Weitere Bezirke
 
 
Vortragsreihe in HohenheimDer Boden im Mittelpunkt
Der Boden im Mittelpunkt

Das Innere der Erde, der Wert des Bodens und die Bodenchemie sind Themen der neuen Studium-generale-Reihe in Hohenheim. Bis Ende Juli nähern sich Experten dem Thema Boden von ganz unterschiedlichen Richtungen.

 
Werbung am Bushäuschen ist ein Thema
Aulendorfer Straße in BirkachWerbung am Bushäuschen ist Thema

Die Werbung am Birkacher Bushäuschen versperrt den Fußgängern die Sicht – sagen die einen. Die Werbung finanziert das Bushäuschen – sagen die anderen. Am Stand der Dinge wird sich wohl so schnell nichts ändern.

 
Pfingst- sind die neuen Sommerferien
Umfrage in ReisebürosPfingst- sind die neuen Sommerferien

Der Plieninger mag es gern pauschal, der Birkacher hat exklusive Reisewünsche, und den Degerlocher zieht es an Pfingsten nach Spanien. Das alles zeigt eine kleine Umfrage in hiesigen Reisebüros.

 
Hilfe aus dem Nebenzimmer
Oliver Hübner aus KleinhohenheimHilfe aus dem Nebenzimmer

Wenn ein Jugendlicher gegenüber seiner Mutter handgreiflich wird, ist er ein Fall für Oliver Hübner. Der Mann, der idyllisch auf dem Hof in Kleinhohenheim wohnt, unterstützt in seiner Freizeit Familien, die Probleme haben.

 
„Niemand  ist auf Rosen gebettet“
Kandidat für die Filder„Niemand ist auf Rosen gebettet“

Es ist noch gar nicht lange her, da war Ergun Can ziemlich sauer auf seine Partei, die SPD. Das ist offenbar Schnee von gestern, denn er will für die Genossen bei der Landtagswahl antreten – als Kandidat für die Filderbezirke.

 
Warnung an die Studenten
Theatergruppe HohenheimWarnung an die Studenten

Lasst euch nicht zu sehr von Geld und Erfolg blenden – das ist die Botschaft von „Top Dogs“. Die Theatergruppe Hohenheim bringt das Stück derzeit auf die Bühne. Wer die Premiere verpasst hat, hat noch vier Termine zur Auswahl.

 
Ein Leben im Dienste des Sports
Emil Herre im PorträtEin Leben im Dienste des Sports

Emil Herre aus Birkach ist ein sportliches Schwergewicht. Dass er für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wird, wundert ihn überhaupt nicht, er hat damit gerechnet. Viel Zeit hat er dem Kraftsportverein Plieningen geschenkt.

 
Schlepper geben Klangkonzert
Museum in HohenheimSchlepper geben Klangkonzert

Oldtimer-Schlepper, die als musikalisches Ensemble auftreten, gibt es nicht? Genau zu einem solchen Klangkonzert der eher ungewöhnlichen Art lädt das Deutsche Landwirtschaftsmuseum Hohenheim am 17. Mai ein.

 
Schwerer Weg zum Einkaufen
Barrieren in BirkachSchwerer Weg zum Einkaufen

Sandra Kolb ist sehbehindert und kommt in ihrem Alltag gut zurecht. Auf dem Weg zum Einkaufsladen gibt es allerdings ein Problem: Eine Ampel in der Birkacher Ortsmitte signalisiert ihr nicht hörbar wie andere, dass sie auf Grün geschaltet hat.

 
Unerwartetes Wiedersehen
Rückkehr eines KongolesenUnerwartetes Wiedersehen

Der Kongolese Richie ist für viele überraschend nach Stuttgart zurückgekehrt, seine alten Freunde sind darüber ebenso froh wie er selbst. Der heute 24-Jährige besuchte vor zehn Jahren die siebte Klasse der Körschtalschule.

