PolizeieinsatzGroßalarm um Mann mit Gewehr
Video
Großalarm um bewaffneten Mann auf dem Hausdach

Mit Video-Umfrage - Plötzlich hängt ein Schatten der Anschlägen von Paris über der Innenstadt: Ein möglicherweise bewaffneter Mann löste einen Großeinsatz der Polizei aus. Die Lage am Charlottenplatz ist über Stunden unklar.

 
20 Fotos
Verdächtiger stellt sich freiwillig
Polizei-Großeinsatz in StuttgartVerdächtiger stellt sich freiwillig

Bei dem Großeinsatz am Charlottenplatz hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen 20-Jährigen festgenommen, der mit einer Softair-Waffe hantiert hatte. Bis in den Abend hinein war der Charlottenplatz gesperrt.

 
Beschluss zu Windkraft im Sommer
EnergiewendeBeschluss zu Windkraft im Sommer

Nach dreieinhalb Jahren Vorarbeit soll die Regionalversammlung den Plan für Windkraft in der Region Stuttgart am 22. Juli beschließen.

 
Übergewichtige landen häufiger im Krankenhaus
Operationen bei FettleibigkeitÜbergewichtige landen häufiger im Krankenhaus

[1] In nur sieben Jahren ist die Zahl der stark übergewichtigen Patienten aus Stuttgart, die meist wegen Magenoperationen im Krankenhaus landen, um ein Fünftel gestiegen.

 
19 Fotos
Das Kampieren hat sich gelohnt
Kanye-West-Sneaker in StuttgartDas Kampieren hat sich gelohnt

Teilweise seit dem Wochenende hatten zahlreiche junge Leute vor dem Schuhgeschäft "Foot Locker" in der Königstraße ausgeharrt, um ein Paar der Kanye-West-Sneaker zu ergattern. Am Donnerstag durften die Glücklichen ihre Treter mit nach Hause nehmen.

 
Wohn- und Werkstattprojekt  für Blinde endlich am Start
BehinderteWohnprojekt für Blinde am Start

In Stammheim ist am Mittwoch mit der Arbeit an einem Wohn- und Werkstattprojekt für Blinde begonnen worden. Vor zwei Jahren hatte die Aktion Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten dafür Spenden gesammelt, der Baustart ist am schwierigen Baurecht mehrfach gescheitert.

 
So fahren Bus und Bahn in Stuttgart
ZeitumstellungSo fahren Bus und Bahn in Stuttgart

Vom kommenden Wochenende an gilt wieder die Sommerzeit. In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Welche Auswirkungen dies auf den S-Bahn und Nachtbusverkehr hat, lesen Sie hier.

 
26. März: Baby fällt im Bus aus Kinderwagen
Blaulicht aus Stuttgart26.3.: Baby fällt im Bus aus Kinderwagen

Ein BMW-Fahrer kracht am Mittwochabend in Stuttgart-Mitte in einen Bus. Durch die Wucht des Aufpralls verletzen sich fünf Fahrgäste, ein einjähriges Kind fällt aus seinem Kinderwagen. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Asche überm Land und die Folgen
VulkanausbruchAsche überm Land und die Folgen

Als 1814 der Vulkan Tambora auf Indonesien ausbrach, schickte er eine gigantische Aschewolke in die Atmosphäre. Im Jahr darauf schien die Sonne in Württemberg nicht, es kam zu Missernten. Eine Veranstaltungsreihe beleuchtet das Ereignis.

 
Rekord dank Fantas und Cro
Bilanz von in.StuttgartRekord dank Fantas und Cro

Sie hat Geburtstag und beschert sich selbst. Die Veranstaltungsgesellschaft in.Stuttgart gibt es seit zehn Jahren, 2014 begrüßte sie so viele Besucher wie nie im Hallenduo: Fast eine Million Menschen kamen in die Porsche-Arena und in die Schleyerhalle.

