Blaulicht aus Stuttgart31.10.: Ehepaar um ihr Erspartes gebracht
31. Oktober: Ehepaar um ihr Erspartes gebracht

Fiese Masche: Am Donnerstagabend klingelt ein Betrüger an der Wohnung eines älteren Ehepaars in Stuttgart-Ost. Er gibt sich als Sanitäter aus und täuscht einen Notfall vor. Nach 20 Minuten stellen die beiden fest: Sie wurden reingelegt - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
„Für Luther wär’s ein  Mummenschanz“
Pfarrerin zu Halloween„Für Luther wär’s ein Mummenschanz"

31. Oktober? Da war doch was? Halloween, ruft die Kinderschar. Über die Ursprünge des Fests wissen die nichts, sagt Pfarrerin Charlotte Sander aus Mühlhausen, die kommenden Freitag lieber der Reformation gedenkt.

 
Staugefahr in der ersten Novemberwoche
Baustelle auf der A 8Erste Novemberwoche: Staugefahr

Bei der A-8-Auffahrt Leonberg-West in Fahrtrichtung Karlsruhe ist wegen Sanierungsarbeiten von Montag, 3. November, bis Freitag, 7. November, mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Auf der Strecke sind unerwartet schwere Straßenschäden im offenporigen Asphalt aufgetreten.

 
Chefarztwechsel sorgt für Konkurrenz
Karl-Olga-KrankenhausChefarztwechsel sorgt für Konkurrenz

Chefarzt Michael W. Müller ist mit vier Kollegen vom Klinikum Stuttgart zum Karl-Olga-Krankenhaus gewechselt und will dort auch ein Adipositas-Zentrum aufbauen – nach seinen Vorstellungen.

 
Einsatz der umstrittenen Geräte wird ausgeweitet
Körperscanner am Flughafen StuttgartEinsatz der Geräte wird ausgeweitet

Der Stuttgarter Flughafen rüstet sich mit vier neuen Körperscannern aus. Bis zum Ende des Jahres sollen sechs anstatt bislang zwei dieser umstrittenen Geräte bereitstehen.

 
Woher kommt die Empathie?
KommentarWoher kommt die Empathie?

Angesichts der Krisen auf der Welt entscheiden sich immer mehr Menschen, Flüchtlingen ehrenamtlich zu helfen. Aus dem Engagement entsteht für die Politik auch eine Verantwortung. Und woher kommt die große Empathie der Helfer?

 
Immer mehr Menschen helfen freiwillig
Asylsuchende in StuttgartImmer mehr Menschen helfen freiwillig

Derzeit 750 Menschen engagieren sich in sogenannten Freundeskreisen für Flüchtlinge. Viele sind allerdings mit den Aufgaben, die zum Beispiel traumatisierte Flüchtlinge an sie stellen, überfordert. Ein Runder Tisch soll das nun ändern.

 
Von Gottesdienst bis Churchnight
Reformationstag in StuttgartVon Gottesdienst bis Churchnight

Ob er sie nun an die Kirchentür genagelt hat oder nicht: Vor rund 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen Missbräuche der mittelalterlichen Kirche. An diesem Freitag, 31. Oktober, feiern viele evangelische Christen den Reformationstag.

 
19 Fotos
Die mit dem Wind tanzen
Drachen am Himmel über StuttgartDie mit dem Wind tanzen

"Er fliegt, er flieeeeegt!" Noch ein Windstoß, ein Ruck an der Schnur und der Drachen schwebt davon in den Herbsthimmel. Drachensteigen verzaubert Groß und Klein. Unsere Leserfotografen haben die Drachenfeste in der Region Stuttgart besucht und die kuriosesten und buntesten Momente für Sie festgehalten.  

 
Biomüll-Laster kommt ab Januar wöchentlich
AbfallwirtschaftMülllaster kommen wieder wöchentlich

Vom 1. Januar 2015 kehrt der Abfallwirtschaftsbetrieb der Landeshauptstadt (AWS) beim Biomüll wieder zur ganzjährig wöchentlichen Abfuhr zurück.

 
Kurzohrrüsselspringer und Co. ziehen um
Wunderland WilhelmaKurzohrrüsselspringer und Co. ziehen um

Jetzt aber hurtig. Die Nachttierabteilung und das Kleinsäuger- und Vogelhaus der Wilhelma haben nur noch bis Ende der Herbstferien geöffnet. Anschließend beginnen der Abriss beziehungsweise der Umbau der Gebäude.

