Blaulicht aus der Region Stuttgart20.12.: Männer schlagen 17-Jährige
20. Dezember: Männer schlagen 17-Jährige

Drei Unbekannte haben am Donnerstag eine 17-Jährige in Gärtringen überfallen. Einer der Täter schlug die Jugendliche mit der Faust zu Boden. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Landkreis Göppingen Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Landkreis Rems-Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Stuttgarter Stadtbezirke
 
Allianz nimmt Vergleich an, Unfallkasse lehnt ab
Amoklauf WinnendenAllianz nimmt Vergleich an

Die Versicherung des Vaters des Amokläufer Tim K. hat einem Vergleichsvorschlag des Landgerichts zugestimmt. Damit ist der Streit über Schadenersatz aber noch nicht vom Tisch.

 
A 8: Freie Bahn für die vierte Spur
LeonbergA 8: Freie Bahn für die vierte Spur

Ein durchgehender Streifen zwischen dem Kreuz Stuttgart und dem Dreieck Leonberg soll die Staus auf der Autobahn reduzieren. In der Stadt vermisst man den Lärmschutz, die Kritiker erwägen gar eine Klage gegen die Genehmigung.

 
Die Stadt Ludwigsburg geizt mit Zahlen
Weihnachtsmarkt & Co.Ludwigsburg geizt mit Zahlen

Die Stadt Ludwigsburg ist zurückhaltend mit Zahlen. Kosten für den Unterhalt von Gebäuden oder Daten zu Großveranstaltungen bleiben oft ungewiss. Das ist in anderen Städten der Region anders – wie am aktuellen Beispiel des Themas Weihnachtsmarkt deutlich wird.

 
Finanzieller Erinnerungskick
Amtsgericht WaiblingenFinanzieller Erinnerungskick

Zwei junge Männer aus Kernen im Remstal stehen wegen Hausfriedensbruchs vor dem Waiblinger Amtsgericht.

 
19. Dezember: Von Lkw erfasst und getötet
Blaulicht aus der Region Stuttgart19.12.: Von Lkw erfasst und getötet

Zu einem tragischen Unfall kommt es am Freitagvormittag in Weilheim an der Teck. Eine 82-jährige Fahrradfahrerin kommt dabei ums Leben - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
8 Fotos
Frontal in den Gegenverkehr geprallt
Schwerer Unfall auf der B10Frontal in Gegenverkehr geprallt

Bei einem schweren Autounfall auf der B 10 bei Korntal sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 20-Jähriger war beim Überholen frontal in den Gegenverkehr geprallt.

 
Stadtwerke sperren zwei Parkhausebenen
S-Bahn-Parkhaus in EchterdingenParkverbot unter dem verbogenen Dach

Das Dach über dem S-Bahn-Parkhaus in Echterdingen ist verbogen. Der Schaden wird noch untersucht. Vorsorglich wurden zwei Parkdecks gesperrt.

 
Fischen Impossible
EsslingenFischen Impossible

Fischtreppen stellen für viele aquatische Lebenwesen, unüberbrückbare Hindernisse dar.

 
Neues Einkaufszentrum findet Gefallen
FilderstadtMehrheit für Neubau

Mit einer deutlichen Mehrheit hat der Filderstädter Gemeinderat für den Neubau eines Fachmarktzentrums gestimmt. Es soll das alte Zugreif-Center an der Ecke Karl-/Mühlenstraße in Bernhausen ersetzen.

 
Professorin soll Missbrauchsvorwürfe aufarbeiten
Brüdergemeinde KorntalProfessorin soll Vorwürfe aufarbeiten

Mehr als 200 ehemalige Heimkinder haben schwere Vorwürfe gegen die Brüdergemeinde Korntal erhoben. Zwischen 1949 und 1975 sollen sie sexuell missbraucht worden sein. Die Glaubensgemeinschaft hat die Landshuter Professorin Mechthilf Wolff mit der Aufarbeitung der Fälle beauftragt.

