Weitere Bezirke
 
 
Baugebiete in StuttgartStadt nimmt Hoffeld-West von der Liste
Stadt nimmt Hoffeld-West von der Liste

Es hatte großen Wirbel ausgelöst, als die Stadt Stuttgart 2006 einen Blick aufs Hoffelder Feld geworfen hatte, um Wohnungen zu bauen. In der neuesten Bauliste fehlt Hoffeld-West als mögliches Baugebiet – wenn die Stadträte damit einverstanden sind.

 
Sauberer Strom für über 200 Haushalte
Solaranlage auf der FilderschuleSauberer Strom für über 200 Haushalte

Die Mitglieder des Fördervereins Degerloch Solar sind stolz: Während der vergangenen 14 Jahre hat die Solaranlage auf der Filderschule 500 000 Kilowattstunden Strom produziert – und damit rechnerisch Energie für mehr als 200 Haushalte.

 
Frischer Wind aus Bangladesch
Nachwuchs im BezirksbeiratFrischer Wind aus Bangladesch

Er kam etwas verspät dazu, zum Degerlocher Bezirksbeirat. Sebastian Kern ist neues stellvertretendes Mitglied im lokalpolitischen Gremium. Die letzten Monate hat er in Bangladesch verbracht – für seine Masterarbeit.

 
Geschichten vom Mut gesucht
Bestatterin aus DegerlochGeschichten vom Mut gesucht

In ihrem Alltag begegnen der Degerlocher Bestatterin Barbara Rolf immer wieder mutige Menschen. In einem Kalender für 2016 will sie zwölf Geschichten, die Mut machen, veröffentlichen. Dafür suchen sie und Kerstin Gernig Erzähler.

 
Mit dem Rücken zur Wand
Hockey in DegerlochMit dem Rücken zur Wand

Die Lage ist ernst: Den Frauen des Hockey-Zweitligisten HTC Stuttgarter Kickers droht nach dem Abstieg im Hallenhockey Ende Februar nun auch der Abstieg in der Feldrunde. Sie wollen kämpfen.

 
Die Saison kann beginnen
American Football in DegerlochDie Saison kann beginnen

Am 18. April ist der Saisonstart. Eine Woche vorher hat der American Football-Bundesligist Stuttgart Scorpions sein letztes Testspiel mit 43:13 Punkten gewonnen. Am 25. April ist das erste Heimspiel seit dem Umbau des Gazi-Stadions.

 
Bauarbeiten dauern noch bis August
Reutlinger Straße in DegerlochBauarbeiten dauern noch bis August

Wer zurzeit mit dem Auto an der Reutlinger Straße in Degerloch unterwegs ist, muss Unannehmlichkeiten hinnehmen. Das liegt an der wandernden Baustelle dort. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis August.

 
„Der Beruf geht ins Private über“
Hausarzt aus Degerloch„Der Beruf geht ins Private über“

Ein Hausarzt ist viel mehr als ein Mediziner. Stefan Dipper arbeitet in einer Gemeinschaftspraxis in Degerloch – und er geht auf in seinem Beruf. Warum, das erklärt der 61-Jährige in einem Interview.

 
Wenige Hausärzte in Plieningen
Praxen auf den FildernWenige Hausärzte in Plieningen

Im Stadtbezirk Plieningen gibt es vergleichsweise wenige Haus- und Kinderärzte. Während die Bezirke Birkach, Sillenbuch und Degerloch diesbezüglich unauffällig sind, sticht Plieningen im stadtweiten Vergleich heraus.

 
Sattelzug muss nach Crash geborgen werden
B27 bei Stuttgart-DegerlochSattelzug muss geborgen werden

Nach einem Unfall am Montagmorgen muss die Ausfahrt der B27 bei Sonnenberg stundenlang gesperrt werden. Ein 32 Tonnen schwerer Sattelzug hatte sich dort festgefahren.

 
6 Fotos
Wiegeschritt in die Vergangenheit
Alte Hobbys ausprobiertWiegeschritt in die Vergangenheit

In einer Serie üben sich die Redaktionsmitglieder in längst aufgegebenen Hobbys. Den Anfang macht Julia Barnerßoi auf dem Tanzparkett. In ihrem Erfahrungsbericht erzählt sie unter anderem davon, wie der Tanzlehrer ihrem Becken Kommandos gibt.