 
Konsumrausch bis Mitternacht
Lange Einkaufsnacht StuttgartKonsumrausch bis Mitternacht

Rund 170.000 Besucher erwarten die Einzelhändler am Samstag bei der langen Einkaufsnacht in Stuttgart bis 24 Uhr in der Innenstadt. Den Kunden wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

 
Kuhn stellt sich hinter Kulturregion
Kulturstadt StuttgartKuhn stellt sich hinter Kulturregion

Die Europäische Kulturhauptstadt 2025 wird sicher nicht Stuttgart heißen. Der Gemeinderat hat die Idee einer Bewerbung endgültig aufgegeben. Man will sich nicht verzetteln.

 
996 Klagen mehr als im Vorjahr
Asylklagen in Stuttgart996 Asylklagen mehr als im Vorjahr

Die steigende Zahl von Klagen gegen Abschiebungen bringt die Verwaltungsrichter nah an die Belastungsgrenze. Das Gericht bearbeitete 57 Prozent mehr Verfahren als noch im Jahr 2013.

 
Weichenstörung in Stuttgart-Vaihingen ist behoben
S-Bahn-Verkehr StuttgartWeichenstörung in S-Vaihingen behoben

[1] Die Weichenstörung, die die S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 am Dienstag und Mittwoch aus dem Takt gebracht hatte, ist behoben. Der S-Bahn-Verkehr auf der Strecke zwischen Stuttgart-Vaihingen und Schwabstraße fährt wieder regulär.

 
Mutmaßliche Einbrecher wieder auf freiem Fuß
Einbrüche in StuttgartEinbrecher wieder auf freiem Fuß

Seit Monaten sorgen georgische Einbrecherbanden in Stuttgart für Unruhe – organisierte Täter lassen die Zahl der Wohnungseinbrüche in traurige Rekordhöhen schnellen. Für eine gute Nachricht sorgte da eine aufmerksame Zeugin, die am Dienstag die Polizei auf die Spur mutmaßlicher Einbrecher brachte.

 
Freier mit Mordlust: ein Taxifahrer?
Überfall im BordellFreier mit Mordlust: ein Taxifahrer?

Nur knapp hat eine Prostituierte in einem Bordell an der Weberstraße in der Stuttgarter Innenstadt den Überfall eines unbekannten Freiers überlebt.

 
Video
Fühlen Sie sich nach dem Absturz noch sicher beim Fliegen?
Umfrage am Stuttgarter FlughafenFühlen Sie sich noch sicher beim Fliegen?

Ist Fliegen wirklich so sicher, wie die Statistik besagt? Und hat man nicht dennoch ein mulmiges Gefühl, wenn man einen Tag nach einem schweren Unglück den Flieger besteigt? Wir haben uns unter Reisenden umgehört.

 
Ein Ort des Innehaltens
Garnisonsschützenhaus auf der DornhaldeEin Ort des Innehaltens

Sehnsucht nach Stille: Das Schützenhaus auf der Dornhalde soll zu einem Ort des Innehaltens werden. Müssen Smartphones draußen bleiben?

 
BMX-Strecke setzt olympische Maßstäbe
Neue Gold-SchmiedeBMX-Strecke in Münster

In Münster entsteht ein Mekka des BMX-Radsport. Für rund 711 000 Euro soll eine Bahn mit olympischen Format entstehen. Es wäre die erste in Deutschland in dieser Qualität.

 
Frühling in der Mammutsteppe
Museum am LöwentorFrühling in der Mammutsteppe

Alle warten auf den Frühling, das Naturkundemuseum am Löwentor hingegen rüstet sich für die Eiszeit. Derzeit werden die Dioramen runderneuert, am 14. Mai sind dann Höhlenbären, Mammuts und Rentierjäger runderneuert zu sehen.

 
Für Sanierung gibt es einen Lenkungskreis
WagenhallenFür Sanierung gibt es Lenkungskreis

Die Nutzer und Betreiber in den Wagenhallen sollen bei der geplanten Sanierung ihre Ideen und Anliegen einbringen können. Das ist der Grund, weshalb die Stadt sie in einen Lenkungskreis aufnehmen will. Doch bei dem Vorhaben, das bis zu 30 Millionen Euro kosten könnte, möchte die Stadt schlussendlich schon den Ton angeben.