EinkaufszentrumFortsetzung für Fluxus
Fluxus macht bis Ende 2016 weiter

Mietvertrag verlängert, Fortsetzung vorerst gesichert : Das Einkaufszentrum Fluxus mit seinen 16 alternativen Läden kann zumindest bei Ende 2016 seine Geschäfte in der Calwer Passage fortführen.

 
Camp-Verbot für Turnschuhfans
Sneaker-Release in StuttgartCamp-Verbot für Turnschuhfans

Sie haben in der Vergangenheit für irritierte Blicke in der Stuttgarter Innenstadt gesorgt: Sneaker-Fans, die vor Schuhläden in der Königstraße ihre Camps aufgeschlagen hatten, um ein limitiertes Modell zu ergattern. Damit soll jetzt laut Stadtverwaltung Schluss sein.

 
3. September: Arbeiter stürzt auf seinen Kollegen
Blaulicht aus Stuttgart3.9.: Arbeiter stürzt auf seinen Kollegen

Ein Arbeiter steht am Donnerstagvormittag am Rande einer Baugrube in Stuttgart-Vaihingen und rutscht plötzlich aus. Der Mann fällt kopfüber vier Meter hinab - und stürzt auf seinen Kollegen. Weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Die Erdgeschichte steckt in kalkigen Knollen
Stuttgarter EntdeckungenErdgeschichte in kalkigen Knollen

In und um Stuttgart finden sich noch heute Zeugen der Eiszeit: Lösskindel, eine Hinterlassenschaft der damals angewehten Lössschicht. Der Hobby-Geologe Kurt Heinz Lessig half uns für die Serie „Stuttgarter Entdeckungen“ bei der Suche.

 
Polizei: Spenden bitte an Hilfsorganisationen
Flüchtlinge in StuttgartPolizei: Spenden bitte an Hilfsorganisationen

Die Bundespolizei freut sich über die Hilfsbereitschaft der Stuttgarter für Flüchtlinge, bittet die Bevölkerung aber, Sachspenden an die entsprechenden Organisationen zu richten. Derweil sind in der Nacht zum Donnerstag erneut 72 Flüchtlinge in Stuttgart angekommen.

 
3 Fotos
Bonobo-Baby kommt Openair zur Welt
Wilhelma in StuttgartBonobo-Baby kommt Openair zur Welt

Zurück zur Natur dachte sich offenbar Bonobo-Dame Nayembi und brachte ihren Nachwuchs am vergangenen Wochenende im Außengehege der Wilhelma zur Welt. Das Affenweibchen meistert seine Mutterpflichten bislang mit Bravour.

 
Naturbad öffnet wieder
HerrenbergNaturbad öffnet wieder

Die Bakterien im Herrenberger Naturbad sind besiegt. Nach der Zwangspause können alle Schwimmer von Donnerstag an wieder ihre Bahnen ziehen. Dauerkartenbesitzer werden für die Zeit der Schließung entschädigt.

 
3 Fotos
Feuerwehr rückt zu Ordnungsamt aus
Brand in Stuttgart-MitteFeuerwehr rückt zu Ordnungsamt aus

Feuerwehreinsatz in der Eberhardstraße: Arbeiten auf dem Dach des Gebäudes, in dem das Amt für öffentliche Ordnung untergebracht ist, haben einen Brand ausgelöst.

 
Ur-Korn für die häusliche Backstube
Brot zum SelberbackenUr-Korn für die häusliche Backstube

Ur-Getreide wie Emmer, Einkorn und Dinkel erleben eine Renaissance. Mona Glock baut auf das wachsende Gesundheitsbewusstsein und den Trend zum Selberbacken: Sie liefert die Backmischungen dazu.

 
Video18 Fotos
Hier tut sich was im Zoo
Wilhelma in StuttgartHier tut sich was im Zoo

Ob niedliche Tierbabys oder neue Bewohner, in der Wilhelma ist stets etwas los. Wir zeigen Ihnen den Nachwuchs und die Neuzugänge im Stuttgarter Zoo.

