Weitere Bezirke
 
 
Stiftung „Zeit für Menschen“Gute Nachbarschaft durch soziales Engagement
Gute Nachbarschaft durch soziales Engagement

In dem neuen Wohnquartier am Feuerbacher Balkon entstehen derzeit einige bürgerschaftliche Projekte. Es geht um neue Netzwerke, neue Begegnungen zwischen den Menschen sowie um neue Ideen.

 
Im Krankenhaus ist  Zeit ein Luxusgut
GesundheitIm Krankenhaus ist Zeit ein Luxusgut

Erfahrungsberichte zeigen, dass die Bedürfnisse behinderter Patienten im Klinik-Alltag oft auf der Strecke bleiben. Das Thema Inklusion wird nun am Freitag auch im Krankenhausausschuss des Gemeinderats diskutiert.

 
Ein Leben im Zeichen der Musik
PorträtEin Leben im Zeichen der Musik

Rebekka Jaworek lebt in Feuerbach, vermarktet Kolberg Percussion – und spielt im Musikverein Obertürkheim Saxofon. Die Musik begleitet sie in beinahe allen Lebenslagen.

 
Der Bebauungsplan wird teilweise   aufgeweicht
Bauen in FeuerbachDer Bebauungsplan wird teilweise aufgeweicht

Feuerbach-Ost existiert als reines Industrie- und Gewerbegebiet nur noch auf dem Papier. Wer Flächen Be- oder Umbauen will muss einige Regelungen beachten, doch es gibt auch so manche Ausnahmen.

 
Eltern rechnen mit langer Streikperiode in  Kitas
Es wird gestreiktEltern rechnen mit langer Streikperiode in Kitas

Fast alle städtischen Kindertagesstätten werden am Donnerstag geschlossen bleiben. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zu einem ersten, eintägigen Warnstreik aufgerufen.

 
Der Tag geht,  die Kultur kommt
Lange KulturnachtDer Tag geht, die Kultur kommt

Bei der langen Kulturnacht in Feuerbach werden neue Projekte aus dem Stadtbezirk vorgestellt. Erstmals beteiligt sich auch das Kreativzentrum im Werk 8 auf dem ehemaligen Produktionsgelände der Firma.

 
Der Grazer Platz bekommt  langsam Konturen
Pläne im Bezirksbeirat vorgestelltKreuzung soll verschmälert werden

Stadtplaner Klaus Volkmer stellte im Bezirksbeirat neue Entwürfe für den Bereich an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Grazer Straße vor.

 
Teurer Boulevard
Kommentar zum Thema Steiermärker StraßeGeld verschwendet

In den Umbau der Steiermärker Straße bei der Feuerbacher Festhalle floss einst ein sechsstelliger Betrag. Dieses Geld hätte man sich sparen können.

 
Steiermärker Straße wird Ende März gesperrt
Steiermärker StraßeStraße muss gesperrt werden

Das Regierungspräsidium hat entschieden: Die Einbahnstraße wird an drei Stellen nahe der Festhalle für den Autoverkehr dicht gemacht.

 
Bedrückende Kinderschicksale
Ausstellung im Freien MusikzentrumTraumatisierte Flüchtlingskinder

Im Freien Musikzentrum an der Stuttgarter Straße wird derzeit eine Ausstellung mit Werken von Flüchtlingskindern gezeigt. Sie malen, um ihre Traumata zu verarbeiten.

 
22 Fotos
Bagger beißen bald auf dem Schoch-Areal  zu
Abriss beginnt Mitte AprilArbeiten auf dem Schoch-Gelände

Mitte April soll der Abriss der Gebäude auf der Industriebrache beim Bahnhof Feuerbach beginnen. Die Beseitigung der Bauten kostet 2,6 Millionen Euro.

 
Eine Fußgängerpassage weniger
Bahnhof FeuerbachEine Fußgängerpassage weniger

Aus drei mach zwei: Die Bahn hat vor, eine Unterführung am Bahnhof Feuerbach wegfallen zu lassen. Für zwei wegfallendende Bauwerke soll lediglich eine neue Fußgängerpassage in Höhe des Wiener Platzes geschaffen werden.

 
Am Tauschwald weht genug Wind
Stuttgarter NordenAm Tauschwald weht genug Wind

Ein Gutachten der Stadtwerke zeigt, dass sich die zwei Windräder wohl wirtschaftlich rechnen. Doch trotz guter Windwerte und Vorzeichen könnte das Projekt noch scheitern.

 
Ein Hüter der Hausphilosophie
Berufe am TheaterhausEin Hüter der Hausphilosophie

Thomas Richhardt ist Dramaturg am Theaterhaus auf dem Pragsattel. Zusammen mit dem Intendanten und dem Geschäftsführer wählt er Stücke aus, die „von Belang und Interesse“ sind.

 
Mehrere Mitglieder  ziehen sich zurück
StadtseniorenratMehrere Mitglieder ziehen sich zurück

Drei Stadtseniorenräte müssen aus Alters- oder Gesundheitsgründen das Gremium verlassen. Nun suchen sie nach neuen Gesichtern für die vielfältigen, ehrenamtlichen Aufgaben in Feuerbach.

 
CDU und FDP fordern weiter  einen alternativen Standort
Schelmenäcker-SüdDiskussion um zweites Gebäude

Der Bezirksbeirat will sich am Dienstag erneut mit Anträgen zum Thema Flüchtlingsunterkünfte befassen.

 
Mit Disziplin, Schweiß und Leidenschaft
Berufe im TheaterhausMit Disziplin, Schweiß und Leidenschaft

Der Tänzer Rosario Guerra ist seit fünf Jahren Mitglied in der Gauthier Dance Company im Theaterhaus auf dem Pragsattel.

 
Gesund, fit, schön: Feuerbach  zeigt, wie es geht
FesthalleGesund, fit und schön

Der Gewerbe- und Handelsverein veranstaltet mit dem Bürgerverein einen Gesundheitstag am 1. März.

 
Nils Bronder ist der beste Debattierer der Stadt
Jugend debattiertNils Bronder ist der beste Debattierer der Stadt

Der Neuntklässler des Neuen Gymnasiums in Feuerbach hat den Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ gewonnen. Nun zieht er ins Landesfinale ein und darf sein Können auf der nächsten Ebene unter Beweis stellen.

 
Narren trauern: Die  Fastnacht ist vorbei
GeldbeutelwäscheFasnet beendet: Die Narren trauern

Am Aschermittwoch hat die Narrenzunft ihre leeren Geldbeutel am Biberbrunnen gewaschen.

 
Ein Programmierer der Kunst
Theater-SerieEin Programmierer der Kunst

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: Wolfgang Marmulla, Leiter der Programmplanung. Er ist auf der Suche nach Kunst, die berührt. Manchmal wird er dabei zum Geburtshelfer für nun erfolgreiche Künstler.