Blaulicht aus der Region Stuttgart25.5: Rehbock kracht in Harley Davidson
25. Mai: Rehbock kracht in Harley Davidson

Bei der Kollision mit einem Rehbock ist ein 50-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Das Tier wurde dermaßen schwer verletzt, dass es erschossen werden musste - weitere Meldungen der Polizei.

Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Göppingen Esslingen Böblingen Rems-Murr Kreis Ludwigsburg Ludwigsburg
„Stuttgart ist eine tolle Stadt mit tollen Leuten“
Designer-Mode in Stuttgart„Eine tolle Stadt mit tollen Leuten“

Na bitte, wer sagt’s denn! „Stuttgart ist eine tolle Stadt mit tollen Leuten.“ Dieses Mega-Lob kommt ausgerechnet von einem Mann der Mode: Horst Wanschura, der hier seit 30 Jahren ein Geschäft für ambitionierte Designer-Mode führt. Der Langzeit-Erfolg bestätigt seine Überzeugung.

 
25. Mai: Schlange entdeckt - Besitzer gesucht
Blaulicht aus StuttgartSchlange entdeckt - Besitzer gesucht

Ein Passant entdeckt in der Nacht zum Montag eine 1,50 Meter lange Kornnatter in Zuffenhausen. Die Polizei sucht nun den Besitzer - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
31 Fotos
Was schwimmt denn da im Neckar?
Amphicar-Treffen in BenningenWas schwimmt denn da im Neckar?

33 Oldtimer schwimmen im Neckar - nein, dabei handelt es sich nicht um eine illegale Art, seinen Fuhrpark loszuwerden. Am Pfingstwochenende traf sich der Amphicar Club Berlin in Benningen, um mit den legendären Amphibienfahrzeugen auf dem Neckar zu fahren - wir haben die Bilder.
 

 
In der Villa Stroh sollen Kinder klüger werden
Kirchentag 2015Tolles Haus für Kinder: Die Villa Stroh

Auch beim Stuttgarter Kirchentag gibt es wieder ein „Zentrum Kinder“ mit Spiel und Spaß sowie Kreativ- und Mitmachangeboten für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren im Stadtgarten und dem Uni-Campus Mitte. Es nennt sich „Villa Stroh“.

 
33 Fotos
Von Tierschutz und kulinarischen Genüssen
Vegan Street DayTierschutz und kulinarische Genüsse

[2] Vegane Köstlichkeiten waren nicht das einzige, was es beim Vegan Street Day zu entdecken gab, auch der Tierschutz und die Rechte von Tieren spielten eine zentrale Rolle. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

 
24. Mai: Traktor macht sich selbständig
Blaulicht aus der Region Stuttgart24.5.: Traktor macht sich selbständig

Ein Traktor hat sich in Ingersheim selbständig gemacht und ist über 100 Meter einen Weinberghang hinuntergefahren. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro - weitere Meldungen der Polizei.

 
Die Unaussprechlichen im Blick
Unterwäsche im Wandel der ZeitDie Unaussprechlichen im Blick

Ob aus Wolle oder Leinen: Um den Körper zu stählen, sollte Leibwäsche um 1900 kratzen. Das und mehr lehrt die Ausstellung „Auf nackter Haut – Leib. Wäsche. Träume“ im Haus der Geschichte Baden-Württemberg und erinnert an die ehemals florierende Maschenindustrie im Land.

 
Kirchentag macht mobil
Verkehrskonzept liegt vorKirchentag macht mobil

Stuttgart hat für den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni mobil gemacht. Die Landeshauptstadt und die Verkehrsbetriebe der Region fühlen sich gut auf den Besucheransturm vorbereitet. Ein Streik bei der Bahn könnte den Planern allerdings einen Strich durch die Rechnung machen.

 
Keine Angst – selbst vor Krampfadern
FachkräftemangelKeine Angst – selbst vor Krampfadern

Deutschland braucht Fachkräfte. Die Unternehmen suchen intensiv – auch im Ausland. Die Stuttgarter Nachrichten begleiten eine solche Anwerbung und die beteiligten Menschen ein Jahr lang. Heute: Der erste Sprachkurs ist vorbei – jetzt geht es auf Praxisschulung.