 
Zeit der Neubauten geht für SSB zu Ende
Stadtbahn in StuttgartZeit der Neubauten geht zu Ende

Nach zeitraubenden Bauarbeiten für den Tunnel unter der Bottroper Straße in Bad Cannstatt peilt die SSB die Inbetriebnahme der Stadtbahnlinie U 12 bis Remseck bis Mitte 2017 an. Es ist der vorletzte große Streckenneubau.

 
Max-Eyth-See droht umzukippen
Große Rettungsaktion in StuttgartMax-Eyth-See droht umzukippen

Für Flora und Fauna im Max-Eyth-See sah es selten so bedrohlich aus wie jetzt. Obwohl die Stadt schnell handelt, hat sie Schwierigkeiten, den Sauerstoffmangel in den Griff zu bekommen.

 
18 Fotos
Angela Merkel hat heute frei
Weindorf-TreffAngela Merkel hat heute frei

Cassandra Steen, Monika Hirschle, Martina Brandl, oder: angesagte Sängerin, beliebte Mundartschauspielerin, erfolgreiche Comedy-Frau. Starke schwäbische Frauen, die auch über ihre Schwächen reden, dominieren den Weindorf-Treff von Stuttgarter Nachrichten und SWR 4 am Mittwoch.

 
Mandantengeld für die eigenen Schulden
Esslinger Anwalt unter VerdachtMandantengeld für eigene Schulden

Rechtsanwälte stehen ihren Mandanten in Streitigkeiten und vor Gericht bei. Doch gar nicht so selten landen sie selbst auf der Anklagebank. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ermittelt in einem haarsträubenden Fall.

 
Hunderte Beschwerden über Rechtsanwälte im Land
JustizViele Beschwerden über Rechtsanwälte

Die Rechtsanwaltskammern im Land verzeichnen in jedem Jahr mehrere Hundert Beschwerden gegen Mitglieder. Aus manchen werden Fälle für die Ankläger von der Staatsanwaltschaft.

 
Stuttgart fällt auf Rang 15 zurück
Städte-RankingStuttgart fällt auf Rang 15 zurück

[5] Wirtschaftlich top, aber mit Sympathie und Attraktivität hapert es. Stuttgart liegt im sogenannten Stadtmarken-Monitor 2015 lediglich noch auf Rang 15. Die Werte im Einzelnen.

 
Insgesamt 71 Flüchtlinge aufgegriffen
Hauptbahnhof StuttgartInsgesamt 71 Flüchtlinge aufgegriffen

[3] Nachdem am Dienstag insgesamt mehr als 120 Asylsuchende nach Stuttgart gekommen sind, zählt die Bundespolizei am Mittwoch nun 71. Die Beamten sind trotzdem gefordert.

 
Kulturschock und Glücksgefühle
Von Stuttgart nach SetrawaKulturschock und Glücksgefühle

Nach dem Abitur in Stuttgart hat sich die 18-jährige Hannah Lange auf nach Indien gemacht. Dort arbeitet sie in Setrawa an einem Projekt der indischen Organisation Sambhali Trust mit, das Mädchen und Frauen in ihrem Selbstwertgefühl stärken will. In loser Folge berichten wir über Hannahs Erfahrungen. Teil1: die Ankunft.

 
Ein August mit Rekordhitze
Wetterbilanz für StuttgartEin August mit Rekordhitze

38,8 Grad – eine Höchsttemperatur wie jene am 7. August haben Wetterstatistiker in Stuttgart zuvor nie gemessen. Und doch fiel mehr Regen, als es viele angesichts ausgetrockneter Gärten empfinden.

 
Lkw bleibt  stecken
KappelbergtunnelLkw bleibt stecken

Im Kappelbergtunnel ist ein Lkw stecken geblieben. Die Tunnelröhre war für eine Stunde in Richtung Stuttgart gesperrt.

 
Fast alle Bänke sind weg
Rotwildpark in StuttgartFast alle Bänke sind weg

[2] Im Rotwildpark im Stuttgarter Westen sind viele Ruhebänke weg und die Spielgeräte abmontiert. Deshalb häufen sich beim Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt die Beschwerden von Spaziergängern. Die Forstabteilung aber wird wohl nicht einlenken.