 
Schwerstarbeit ist angesagt
Hockey in DegerlochSchwerstarbeit ist angesagt

Der ehemalige Bundesligaspieler Christoph Wüterich hat sein Amt als Präsident beim HTC Stuttgarter Kickers angetreten. Als Willkommensgeschenk würde der Herrentrainer Horst Ruoss Wüterich gern mit dem Klassenverbleib bescheren.

 
Freie Plätze im  Nordic-Walking-Kurs
Sport in DegerlochFreie Plätze im Nordic-Walking-Kurs

Kurzentschlossene aufgepasst: Der LAC Degerloch bietet einen neuen Nordic-Walking-Kurs an. Dafür sind Anmeldungen noch möglich. Der Beginn der sechsteiligen Veranstaltung ist allerdings bereits am 14. April.

 
Weit vorne bei den Top 130
Bürgerhaushalt auf den FildernWeit vorn bei den Top 130

Der Bau einer Mensa und einer Mehrzweckhalle in Plieningen erreicht den dritten Platz auf der Liste der Vorschläge im Bürgerhaushalt. Auch Projekte aus Sillenbuch erhalten viel Zustimmung. Die Beteiligungsquote in Sillenbuch, Plieningen und Birkach ist besonders hoch.

 
Fünf Esslinger in Hoffeld
Kurs für ÄltereFünf Esslinger im Vereinsheim

Gabriela Manz-Stemmler bietet demnächst einen Kurs im SV Hoffeld an, der darauf ausgerichtet ist, betagtere Menschen in Bewegung zu halten. Dabei sind die „Fünf Esslinger“ an die „Fünf Tibeter“ angelehnt.

 
Die Hocketse ist wohl gerettet
Schimmelhüttenfest in DegerlochDie Hocketse ist wohl gerettet

Die Zukunft des Schimmelhüttenfests galt zwei Jahre lang als ungewiss. Nun machen die Degerlocher Wengerter einen Vorschlag, der das Fest retten könnte. Er stand schon 2013 im Raum, wurde aber damals von den Weinbauern abgelehnt.

 
Manch einer geht jeden Tag ins Lädle
SonnenbergManch einer geht täglich ins Lädle

[1] Das neue Geschäft an der Laustraße ist bei den Kunden beliebt. Nur die Parkplatzsituation ist unbefriedigend. Die Hausverwaltung will mit der Stadt nach einer Lösung suchen.

 
Angst vor  Bürokratiemonster
Gastronomie auf den FildernAngst vor Bürokratiemonster

Gastronomen aus Plieningen, Degerloch und Sillenbuch sind sich einig: Der neue Mindestlohn erschwert ihnen das Geschäft. Dabei gehe es ihnen nicht ums Geld, sondern um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter, die sie nun penibel erfassen müssen.

 
Pralinen fürs Hospiz
Wochenmarkt in DegerlochPralinen fürs Hospiz

Gertrud Bader ist bekannt – für ihre leckeren Pralinen und für ihre wohltätige Ader. Auf dem Degerlocher Wochenmarkt verkauft sie am Mittwoch, 1. April, wieder selbst gemachte Kreationen zugunsten des Hospizes und der Awo.

 
17 Fotos
Bunte Dekorationen für das Osterfest
Kunsthandwerkermarkt in DegerlochBunte Dekorationen für das Osterfest

Das Osterfest naht: In der Alten Scheuer in Degerloch haben Kunsthandwerker gezeigt, was ihnen zu dem Thema einfällt. Und nicht nur das: Flüchtlingsfrauen haben Taschen für den guten Zweck verkauft.

 
Radeln wie die Deutschen
Internationale Schule in DegerlochRadeln wie die Deutschen

In manchen Kulturen ist Radeln kein Thema. Zum ersten Mal haben sich Viertklässler der Internationalen Schule in Degerloch einer Fahrradfahrprüfung gestellt. Diese war am vergangenen Freitag – und für alle Teilnehmer ein Erfolg.