 
7 Fotos
Die Frage nach den Pferden war eine Ente
Stuttgart-Album: Queen-Besuch vor 50 JahrenDie Frage nach den Pferden war eine Ente

Stuttgart im Ausnahmezustand: Vor 50 Jahren begeisterte die Queen die jubelnde Stadt. Mit dem Besuch ist eine legendäre Frage verknüpft: „Where are the horses?“ In Schillers Marbach soll sich die Königin nach Pferden erkundigt haben. Heute wissen wir: Das Zitat war eine Zeitungsente.

 
15 Fotos
Bagger brennen völlig aus
Brand in SindelfingenBagger brennen völlig aus

Bei einem Brand in einem Abbruchgelände in Sindelfingen ist am späten Samstagabend ein Sachschaden in Höhe von rund 300.000 Euro entstanden. Bei dem Feuer brannten zwei Bagger vollständig aus.

 
Die Protestanten rücken zusammen
Evangelischer KirchentagDie Protestanten rücken zusammen

Zwischen dem vergangenen und diesem Evangelischen Kirchentag in Stuttgart liegen 16 Jahre. Seither treten pro Jahr rund 1500 Protestanten aus der Kirche aus. Kein Grund für die Gemeinden, die Flinte ins Korn zu werfen. Im Gegenteil: Sie öffnen sich mehr denn je.

 
Ein Superstar der Automobilgeschichte
Mercedes-Benz MuseumEin Superstar der Automobilgeschichte

Das Mercedes-Benz Museum ist eine Attraktion, auf die andere Großstädte nur neidisch sein können. Demnächst wird der siebenmillionste Besucher begrüßt. Am Pfingstsonntag wird das neunjährige Bestehen gefeiert, unter anderem in der aktuellen Sonderausstellung zum Supersportwagen C 111.

 
Journalisten im Fadenkreuz der Regierung
Pressefreiheit in der TürkeiJournalisten im Fadenkreuz

„Unbequeme Journalisten in der Türkei landen wegen Kleinigkeiten im Gefängnis, sie erhalten auf Anweisung der Regierung viel zu hohe Steuerbeischeide oder werden mit Prozessen überschüttet“, sagt Tuncay Akgün. Der Chefredakteur der türkischen Satirezeitschrift Leman war am Donnerstagabend Gast im Literaturhaus.

 
Wer die Wende will, will auch Windräder
Kommentar zu WindkraftWer die Wende will, will auch Windräder

[2] Atomkraft, nein danke heißt auch Windräder ja bitte – zumindest in gebotenem Abstand. Unser Redakteur rät allen Beteiligten, in der Debatte um Windkraftgelassen zu bleiben.

 
Die Bank des Anstoßes
Ärger in DegerlochDie Bank des Anstoßes

Eine gespendete Sitzbank im Degerlocher Zentrum ist einem Hausbesitzer im Weg. Er will sie weghaben. Ob daraus etwas wird, ist fraglich, denn sowohl die Stadt als auch die Bezirksbeiräte wollen, dass die Bank bleibt, wo sie ist.

Baustart ist am 8. Juni
S21-NesenbachdükerBaustart ist am 8. Juni

[9] Der Stuttgarter Nesenbach ist dem geplanten Tiefbahnhof für Stuttgart 21 im Weg. Mit Hilfe des Nesenbachdükers wird er unter der Durchgangsstation hindurchgeführt. Am 8. Juni ist Baustart.

23 Fotos
Stuttgarter Tatort feiert Premiere
SWR SommerfestivalStuttgarter Tatort feiert Premiere

Rund 4500 "Tatort"-Fans pilgerten im Rahmen des SWR Sommerfestivals am Freitag zum Schlossplatz, um die Premiere der Stuttgarter "Tatort"-Folge "Der Preis des Lebens" anzuschauen. Wir haben die Bilder.

4 Fotos
Gut gebrüht, die Herren!
Trend zu FilterkaffeeGut gebrüht, die Herren!

Kaffee ist nicht nur schwarz, heiß und bitter. Was Kaffee alles sein kann, zeigen Betreiber des Mókuska Caffès und von 8 Days A Week. Hier erlebt Filterkaffee nun auch in Stuttgart seine Renaissance

Die Lösung sind Mauern und Dämme
RenningenDie Lösung sind Mauern und Dämme

[1] Der Gemeinderat stimmt gegen ein Rückhaltebecken am geplanten Lückenschluss. Denn die Kosten müsste die Stadt alleine tragen. Stattdessen sollen mit einzelnen Bauvorhaben ganz gezielt Häuser und Flächen vor Hochwasser geschützt werden.