Weitere Bezirke
 
 
Speisemeisterei in HohenheimMenü zugunsten des Hospizes
Menü zugunsten des Hospizes

Das Vier-Gänge-Menü in der Speisemeisterei in Hohenheim kostet 175 Euro. Das ist ein stolzer Preis, doch die Speisenden tun damit Gutes. Der Sternekoch Frank Oehler unterstützt mit dem Geld das Degerlocher Hospiz Sankt Martin.

 
Bericht  über Temposünder
Raser in Birkach/PlieningenBericht über Temposünder

Von Januar 2013 bis August 2014 waren 733 Autofahrer auf der Echterdinger Straße zu schnell. Mal abgesehen von ein paar Ausnahmen sind die Bezirke Birkach und Plieningen allerdings unauffällig im Bezug auf Temposünder.

 
Lösung für Staus gefordert
Verkehr in Birkach/PlieningenLösung für Staus gefordert

Auf der Adorno- und der Filderhauptstraße stehen die Autos in diesen Tagen oftmals Stoßstange an Stoßstange. Die Lokalpolitiker schieben dies auf die Baustelle an der Uni Hohenheim, und sie fordern eine Lösung von der Stadt.

 
Verheddert im Wandel
Grundschulen auf den FildernVerheddert im Wandel

Eltern, die ihr Kind an einer Grundschule anmelden wollen, haben die Qual der Wahl. Für die Nachmittagsbetreuung gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle. Und das ist durchaus so gewollt. Für jeden soll etwas dabei sein.

 
Sorgen von der Seele schreiben
Briefseelsorge in BirkachSorgen von der Seele schreiben

Im Haus Birkach gibt es eine Briefseelsorge. Menschen können den Seelsorgern von ihren Nöten schreiben und stehen oft über lange Zeit mit ihnen im Kontakt. Das Angebot ist mittlerweile einmalig in Deutschland.

 
Schloss Hohenheim – verpasst
Werbetafel an der AutobahnSchloss Hohenheim – verpasst

Endlich hatten die Stadtbezirke Birkach und Plieningen einen Standort für eine touristische Hinweistafel aufs Schloss Hohenheim an der Autobahn ergattert. Dann haben sie es doch abgelehnt. Aus ziemlich guten Gründen.

 
Wandlungen, Wirrnisse, Winkel
Ausstellung im BezirksrathausWandlungen, Wirrnisse, Winkel

Die Plieningerin Elke Martiny verarbeitet Hoffnungen, Ängste und Wünsche zu sehenswerten Collagen. Sie hatte und hat ein bewegtes Leben. Ihre Werke sind noch bis Mitte Dezember im Bezirksrathaus zu sehen.

 
Beiräte tasten  Budget nicht an
Geld für Birkach/PlieningenBeiräte tasten Budget nicht an

Die Birkacher und Plieninger wünschen sich fair gehandelte Schokolade mit Bildmotiven aus ihren Stadtbezirken. Das Bezirksrathaus erbat sich dafür ein Darlehen aus der Kasse des Bezirksbeirats. Doch der zierte sich.

 
Ein Koffer voller Erdgeschichte
Paracelsus-GymnasiumEin Koffer voller Erdgeschichte

Jugendliche halten heute eher die Computermaus in der Hand als Steine. Damit die Schüler des Paracelsus-Gymnasiums Hohenheim trotzdem etwas über die Erdgeschichte erfahren, haben sie nun einen Geo-Koffer geschenkt bekommen.

 
Ja zum Doppelprojekt
Pläne der KatholikenJa zum Doppelprojekt

Harsche Kritik gab es nur von den Anwohnern aus Birkach. Am Montag haben die Birkacher und Plieninger Lokalpolitiker den Plänen fürs Pflegeheim im Steckfeld und die Zukunft nach dem Kirchenabriss in Birkach zugestimmt.