 
Gsälz trifft Maultasche und Spätzle
Calwer PassageGsälz trifft auf Maultasche und Spätzle

Die Calwer Passagen werden für drei Monate mit diversen Läden bespielt. Unter anderem bietet Birgit Neußer im Laden von Herrn Kächele schwäbische Feinkost ihrer Marke Landfrau an.

 
30. Oktober: Von Unbekanntem mit Messer verletzt
Blaulicht aus Stuttgart30.10.: Von Unbekanntem mit Messer verletzt

Ein 58-Jähriger wird am Mittwochabend in Stuttgart-Mitte auf einer Rolltreppe plötzlich von einem Unbekannten geschlagen, der Täter flüchtet. Später stellt sich heraus, dass der Mann nicht durch einen Schlag, sondern durch einen Messerstich verletzt worden ist - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Strecke zwischen Rathaus und Erwin-Schöttle-Platz unterbrochen
Stadtbahn-Linien U1 und U14Strecke teilweise unterbrochen

Am Donnerstagmorgen ist es am Marienplatz in Stuttgart-Süd zu einer technischen Störung gekommen, auf den Stadtbahn-Linien U1 und U14 ist der Verkehr kurzzeitig ins Stocken geraten.

 
Paulaner-Wirt meldet Insolvenz an
Gastronom verschwundenPaulaner-Wirt meldet Insolvenz an

Nach 20 Jahren hat Paulaner-Wirt Thomas Brunner, Spross der bekannten Stuttgarter Gastronomiefamilie des Hotels Sautter, Insolvenz angemeldet. Seine Schwester Birgit Grupp macht weiter.

 
Rückkehr-Beratung hilft immer mehr Ausreisepflichtigen
Flüchtlinge in StuttgartDoppelt so viele Rückkehrer wie 2012

Eine Beratungsstelle für Rückkehrer im Stuttgarter Sozialamt verzeichnet doppelt so viele Rückkehrer wie noch vor zwei Jahren. Der Leiter Gert Lienig berät auch immer mehr Menschen aus Westbalkan-Staaten. Und kämpft mit der Bürokratie.

 
Anwohner gehen auf die Barrikaden
Ärger am MilaneoAnwohner gehen auf die Barrikaden

[14] Man musste kein Prophet sein, um dies zu ahnen: Kunden des Milaneo suchen in den benachbarten Straßen einen Parkplatz und belasten die Anwohner stark. Die Stadt will reagieren.

 
Bandidos-Urteil freut Stuttgarter Hells Angels
Streit um Rocker-KuttenBandidos-Urteil freut Hells Angels

Das Landgericht Bochum hat zwei Mitglieder der Rockergruppe Bandidos vom Vorwurf des Verstoßes gegen das Vereinsgesetz freigesprochen – sehr zur Freude der Hells Angels Stuttgart. „Ich habe den Bandidos gratuliert“, sagt der Stuttgarter Hells-Angels-Chef Lutz Schelhorn.

 
14 Fotos
Zum Geburtstag einmal Leiche sein
Statist bei Soko StuttgartZum Geburtstag einmal Leiche sein

Am Donnerstag läuft die Folge "Abschied" der Krimiserie Soko Stuttgart im ZDF. Eine junge Frau wird tot im Wald gefunden, das Soko-Stuttgart-Team ermittelt. Wir haben mit dem "Opfer" über den Auftritt als Leiche und Oben-ohne-Aufnahmen gesprochen.

 
33 Fotos
Letzte Ruhestätte und ruhige Oase
Friedhöfe in StuttgartLetzte Ruhestätte und ruhige Oase

Stuttgarts Friedhöfe bieten - nicht nur an Allerheiligen - einen Einblick in längst vergangene Stadtgeschichte und fast vergessene Handwerkskunst. Kommen Sie mit auf einen Streifzug ins Reich der Engel und Putten.

 
Wieder zurück in die Heimat
Flüchtlinge in StuttgartWieder zurück in die Heimat

In diesem Jahr hat die Rückkehr-Stelle im Stuttgarter Sozialamt rund 140 Menschen dabei geholfen, die Rückreise in ihre Heimatländer zu organisieren.