 
18. Dezember: Blinde Frau angefahren und schwer verletzt
Blaulicht aus der Region Stuttgart18.12.: Blinde Frau erfasst und schwer verletzt

Eine blinde 45-Jährige ist am Mittwochmorgen zusammen mit einem ebenfalls blinden Begleiter in Deizisau unterwegs. Obwohl sie eine Warnweste trägt, wird die Frau beim Überqueren einer Straße angefahren und schwer verletzt - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Hesse-Bahn: Ja vom Minister, Kritik von der Region
Kreis BöblingenHesse-Bahn: Ja vom Minister, Kritik von der Region

Am gleichen Tag, als Verkehrsminister Winfried Hermann 62 Millionen Euro für die Hesse- und die Schönbuchbahn zusagt, meldet sich der Regionalverbald mit Bedenken zu Wort. Er fürchtet, in Weil der Stadt könnte es zu Engpässen kommen.

 
Startschuss auf dem Wüst-Gelände
FellbachStartschuss auf dem Wüst-Gelände

Mit dem Spatenstich auf dem Wüst-Gelände endet eine lange und schwierige Planungsphase. Das Areal gilt als eine der letzten großen Entwicklungsflächen der Innenstadt. In zwei Jahren soll alles fertig gebaut sein.

 
Innenminister Gall verbietet rechtsextreme Gruppierung
"Autonome Nationalisten Göppingen" Gall verbietet rechtsextreme Gruppe

Die rechtsextreme Gruppierung "Autonome Nationalisten Göppingen" ist vom Südwest-Innenminister Reinhold Gall verboten worden. Die Gruppe gilt als gewaltbereit und hatte immer wieder für Unruhe gesorgt.

 
Ein Ort mit  Offenheit und Selbstbewusstsein
LeonbergEin Ort mit Offenheit und Selbstbewusstsein

Das neue Rathaus für wird von einem Atrium gekrönt und soll in zwei Jahren bezugsfertig sein. Besonders stolz ist der Architekt Günther Schaller auf das Atrium, „das Herzstück des gesamten Gebäudes“.

 
Amokprozess: Stadt stimmt Vergleich zu
Prozess um AmoklaufStadt stimmt Vergleich zu

400 000 Euro soll die Haftpflichtversicherung der Eltern des Amokläufers als Entschädigung für den Umbau der Albertville-Realschule bezahlen. Die Stadt hat dem vom Landgericht vorgeschlagenen Vergleich zugestimmt. Jetzt kommt es auf die Gegenseite an.

 
20 Fotos
Crash in Böblingen fordert vier Verletzte
Ampelmast bei Unfall umgerissenVier Verletzte bei Crash in Böblingen

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwochabend in Böblingen sind eine 39-Jährige schwer, drei weitere Personen leicht verletzt worden. Dabei riss ein Auto einen Ampelmast aus der Verankerung, der wiederum auf ein anderes Fahrzeug fiel.

 
Ordnungsamt lässt Autos abschleppen
Verkehr in Leinfelden-EchterdingenFalschparker am Abschlepphaken

Autofahrer haben sich mit neuen Parkverboten beim Rathaus in Leinfelden noch nicht arrangiert. Das städtische Ordnungsamt lässt Falschparker abschleppen.

 
69-Jähriger stürzt in den Tod
Remseck am Neckar69-Jähriger stürzt in den Tod

Tödlicher Arbeitsunfall in Remseck am Neckar: Ein 69-Jähriger tritt am Dienstagabend bei Dacharbeiten auf eine Platte. Diese bricht durch und er stürzt zehn Meter in die Tiefe. Er stirbt noch an der Unfallstelle - die Polizei geht von fahrlässiger Tötung aus.

 
Flugfeldklinik: Ärger um den Grundstückspreis
Kreis BöblingenFlugfeldklinik: Ärger um Grundstückskosten

Der CDU-Kreistags-Fraktionschef Helmut Noë berichtete, dass der Grundstückspreis für das Flugfeldklinikum deutlich höher wird. Bislang ging man von 15 Millionen Euro aus. Nun ist offenbar im Zweckverband Flugfeld die Zahl von 3,2 Millionen Euro zusätzlich genannt worden.