 
Eine Achse der Kunst
Landschaftraum FilderEine Achse der Kunst

Unter Landschaftsraum Filder verstehen die Verantwortlichen nicht nur ein Plädoyer für die Natur vor der Haustür. Auch die Kunst soll eine Rolle spielen. Nun wird der zweite Wettbewerb für den Kunstpfad „filderweit“ ausgelobt.

 
Das Abwarten macht Schule
Platzprobleme in PlieningenDas Abwarten macht Schule

Die Körschtalschule braucht dringend Räume, genau wie die Landwirtschaftliche Schule Hohenheim. Letztere muss wahrscheinlich von der Paracelsusstraße wegziehen – wo die Berufsschüler dann unterrichtet werden, ist völlig unklar.

 
Selbstverteidigung für Mädels
Wendo-Kurs in BirkachSelbstverteidigung für Mädchen

Sei es bei Ärger auf dem Pausenhof, sei es auf dem Nachhauseweg im Dunkeln – es gibt immer wieder Situationen, in denen sich Mädchen fürchten. Beim Wendo-Kurs im Jugendhaus Birkach lernen sie, sich zu verteidigen.

 
8 Fotos
Das Röslesland  von oben
Luftbilder aus Birkach/PlieningenDas Röslesland von oben

Wie sehen Birkach und Plieningen eigentlich von oben aus? Oerny Lunke wollte es genau wissen und hat sich einen Helikopter samt Pilot ausgeliehen. Entstanden sind hübsche Luftbilder von den beiden Filderbezirken.

 
Demokratie im Miniaturformat
Politik in Birkach/PlieningenDemokratie im Miniaturformat

Dank der stadtweiten Fraktionsgemeinschaft haben SÖS, Linkspartei und Piraten einen Sitz im Bezirksbeirat Plieningen und Birkach ergattert. Doch kann die Zusammenarbeit überhaupt funktionieren? Ein Besuch an der Basis.

 
Berge von Kleidern gespendet
Flüchtlinge in PlieningenBerge von Kleidern gespendet

Die Helfer konnten sich vor lauter Kleidern gar nicht retten. Die Plieninger und Birkacher Bürger haben so viele Jeans, Hemden und Jacken für Flüchtlinge gespendet, dass sie sich bei einem Basar im katholischen Gemeindehaus nur getürmt haben.

 
ZDF berichtet über Freundeskreis
Flüchtlinge in PlieningenZDF berichtet über Freundeskreis

Seit bekannt geworden ist, dass Flüchtlinge nach Plieningen ziehen werden, ist im Bezirk eine Welle der Solidarität entbrannt. Das hat die ZDF-Journalistin beeindruckt. Am 18. Oktober wird der knapp fünfminütige Film ausgestrahlt.

 
Eine profane Lösung
Kommentar zu den BauplänenEine profane Lösung

In Birkach und im Steckfeld wird sich in den nächsten Jahren einiges verändern. Der Grund sind die Pläne der Katholischen Kirche. Unser Autor Cedric Rehman sieht darin eine große Chance für die beiden Filderbezirke. Ein Kommentar.

 
Pläne für Pflegeheim
Siedlungswerk in SteckfeldPläne für Pflegeheim

Das Siedlungswerk will im Plieninger Stadtteil Steckfeld ein Pflegeheim bauen. Damit will es der Vorgaben der Stadt entsprechen, damit diese sich mit dem Bau eines Wohnquartiers anstelle der Kirche in Birkach einverstanden erklärt.

 
Schnaps in Theorie und Praxis
Forschungs- und LehrbrennereiSchnaps in Theorie und Praxis

Der Stoff, der an Hochschulen vermittelt wird, ist nicht immer trocken. Ganz besonders trifft das auf die hochprozentigen Inhalte zu, die in der Forschungs- und Lehrbrennerei Hohenheim behandelt werden.

 
Telefonaktion geht weiter
Älter werden in Birkach/PlieningenTelefonaktion geht weiter

Sie haben Fragen zur Inklusion oder zum Lebensunterhalt im Alter? Dann sind Sie bei unserer Telefonaktion richtig. Diese Woche sitzen Experten in der Redaktion und beantworten Fragen zum Thema Älterwerden.