LeonbergGeze-Mitarbeiter bekommen hohe Abfindung
Geze-Mitarbeiter bekommen hohe Abfindung

Die Firma schließt das Tochterunternehmen in Boxberg-Schweigern endgültig. Die Geschäftsführung am Stammsitz und die Gewerkschaft IG Metall haben sich auf einen Kompromiss mit einem Sozialplan für die 35 Angestellten geeinigt.

Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Landkreis Göppingen Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Landkreis Rems-Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Stuttgarter Stadtbezirke
 
Schwerstarbeit mit XXL-Patienten
Rettung von FettleibigenSchwerstarbeit mit XXL-Patienten

Rettungsaktionen von übergewichtigen Personen bringen Feuerwehrleute oft an ihre Grenzen. Besonders gravierend war es jetzt bei einem Fall in Nürtingen – beim Einsatz in einer Messie-Wohnung – wegen des Gestanks waren Atemmasken nötig.

 
31. Oktober: Wertvolle Zuchttauben gestohlen
Blaulicht aus der Region Stuttgart31.10.: Wertvolle Zuchttauben gestohlen

Gefiederte Beute für tausende Euro: Zwischen Donnerstag und Freitag stiehlt ein Unbekannter in Weissach rund 20 Zuchttauben. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Tobias Escher  macht den  Moderator
Vorweihnachtsrock in FellbachTobias Escher macht den Moderator

Der Vorverkauf für den großen Vorweihnachtsrock läuft auf Hochtouren. Die Lokalmatadore von Timewarp sind am Samstagabend der Top-Act.

 
24 Fotos
Zwei Menschen ringen mit dem Tod
Schwerer Unfall bei TammZwei Menschen ringen mit dem Tod

Zwei junge Männer sind am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall bei Tamm im Kreis Ludwigsburg lebensgefährlich verletzt worden, eine 46-jährige Autofahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

 
Kuriose Meldungen der Polizei aus dem Oktober
Blaulicht aus Stuttgart & RegionKurioses der Polizei aus dem Oktober

Auch im Oktober hat der Polizeibericht für Stuttgart und die Region wieder die eine oder andere kuriose Meldungen zu bieten. Wir haben sie für Sie gesammelt.

 
Erster Juwelier-Räuber gefasst
Kreis EsslingenErster Juwelier-Räuber gefasst

In Esslingen wurde am Mittwoch ein Juwelier überfallen. Von den drei Tätern wurde nun der erste gefasst. Es soll sich um den Mann handeln, der die Angestellten mit einer Pistole bedroht hatte. Der Täter wurde als Fußgänger auf der B10 aufgegriffen.

 
Badegast verletzt sich an kaputten Fliesen
Unfall im HallenbadBadegast verletzt sich an kaputten Fliesen

Erheblich verletzt hat sich ein Badegast im Oskar-Frech-Seebades in Schorndorf. Beim Tauchen berührte er eine abgesplitterte Fliese und hat sich dabei in den Finger geschnitten.

 
30. Oktober: Polizei als Taxi-Dienst missbraucht
Blaulicht aus der Region Stuttgart30.10.: Polizei als Taxi-Dienst missbraucht

Insgesamt elf Mal wählt ein 28-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag in Leonberg den Notruf - der junge Mann ist allerdings in keiner Notlage, sondern will sich von den Beamten nur chauffieren lassen. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Adelberger Modell nur heiße Luft
Pläne für FreizeitgeländeAdelberger Modell nur heiße Luft

Der Euphorie folgt die Ernüchterung: Die Gemeinde Adelberg verabschiedet sich von der Idee, dass eine Bürgergesellschaft den geschlossenen Campingplatz reaktivieren könnte. Ein weiterer finanzieller Klotz am Bein ist das ehemalige Wellenbad Montemaris.

 
Erbstreit zweier Brüder
Amtsgericht WaiblingenErbstreit zweier Brüder

Als familiäres Psychodrama entpuppt sich eine Verhandlung wegen einer eventuell falschen Versicherung an Eides statt. Die Umstände können nicht ab-schließend geklärt werden.

