Weitere Bezirke
 
 
Horst-Henning Grotheer ist 70 gewordenDie Suche nach Gerechtigkeit
Die Suche nach Gerechtigkeit

Biogasanlagen-Exporteur für Nepal, Fair-Trade-Pionier, Weltladen-Gründer, Bezirksbeirat – Horst-Henning Grotheer ist ein Mann der vielfältigen Aufgaben. Kürzlich ist er 70 geworden.

Stopp auf dem Weg um die Welt
Englisch-TestZwischenstopp auf dem Weg um die Welt

Eine Degerloch Firma testet die Englischkenntnisse von Studenten. Wer beispielsweise an einer Universität in Amerika studieren will, muss den Toefl-Test bestehen. Zu Besuch bei einer Prüfung.

 
Neue Laufbahn für LAC
Sportgebiet WaldauNeue Laufbahn für LAC

Große Freude beim Leichtathletik-Club Degerloch: Endlich wird die Laufbahn des Vereins erneuert. Darauf warten die Sportler schon lange und sehnlichst. Zudem werden zwei Weitsprunggruben saniert.

 
Die neue Frau Fischer
Ingrid Fischer im PorträtDie neue Frau Fischer

Ingrid Fischer saß fast zwei Jahrzehnte im Bezirksbeirat von Degerloch. Dann hat sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen völlig verändert. Die Frau aus Hoffeld hatte ein Aneurysma hinter der Schläfe.

 
Krisensitzung bei den Katholiken
Kirche in StuttgartKrisensitzung bei Katholiken

Bei einem Treffen mit dem Stadtdekan Christian Hermes geht es um die Zukunft der katholischen Gemeinden auf den Fildern. Der überraschende Weggang des Priesters Roland Rossnagel erhitzt die Gemüter.

 
Weitere Klasse wegen Nachfrage
WaldschuleWeitere Klasse wegen Nachfrage

Der Realschulaufsetzer an der Waldschule in Degerloch ist sehr beliebt. Wegen der hohen Nachfrage wird es vom nächsten Herbst an eine zweite Klasse dafür geben. Anmeldungen sind noch bis Ende Mai möglich.

 
Spiel vor großem Publikum
Kunstprojekt im JugendhausSpiel vor großem Publikum

Im Jugendhaus Helene P. machen 35 Jugendliche bei einem Kunstprojekt mit. Am Ende stehen Auftritte im Theaterhaus.

 
13 Fotos
Der Fildertunnel wächst täglich
S-21-Baustelle FasanenhofFildertunnel wächst täglich

[1] Die Bezirksbeiräte aus Plieningen und Birkach haben den Fildertunnel inspiziert und dabei auch allerhand über die Tunnelbohrmaschine erfahren, die insgesamt 110 Meter lang ist und deren Kopf einer Cola-Dose gleicht.

 
Recherche in der Vergangenheit
AhnenforschungRecherche in der Vergangenheit

Michael Cana aus New York hat sich gemeldet, er sucht Informationen über seine Vorfahren. Einer der ihm dabei helfen kann, ist Thomas Held, er geht regelmäßig ins Archiv und stöbert in der Familiengeschichte.

 
Produktionshalle statt Luxushotel
Gewerbegebiet TränkeProduktionshalle statt Luxushotel

Die Firma Mädler baut in der Tränke eine Produktionshalle. Auf dem Grundstück sollte eigentlich etwas anderes entstehen: ein Hotel. Dies hatten zwei Investoren unabhängig von einander geplant, beide sind bankrottgegangen.

 
Bezirksbeirat will Kita erhalten
SprollstraßeBezirksbeirat will Kita erhalten

Der Kindergarten in Hoffeld soll bekanntlich geschlossen werden. Dagegen haben sowohl Eltern als auch die Siedlergemeinschaft protestiert. Nun spricht sich zudem der Bezirksbeirat dafür aus, dass der Standort erhalten bleibt.

 
Bildungszentrum soll umziehen
Treffpunkt DegerlochBildungszentrum soll umziehen

Die Bezirksbeiräte wollen prüfen lassen, ob der Treffpunkt Degerloch an den Agnes-Kneher-Platz ziehen könnte. An seinem Standort an der Mittleren Straße ist vor allem die Treppe ein Problem – für Rollstuhlfahrer.

 
Christopher Maier wird Fünfter
Jugend gründetChristopher Maier wird Fünfter

Seine Idee hat die Jury überzeugt. Beim Wettbewerb Jugend gründet hat Christopher Maier, ein Schüler aus Degerloch, den fünften Platz gemacht. Er hat einen Gurt entwickelt, der Zahnweh lindern soll.

 
Pralinen für den guten Zweck
WochenmarktPralinen für den guten Zweck

Die Pralinen von Gertrud Bader sind legendär. Deshalb sollten ihre Fans am 9. April früh aufstehen, wenn sie welche auf dem Markt ergattern wollen. Sie sind nämlich meistens sofort ausverkauft. Der Erlös ist für den guten Zweck.

 
Rathäuser suchen Wahlhelfer
EhrenamtRathäuser suchen Wahlhelfer

Am Sonntag, 25. Mai 2014, wählen die Stuttgarter den neuen Gemeinderat, den Regionalrat sowie das EU-Parlament. Für diesen Tag suchen die Bezirksrathäuser noch Leute, die sie bei der Wahl unterstützen.

 
6 Fotos
Mädchen im Wunderland
Galerie Nieser in Stuttgart-DegerlochMädchen im Wunderland

Alice Wonder ist Model und Künstlerin zugleich. Auf ihren Fotografien, die derzeit in der Galerie Nieser ausgestellt werden, setzt sie sich selbst in Szene – ob im Kostüm aus Rasierklingen oder nackt mit einer Gorillamaske.

 
Treffpunkt mit Brotduft
BäckercafésTreffpunkt mit Brotduft

Bäckereien sind heutzutage viel mehr als eine Theke, über die Plunder und Brötchen verkauft werden. Mit ihren Sitzecken mausern sie sich zu wichtigen Treffpunkten und sind daher Konkurrenz für herkömmliche Cafés.

 
Stammtisch für Autonarren
OldtimerStammtisch für Autonarren

Bernd Kussmaul aus Degerloch möchte sich mit Leuten zusammentun, die an derselben Krankheit wie er leiden: an der Oldtimer-Sucht. Für sie will er einen neuen Stammtisch gründen – mit vielen Vorteilen.

 
Seit 1889 mit eigener Puste
Posaunenchor DegerlochSeit 125 Jahren mit eigener Puste

Es war, als der Grundstein zur Michaelskirche gelegt worden ist, dass sich die Degerlocher einen eigenen Posaunenchor gewünscht haben. In diesem Jahr feiern die Hobby-Musiker ihr 125-jähriges Bestehen.

 
Eltern behalten die Wahlfreiheit
FilderschuleEltern behalten Wahlfreiheit

Für Eltern ist es eine gute Nachricht: Schicken sie ihr Kind an die Degerlocher Filderschule, dürfen sie fortan wählen, ob sie einen Ganztagsplatz brauchen oder nicht. Ihre Entscheidung ist aber für vier Jahre verbindlich.

 
Brunnen erinnert an Ingenieure
NamensgebungBrunnen erinnert an Ingenieure

Heute ist es kaum vorstellbar: ein Degerloch ohne sauberes Wasser. Vor 200 Jahren war das die Wirklichkeit. Bis die Ingenieure Karl und Hermann von Ehmann das Wasser nach Degerloch brachten. Daran erinnert ein Brunnen.