Weitere Bezirke
 
 
Neue Kita an der Weilimdorfer Straße 155Bezirksbeiräte zu Besuch
Oase für kleine Künstler und Forscher

Bezirksbeiräte haben die neu gebaute Tageseinrichtung für Kinder an der Weilimdorfer Straße 155 besichtigt. Die Kosten für den Neubau lagen bei 3,35 Millionen Euro.

 
Politische Rückendeckung für eine gefährdete Art
Bismarckschule FeuerbachAntrag für Gemeinschaftsschule

Der Schulleiter der Bismarckschule, Gerald Mandl, hat den Antrag gestellt, die Feuerbacher Werkrealschule zum Schuljahr 2016/2017 zur Gemeinschaftsschule umzuwandeln. Der örtliche Bezirksbeirat unterstützt Mandls Vorstoß mehrheitlich.

 
Auf einen Eiskaffee mit Blondie
Serie: Berufe am TheaterAuf einen Eiskaffee mit Blondie

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: der Kassenleiter Armin Maier.

 
Verkehrsgutachten kommt im Februar
Neubebauung Pragsattel/KillesbergVerkehrsgutachten kommt im Februar

Das lang erwartete – und lang erstrittene – Verkehrsgutachten für den Bereich Killesberg/Pragsattel soll im Februar im Bezirksbeirat und im Gemeinderat vorgestellt werden. Wie das Gutachten Einfluss nehmen wird auf die geplante Neubebauung, steht noch nicht fest.

 
Neues Gebäude: Audi gibt   an der Automeile weiter Gas
Autohersteller AudiNeues Gebäude: Audi gibt an der Automeile weiter Gas

Bis Frühjahr 2016 baut der Autohersteller Audi an der Heilbronner Straße in Feuerbach ein Gebrauchtwagenzentrum. Weitere Neuerungen sind ebenso in Planung.

 
Mindestlohn stellt Vereine vor große Probleme
VereinspolitikMindestlohn stellt Vereine vor große Probleme

Das im Januar in Kraft getretene Gesetz sorgt bei einigen Institutionen für Aufregung. Viele Vereine stehen nun vor Problemen und hoffen auf eine Nachregulierung im Sportbereich.

 
Die drinnen und die draußen
Sozialkritisches TheaterDie drinnen und die draußen

Das Feuerbacher Ensemble Komitee Komplett widmet sich in dem Einpersonenstück „Badezimmer“ dem Flüchtlingsthema. Das Stück hält den Zuschauern einen sozialkritischen Spiegel vor Augen.

 
Vom groben Entwurf zum fertigen Kostüm
Kostüme fürs TheaterhausVom groben Entwurf zum fertigen Kostüm

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: die Ausstatterinnen Christin Lange und Kerry Rees am Theaterhaus in Feuerbach. Sie entwerfen und nähen nicht nur, sondern sind überall dort, wo Hilfe gebraucht wird.

 
Gleisbau unter erschwerten Bedingungen
Bahnhof FeuerbachUmfangreiche Umbauarbeiten

Am Bahnhof Feuerbach laufen die Arbeiten für Stuttgart 21. Momentan wird der Trog für die Ferngleise gegründet. Die Stützmauer an der Siemensstraße steht unter Denkmalschutz und muss erhalten werden.

 
Abtauchen in andere Charaktere
Serie: Berufe am TheaterDas Spiel mit Rollen

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: der Schauspieler Yavuz Köroglu. Er ist seit 16 Jahren am Theaterhaus engagiert.

 
Vollkontakt hinter Maschendraht
MMA-Kämpfer aus ZuffenhausenVollkontakt hinter Maschendraht

Alan Omer ist Cage-Fighter in Zuffenhausen. Er kämpft bis zum Knockout, bis zur Aufgabe – und gegen Vorurteile. Ende des Monats will er nach Stockholm, um einen bisher ungeschlagenen Kontrahenten zu besiegen.

 
„Man muss eine gute Unruhe haben“
Serie: Berufe am Theater„Man muss eine gute Unruhe haben“

In einer Serie stellen wir Berufe am Theater vor. Heute: der Intendant des Theaterhauses Werner Schretzmeier.

 
Es bleibt dabei: Zwei Bauten im  Schelmenäcker
FlüchtlingeDas zweite Gebäude im Schelmenäcker ist beschlossene Sache

[1] Die Bezirksbeiräte haben die Abstimmung über einen weiteren Standort für Flüchtlinge in Feuerbach vertagt. Jetzt haben ihnen die Stadträte die Entscheidung abgenommen.

 
Kinder werden auf den Ernstfall vorbereitet
Projekt für mehr SicherheitKinder werden auf den Ernstfall vorbereitet

Polizei und Schulen zeigen Mädchen und Buben in Feuerbach , was zu tun ist, wenn sie von Fremden angesprochen werden. Solche Situationen können nie ausgeschlossen werden, deswegen ist Vorbereitung das Wort der Stunde.

 
Entscheidung fällt erst im Februar
Windrad-Projekt in FeuerbachEntscheidung fällt erst im Februar

Die Stadtwerke prüfen anhand verschiedener Gutachten, ob sich zwei Windrad-Anlagen im Tauschwald in Feuerbach rechnen. Es wird auch geprüft, ob verschiedene Fledermausarten von den Anlagen gestört werden würden.

 
Jugend debattiert über Facebook
Rededuelle am Neuen GymnasiumDie Meister der Debatte

Im Neuen Gymnasium in Feuerbach haben Oberstufenschüler um den Einzug zum Regionalentscheid gekämpft.

 
Hilfsaktionen trotz Hindernissen
Flüchtlingskreis FeuerbachHilfsaktionen trotz Hindernissen

Der örtliche Flüchtlingsfreundeskreis bereitet sich auf die Ankunft der ersten 78 Asylbewerber im Gebiet Schelmenäcker vor. Andererseits wächst der Unmut der Anwohner, weil die Stadt plant, eine weitere Unterkunft auf der Fläche zu bauen.

 
10 Fotos
Autos prallen frontal aufeinander
Unfall in Stuttgart-FeuerbachAutos prallen frontal aufeinander

Schwerer Unfall in Stuttgart-Feuerbach: Am Freitagmorgen prallen zwei Autos frontal zusammen - eine 72-Jährige wird im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerbacher-Tal-Straße musste in beiden Richtungen gesperrt werden.

 
Stadträte wollen neue Unterkünfte bauen lassen
FlüchtlingeNeue Unterkünfte geplant

Der Gemeinderat wird wohl am 18. Dezember dem Vorschlag der Verwaltung folgen.

 
Immer mehr Handelsvereine verlassen den BDS
Bund der SelbstständigenImmer mehr Handelsvereine verlassen den BDS

Bei Handels- und Gewerbevereinen herrscht Unmut über den Bund der Selbstständigen, dem sie angehören und an den sie einen Teil der Mitgliedsbeiträge abführen. Wir haben uns bei den HGV-Vorsitzenden nach der Stimmung erkundigt.

 
Mit Knochenleim und Ochsengalle
Wandbilder auf dem Schoch-GeländeRestauratoren sichern Gemälde

Der Verein zur Rettung der Wandbilder auf dem Schoch-Areal hat mehrere Tübinger Restauratoren damit beauftragt, die Gemälde in dem abrissbereiten Firmengebäude abzulösen und andernorts wieder anzubringen.