W&WW&W erreicht Sparziel vorzeitig
W&W erreicht Sparziel vorzeitig

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische will die Digitalisierung vorantreiben. Vorreiter im Konzern soll bei dieser Strategie die Wüstenrot Bank werden.

 
Richtiges Bekenntnis zu Zetsche
Kommentar zu DaimlerRichtiges Bekenntnis zu Zetsche

Der Stuttgarter Autobauer Daimler setzt weiter auf Dieter Zetsche als Mann am Steuer - bis 2019 soll er dort bleiben. Das ist gut so, meint unser Kommentator Michael Gerster.

 
Ex-Adidas-Vorstand in Aufsichtsrat
Hugo BossEx-Adidas-Vorstand in Aufsichtsrat

Der frühere Adidas-Vorstand und langjährige McKinsey-Partner Michel Perraudin wird Aufsichtsratschef beim Metzinger Modekonzern Hugo Boss.

 
Kein Preisschock an der Tankstelle
Tanken an OsternKein Preisschock an der Tankstelle

In den vergangenen Jahren kam er so zuverlässig wie der Osterhase: Der Schock an der Tankstelle über die hohen Preise für Diesel und Benzin. In diesem Jahr klettern die Preise wohl nur moderat.

 
Zusteller bundesweit im Warnstreik
Deutsche PostZusteller bundesweit im Warnstreik

Nahezu in ganz Deutschland hat Verdi Zusteller der Deutschen Post aufgerufen, am Mittwoch ihre Arbeit vorübergehend ruhen zu lassen. Zudem sind die Beschäftigten der Brief- und Paketzentren in Baden-Württemberg zu Warnstreiks aufgerufen.

 
IBM baut weiter um – und Jobs ab
Internet-GigantIBM baut weiter um – und Stellen ab

IBM will mit der Vernetzung von Geräten mehr Geld machen – und investiert dafür knapp drei Milliarden Euro. Doch der IT-Riese baut auch Stellen ab. 400 fallen in Deutschland weg.

 
Edeka darf Kaisers Tengelmann nicht übernehmen
Veto vom KartellamtEdeka darf Kaiser's nicht übernehmen

Wegen befürchteter Preiserhöhungen und weniger Wettbewerb hat das Bundeskartellamt dem Lebensmittelhändler Edeka die Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann untersagt.

 
LBBW-Chef warnt vor neuer Finanzkrise
Gefahr im Verzug?LBBW-Chef warnt vor neuer Finanzkrise

Die LBBW will von der Industrie lernen. Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, wie er in erfolgreichen Unternehmen üblich ist, müsse zur Normalität werden, sagt LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter. Er sieht die Branche weiter in schwierigem Fahrwasser.

 
Autobauer will mit Zetsche weiterfahren
DaimlerAutobauer will mit Zetsche weiterfahren

Daimler strebt in diesem Jahr an, den Absatzrekord von 1,74 Millionen verkaufter Autos zu brechen - und bisher sieht es für den schwäbischen Autobauer gut aus. Geht es nach dem Aufsichtsrat, soll Konzernchef Dieter Zetsche die Geschicke bis 2019 lenken.

 
LBBW prüft alle Vertriebswege
Landesbank will BesserungenLBBW prüft alle Vertriebswege

Die LBBW will von der Industrie lernen. Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, wie er in erfolgreichen Unternehmen üblich ist, „muss auch in unserer Branche zum Normalfall werden“, betont LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter.

 
„Datenschutz muss einklagbar werden“
Günther Oettinger im Interview„Datenschutz muss einklagbar werden“

Es wird auch künftig kostenfreie Inhalte im Internet geben – EU-Kommissar Günther Oettinger, zuständig für den digitalen Aufbruch der Union, spricht im Interview über seine Pläne.

 
Bosch zahlt Millionenstrafe
Preisabsprachen in den USABosch zahlt Millionenstrafe

In einem Vergleich hat sich der Technikkonzern Bosch mit dem US-Justizministerium auf eine Strafzahlung von rund 54 Millionen Euro geeinigt. Durch unternehmensinterne Untersuchungen seien die Vorwürfe bestätigt worden, so ein Sprecher.

 
Weniger ist für Elring-Klinger mehr
Zuliefer-IndustrieWeniger ist für Elring-Klinger mehr

Viele Automobil-Zulieferer kämpfen mit dem zunehmenden Preisdruck der Hersteller. Nicht so Elring-Klinger. Der Spezialist für Zylinderkopfdichtungen verdient besser als viele seiner Kunden – dank der Bemühungen der Autohersteller zur CO2-Reduzierung.

 
Verdi verlängert Streiks an vier Standorten
AmazonVerdi verlängert Streiks an vier Standorten

Mit weiteren Streiks im Ostergeschäft erhöht Verdi den Druck auf den Online-Versandhändler Amazon: Die Gewerkschaft will das Unternehmen zu Aufnahme von Tarifverhandlungen zwingen. Doch Amazon bleibt hart.

 
Antrag auf Privatinsolvenz gestellt
Thomas MiddelhoffAntrag auf Privatinsolvenz gestellt

Seit langem streitet der frühere Topmanager Thomas Middelhoff mit Gläubigern über deren Millionenforderungen. Doch eine Forderung des Finanzamts zwang ihn jetzt nach Angaben seines Rechtsanwalts zum Insolvenzantrag.

 
Klaus Tschira mit 74 Jahren gestorben
SAP-Mitbegründer totKlaus Tschira mit 74 Jahren gestorben

SAP-Mitbegründer Klaus Tschira ist am Dienstag unerwartet gestorben. Der 74-Jährige hatte zusammen mit Hasso Plattner, Dietmar Hopp und zwei weiteren Ex-Mitarbeitern des Computerkonzerns IBM 1972 die SAP AG gegründet.

 
Thema beschäftigt ganze Branche
Umbau der LBBWThema beschäftigt ganze Branche

Der Umbau bei der größten deutschen Landesbank geht weiter. Und das Thema, so LBBW-Chef Hans-Jörg Vetters Prognose, dürfte die Zukunft der gesamten Branche bestimmen.

 
Weniger als drei Millionen Arbeitslose
Arbeitsmarkt im MärzWeniger als drei Millionen Arbeitslose

[1] Der milde Winter und die zunehmend kräftige Konjunktur haben die Arbeitslosenzahl im März um 85.000 unter die Drei-Millionen-Grenze gedrückt.

 
„In einem Jahr stehen wir besser da“
Nils Schmid im Interview„In einem Jahr stehen wir besser da“

Nur 18 Prozent der Wahlberechtigten stehen derzeit noch hinter der SPD. Finanzminister Nils Schmid spricht über die Schlussfolgerungen aus diesem Votum und über die Rolle seiner Partei in der grün-roten Koalition.

 
WLAN im Nahverkehr muss warten
Deutsche BahnWLAN im Nahverkehr muss warten

Im ICE surfen Erste-Klasse-Fahrgäste schon kostenlos im Netz mit WLAN, nächstes Jahr soll die zweite Klasse folgen. In Regionalzügen dagegen bleibt das ein ferner Traum. Das hat viele Gründe.

 
Trotzdem pünktliche Lieferung zu Ostern
Streiks bei AmazonTrotzdem pünktliche Lieferung zu Ostern

Amazon-Beschäftigte sind an fünf Standorten des Online-Händlers in den Ausstand getreten. Werden Ostergeschenke bis Dienstagabend bestellt, würden sie aber noch pünktlich bis zum Osterfest geliefert, so Amazon.