 
Zwölfjähriger versinkt in Maisberg
Unfall auf Neuhausener HofZwölfjähriger versinkt in Maisberg

Beinahe erstickt wäre ein Junge am Dienstagabend beim Spielen auf einem Hühnerhof in Neuhausen. Er versank in einem Berg von Maiskörnern und konnte sich nicht mehr selber befreien. Der Junge wurde in eine Klinik eingeliefert und schwebt in Lebensgefahr.

 
Mit Axt und Pistole Juwelier überfallen
Fahndung in EsslingenMit Axt und Pistole Juwelier überfallen

Am Mittwochmorgen stürmen drei Unbekannte ein Juweliergeschäft in Esslingen, bedrohen die Angestellten mit einer Pistole und entwenden teure Uhren. Die Polizei sucht nun nach den Räubern und bittet um Mithilfe.

 
Satellitenzentrum für drei Jahre gesichert
Lukrativer AuftragSatellitenzentrum für drei Jahre gesichert

Unmittelbar bevor die öffentliche Förderung des Deutschen Zentrums für Satellitenkommunikation (Desk) in Backnang ausgelaufen ist, hat der Trägerverein einen lukrativen Auftrag der Technischen Universität (TU) Berlin an Land gezogen.

 
Die Vorwürfe beschäftigen alle Beteiligten
Sportgymnastik-Eklat in FellbachDie Vorwürfe beschäftigen alle Beteiligten

Es gilt in den nächsten Wochen und Monaten nach den Anschuldigungen von Athletinnen gegenüber ihren Trainerinnen am Bundesstützpunkt in Fellbach-Schmiden viele Fragen zu klären, darunter diese: Was wird aus der erhofften Hallenerweiterung?

 
Fliegertreffen dreht eine Warteschleife
Flugspektakel in KirchheimFliegertreffen dreht Warteschleife

Eines der größten Treffen für Oldtimer-Flieger in Europa ist Gefahr. Die Fliegegruppe Wolf Hirth hat das Treffen auf der Hahnweide in Kirchheim für das kommende Jahr abgesagt. Der Grund: Der Verein will sich personell neu orientieren und das Festival verkleinern.

 
Porsche will weiter bauen – und erntet Kritik
Weissach/MönsheimBaupläne von Porsche stoßen auf Kritik

Das Wachstum des Sportwagenherstellers zwischen Weissach und Mönsheim geht weiter. Jetzt kündigt Porsche drei neue Gebäude im Mönsheimer Wald an, unter anderem eine neue Mensa. Dies stößt aber auf zunehmend mehr Kritik.

 
29. Oktober: Fahranfänger im Gleisbett gelandet
Blaulicht aus der Region Stuttgart29.10.: Fahranfänger im Gleisbett gelandet

Das hätte schlimmer enden können: Am Dienstagabend gerät ein 18-Jähriger mit seinem Auto in Remseck am Neckar auf die Gleise der Stadtbahn, der Wagen rutscht meterweit. Alle vier Insassen kommen mit dem Schrecken davon - diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
„Todeskreuzung“ wird entschärft
Fellbach„Todeskreuzung“ wird entschärft

[1] Von der Landesregierung hat die Stadt Fellbach die Genehmigung erhalten, an der sogenannten „Todeskreuzung“ im Norden von Oeffingen eine Einfädelspur zu bauen.

 
Junge nach Mais-Unfall in Lebensgefahr
Neuhausen auf den FildernJunge nach Mais-Unfall in Lebensgefahr

Beim Spielen klettert ein zwölf Jahre alter Junge am Dienstagabend auf einem Bauernhof in Neuhausen auf den Fildern in einen Haufen Mais - und sinkt plötzlich ein. Helfer müssen den Jungen befreien, er schwebt in Lebensgefahr.

 
Beschimpft und angefeindet wegen Isis
Unangenehme VerwechslungBeschimpft und angefeindet wegen Isis

Sabine Deutscher ist fassungslos. Nicht im Traum hätte sie daran gedacht, dass der Name ihres Kostümladens einmal zum Problem werden könnte. Doch seit einigen Wochen wird sie regelmäßig angefeindet.