 
Über den Tellerrand hinaus
Speisemeister besuchen SchuleÜber den Tellerrand hinaus

Bei dieser Anfrage fiel den Köchen der Hohenheimer Speisemeisterei die Zusage nicht schwer: Vergangene Woche waren sie an der Grundschule Riedenberg zum Pizzabacken. Gelernt haben die Kinder dabei noch viel mehr als die Zutatenliste.

 
Studienberatung  per WhatsApp
Universität HohenheimStudienberatung per WhatsApp

Wer in Hohenheim mit einem Studium beginnen will, aber vorab noch ein paar Fragen hat, der kann sich vom 18. bis 22. Mai per WhatsApp beraten lassen. Der Smartphone-Chat ist ein Pilotprojekt in Baden-Württemberg.

 
Urnenwände stehen auch auf der Liste
Projekte in Birkach/PlieningenUrnenwände stehen auch auf der Liste

Vom Etat-Kuchen will jeder etwas abhaben. Bei ihrer vergangenen Sitzung haben die Bezirksbeiräte von Birkach und Plieningen ihre Wunschliste für den städtischen Haushalt für die Jahre 2016 und 2017 aufgestellt.

 
10 Fotos
Ein nostalgischer Rundgang in sechs Kapiteln
Plieninger HeimatmuseumNostalgischer Rundgang

Bei der Wiedereröffnung des Heimatmuseums Plieningen in der Zehntscheuer herrschte großer Andrang – und es gab viel Lob für die Zusammenarbeit der 18-köpfigen Arbeitsgruppe mit dem Planungsstab Stadtmuseum.

 
Glücklicher im Eigenheim
Studie aus HohenheimGlücklicher im Eigenheim

Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist eine Investition ins eigene Glück. Das haben Forscher der Universität Hohenheim herausgefunden. Wer ein Eigenheim besitzt, ist glücklicher als Mieter.

 
Von Dynamit bis  Düngemittel
Ausstellung in HohenheimVon Dynamit bis Düngemittel

Eine Ausstellung im Hohenheimer Spielhaus widmet sich Nitraten. Sie will verdeutlichen, dass die Stickstoffverbindungen viele nützliche Entdeckungen möglich gemacht haben, aber dass sie eben auch wichtig für die Entwicklung des Kriegs waren.

 
Feierliche Eröffnung des Museums
Ortsgeschichte Birkach/PlieningenFeierliche Eröffnung des Museums

Am Samstag, 9. Mai, ist es so weit: das Heimatmuseum für Birkach und Plieningen wird an neuem Ort eröffnet. Die Besucher werden sich wundern, denn die Geschichte der beiden Bezirke wird in modernem Gewand präsentiert.

 
An Trittsteinen scheiden sich die Geister
Umweltschutz in PlieningenAn Trittsteinen scheiden sich die Geister

Wegen Stuttgart 21 kocht sie wieder hoch, die Debatte um die Trittsteine. Dabei handelt es sich um Brachflächen zwischen Äckern als ökologische Wiedergutmachung. Auf Einladung der Plieninger und Birkacher Grünen erklärten Experten ihren Effekt.

 
Teurer wohnen
Immobilien auf den FildernTeurer wohnen

Degerloch und Sillenbuch gehören auf dem Immobilienmarkt neben den Innenstadt-Bezirken zum teuersten Pflaster der Region. Auch in Birkach kauft es sich nicht gerade günstig, Plieningen liegt leicht unter dem städtischen Durchschnitt.

 
10 Fotos
Unimog – Kraftpaket für Straße und Acker
Museum in HohenheimKraftpaket für Straße und Acker

Brum, brum – geht es um Unimogs, werden vor allem Männer zu Jungs. Bei einer Führung im Landwirtschaftsmuseum Hohenheim stand das viele in seinen Bann ziehende Gefährt im Mittelpunkt. Der Besucherzustrom konnte sich sehen lassen.

 
Die Jusos haben gewählt
SPD-Nachwuchs der FilderDie Jusos haben gewählt

Die neuen und alten Gesichter im Vorstand der Filder-Jusos stehen fest. Der Vorsitzende ist und bleibt der Plieninger Baran Kücük. Aber es gibt auch ein paar neue Namen. Ein kleiner Überblick.