Weitere Bezirke
 
 
KommunalwahlRadtour zur S-21-Baustelle
Radtour zur S-21-Baustelle

Die Filder-Sozialdemokraten laden zu einer Radtour an Orte, die derzeit kommunalpolitisch diskutiert werden. Dazu gehört natürlich auch die Stuttgart-21-Baustelle auf dem Fasanenhof, aber auch die Waldau.

Von Krisenstimmung keine Spur
Katholische KircheVon Krisenstimmung keine Spur

Die Filder-Katholiken haben sich mit dem Stadtdekan getroffen. Es ging um die Zukunft der hiesigen Gemeinden. Die kirchlichen Gremien sollen nun über Risiken und Chancen einer Einheit mit 14 000 Mitgliedern abstimmen.

 
Malerinnen gesucht
Kinder- und JugendhausMalerinnen gesucht

Das Kinder- und Jugendhaus in Birkach sucht Mittwochsmalerinnen. Denn es gibt in der Einrichtung einen neuen Künstlerkurs extra für Frauen, die gern mit Acryl malen. Anmeldungen dazu sind von sofort an im Jugendhaus möglich.

 
Penny-Erweiterung hat begonnen
EinkaufenPenny-Erweiterung hat begonnen

Baustelle statt Parkplätze: Hinter der Penny-Filiale in Birkach haben die Bauarbeiter ihren Dienst aufgenommen. Bekanntlich soll der Discounter erweitert werden. Die Wiedereröffnung ist für Herbst 2014 geplant.

 
Die Asylbauten sind genehmigt
FlüchtlingeAsylhäuser sind genehmigt

Im September 2014 sollen Flüchtlinge nach Plieningen kommen, sie werden neben dem Plieninger Hallenbad im Wolfer wohnen. Dagegen hatten Anwohner Einwände, diese sind nun aber zurückgewiesen worden.

 
Hersteller kritisiert Verwaltung
Brandschutz im AsemwaldHersteller kritisiert Verwaltung

Im Asemwald müssen alle 1137 Eingangstüren ausgetauscht werden – wegen des Brandschutzes. Eine Herstellerfirma wollte sich um den Auftrag bewerben, wurde aber abgewiesen. Die Gründe dafür sind unklar.

 
Bezirksbeirat gibt Zuschüsse
EhrenamtBezirksbeirat gibt Zuschüsse

Freuen dürfen sich der Bürgerverein Plieningen, der Bürger- und Kulturverein Birkach sowie die Körschtalschule. Sie alle bekommen nämlich Geld aus der Kasse des Bezirksbeirats von Birkach und Plieningen.

 
Helfer suchen Hilfe
Asylheim in HeumadenHelfer suchen Hilfe

Studenten der Universität Hohenheim wagen sich in eine Welt vor, die ihnen bisher fremd war: Sie wollen Flüchtlingen helfen, sich zurechtzufinden, und suchen Rat im Asylheim von Heumaden. Doch auch eigene Projekte haben sich die Studenten bereits überlegt.

 
Krisensitzung bei den Katholiken
Kirche in StuttgartKrisensitzung bei Katholiken

Bei einem Treffen mit dem Stadtdekan Christian Hermes geht es um die Zukunft der katholischen Gemeinden auf den Fildern. Der überraschende Weggang des Priesters Roland Rossnagel erhitzt die Gemüter.

 
Der Mast bleibt an Ort und Stelle
MobilfunkTelekom-Mast bleibt an Ort und Stelle

Der Mobilfunkmast der Telekom sollte eigentlich nur als Provisorium bis Mai im Landschaftsschutzgebiet an der Birkacher Straße stehen. Nun wird der Standort allerdings doch zur Dauerlösung.

 
13 Fotos
Der Fildertunnel wächst täglich
S-21-Baustelle FasanenhofFildertunnel wächst täglich

[1] Die Bezirksbeiräte aus Plieningen und Birkach haben den Fildertunnel inspiziert und dabei auch allerhand über die Tunnelbohrmaschine erfahren, die insgesamt 110 Meter lang ist und deren Kopf einer Cola-Dose gleicht.

 
Pflegeschule in Birkach geplant
Nikolaus-Cusanus-HausPflegeschule in Birkach geplant

Das anthroposophische Alten- und Pflegewohnheim Nikolaus-Cusanus-Haus will eine eigene Pflegefachschule gründen. Sie soll ebenfalls nach der Lehre Rudolf Steiners arbeiten. Das gibt es bisher noch nicht im Südwesten.

 
Ritter stellt Orden vor
JohanniterRitter stellt Orden vor

Hans-Werner Carlhoff ist Ritter – Rechtsritter des Johanniterordens. Beim Treffpunkt Männer der Kirchengemeinde erzählt er, was das bedeutet, zudem stellt der Birkacher die Geschichte des alten, geistlichen Ordens vor.

 
40 Kinder für neue die Schulart
Körschtalschule40 Kinder für neue Schulart

Die Freude an der Plieninger Körschtalschule ist groß: 40 Kinder sind jüngst für die neue Gemeinschaftsschule angemeldet worden. Das bedeutet, dass es von nächstem September an zwei Klassen geben wird.

 
Mittagstisch für Schüler  gerettet
Paracelsus-GymnasiumMittagstisch für Schüler gerettet

Große Freude am Paracelsus-Gymnasium Hohenheim: Die Schüler bekommen weiterhin ein warmes Mittagessen. Weil die Eltern die Organisation nicht mehr allein stemmen können, gibt die Stadt Geld für eine Hilfskraft.

 
Gottes Wort auf Schwäbisch
Hans Hilt im PorträtGottes Wort auf Schwäbisch

Hans Hilt schwätzt Schwäbisch, er träumt Schwäbisch – kein Wunder also, dass der Pfarrer im Ruhestand auch Schwäbisch predigt. Wer hören will, wie das klingt, für den gibt es eine Hörprobe auf unserer Webseite.

 
Treffpunkt mit Brotduft
BäckercafésTreffpunkt mit Brotduft

Bäckereien sind heutzutage viel mehr als eine Theke, über die Plunder und Brötchen verkauft werden. Mit ihren Sitzecken mausern sie sich zu wichtigen Treffpunkten und sind daher Konkurrenz für herkömmliche Cafés.

 
Räte beschließen Ausbau der Kita
OsumstraßeKita-Ausbau beschlossen

Anwohner hatten sich Mitte Februar heftig dagegen gewehrt, nun hat der Gemeinderat allerdings so entscheiden: Die städtische Kindertagesstätte an der Osumstraße wird ausgebaut – um sechs Gruppen.

 
2,4 Millionen Euro zu verbuddeln
Baustellen2,4 Millionen Euro zum Verbuddeln

Die teuerste Baustelle in Birkach, Plieningen und Sillenbuch ist an der Uni Hohenheim. Vergangenes Jahr ging das meiste Geld nach Birkach an die Aulendorfer Straße. Sillenbuch rechnet sich Chancen für 2015 aus.

 
Aufregung im Asemwald
BrandschutzAufregung im Asemwald

[1] Einige Eigentümer im Asemwald misstrauen der Hausverwaltung. Sie werfen ihr vor, dass sie an Brandschutzsanierung mitverdienen will. Ein Anwalt äußert sich in einem anonym verteilten Schreiben kritisch über das Vorgehen.

 
Fast vierzig Stimmen jeden Alters
Christliche PopularmusikFast 40 Stimmen jeden Alters

Go(o)d News, das ist zum einen ein Wortspiel, zum anderen ist es der Chor des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg. In der Birkacher Franziskakirche hat er den Zuhörern christliche Popularmusik geboten.