer Fabian Rajtschan. Im März legt er einen Weinberg neu an.

 
Boardinghouse  für  Bosch-Mitarbeiter geplant
Güterbahnhof-Gelände FeuerbachBosch plant Gästehaus

Die Firma Bosch will auf dem früheren Güterbahnhof-Areal in der Nähe des Feuerbacher Stammsitzes an der Wernerstraße ein Gästehaus für auswärtige Beschäftigte bauen lassen. Eine baurechtliche Genehmigung liegt noch nicht vor.