Kindernothilfe in StuttgartZeichen setzen gegen Kinderarbeit
Zeichen setzen gegen Kinderarbeit

Statt die Schulbank zu drücken, nahmen 36 Schüler des Untertürkheimer Wirtemberg-Gymnasiums gemeinsam mit dem früheren Fifa-Schiedsrichter Urs Meier am Donnerstag Putzeimer und Wischlappen in die Hand.

Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart Göppingen Esslingen Böblingen Rems-Murr Kreis Ludwigsburg Ludwigsburg
Die Halle ist größer, nicht aber die Show
Lindsey Stirling in StuttgartDie Halle ist größer, nicht aber die Show

Lindsey Stirlings Geigen-Pop lockt 5000 Menschen in die Porsche-Arena. Die Halle ist zwar größer als bei ihrem letzten Stuttgartbesuch, die Show leider nicht.

 
11 Fotos
Vom Oma-Café zur In-Bar
Eröffnung der Königsbau-SuiteVom Oma-Café zur In-Bar

Aus dem einstigen „Oma-Café“ soll eine In-Bar werden: Mit 600 geladenen Gästen wurde Eröffnung der Königsbau Suite am Donnerstagabend gefeiert.

 
Regeln für Nachtflüge verschärft
Flughafen StuttgartRegeln für Nachtflüge verschärft

Das Verkehrsministerium in Stuttgart erlegt dem Flughafen strengere Regeln für den Nachtflugverkehr auf - so dass die Anwohner besser schlafen können.

 
Bewährungsstrafe für Arzt und Hebamme
Säuglingstod in StuttgartBewährungsstrafe für Arzt und Hebamme

In einer Stuttgarter Geburtsklinik kommt es im Jahr 2010 zu Komplikationen bei einer Geburt. Das Kind stirbt. Jetzt sind der zuständige Arzt und die Hebamme verurteilt worden.

 
Wer hat das Wort „Legende“ verdient?
Partytipps für StuttgartWer hat das Wort „Legende“ verdient?

In seinen Partytipps für dieses Wochenende befasst sich Thorsten Weh, was in der Clubszene jetzt schon als legendär gilt.

 
Lauser mit Leidenschaft
HöfleswetzerLauser mit Leidenschaft

Im vergangenen Jahr haben die Lauser aus Birkach den Finalsieg beim Höfleswetzturnier noch verpasst. Daher muss nun im Endspiel gegen Wendlingen ein Sieg her. „Wenn wir dieses Spiel wieder verlieren, könnte es bei meinen Jungs Tränen geben“, sagt Birkachs Trainer Helmut Bäuerle.

 
Syrische Christen kaufen Gotteshaus
Kirche in GöppingenSyrische Christen kaufen Gotteshaus

Voller Erwartung sehen die Vertreter der syrisch-orthodoxen Gemeinde St. Jakob dem neuen Jahr entgegen. Von 2015 an können die rund 300 Familien rund um den Göppinger Pfarer Melki Teber die evangelische Kirche im Göppinger Bodenfeld ihr Eigen nennen.

 
Dressur mit Leckerli statt Peitsche
Zirkus Knie in StuttgartDressur mit Leckerli statt Peitsche

Für drei Wochen gastiert der zweitgrößte Zirkus Deutschlands auf dem Cannstatter Wasen. Für einen Großteil der Tiernummern ist Chefdresseur Marek Jama verantwortlich. Er trainiert die Tiere durch Belohnung und nicht durch Bestrafung.

 
Stuttgart darf sich „nachhaltiges Reiseziel“ nennen
Zertifikat für Stuttgart MarketingStuttgart ist „nachhaltiges Reiseziel“

Landes-Landwirtschafts-, Verbraucher- und Tourismusminister Alexander Bonde hat jetzt der Stuttgart Marketing GmbH ein neues Zertifikat überreicht. Die Landeshauptstadt darf sich damit „nachhaltiges Reiseziel“ nennen.

 
Sechs Mal Ärger bis zum Nachmittag
S-Bahn in StuttgartSechs Mal Ärger bis zum Nachmittag

[1] Seit Donnerstagabend kommt es im Stuttgarter S-Bahn-Verkehr immer wieder zu Störungen - am Freitagnachmittag nun der ärgerliche Höhepunkt: Ein Kabelschaden am Hauptbahnhof bringt den Verkehr auf sämtlichen Linien ins Stocken.

 
So viele Dauerkarten wie noch nie verkauft
Blühendes BarockSo viele Dauerkarten wie noch nie verkauft

Die Saison im Blühenden Barock endet zwar erst am 2. November mit den Herbstferien. Geschäftsführer Volker Krügel ist dennoch jetzt schon zufrieden. Mit 525 000 Besuchern liegt man fast beim Rekordjahr 2011.

 
Karstadt-Aus in bester Lage
Stuttgart KönigstraßeKarstadt-Aus in bester Lage

Stuttgarts Königstraße ist eine der meistbesuchten Fußgängerzonen der Republik. Mehr als 12 000 Passanten schieben sich hier zu Hochzeiten pro Stunde übers Pflaster. Trotzdem steht das Warenhaus Karstadt hier vor dem Aus.

 
Video31 Fotos
Bilder einer Bandgeschichte
25 Jahre "Die Fantastischen Vier"Bilder einer Bandgeschichte

Es geschah im Kindergarten, im Rahmen einer Batman-Party: 1989 standen "Die Fantastischen Vier" zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne. 25 Jahre später machen sie immer noch zusammen Musik - und das ist auch gut so.

 
Einbrecher kreisweit auf dem Vormarsch
FellbachEinbrecher kreisweit auf dem Vormarsch

Der Kriminalhaupt-kommissar Klaus Ebner informiert gut 100 Interessierte am Mittwochabend im Fellbacher Rathaus über Einbruchsschutz und Sicherungstechnik.

 
Das SI-Centrum ist ausverkauft
Halloween-Party in StuttgartDas SI-Centrum ist ausverkauft

So groß ist der Andrang auf die Halloween-Party im Stuttgarter SI-Centrum, dass schon eine Woche vorher alle Karten verkauft sind.

 
Polizei kontrolliert Bettler nicht
Überlastet durch DemosPolizei kontrolliert Bettler nicht

Mit strengeren Auflagen will die Stadt Stuttgart gegen aggressiv auftretende Bettler vorgehen. Doch passiert ist bisher nichts. Die Polizei kann nicht kontrollieren, weil sie durch eine Vielzahl von Demonstrationen personell am Anschlag ist.

Bezirksbeirat erzürnt über Lärmschutzpläne
Bebauung KillesbergBezirksbeiräte erzürnt über Lärmschutzpläne

Die zukünftigen Bewohner der Wohnbebauung an der Maybachstraße sollen vor Lärm geschützt werden, und zwar vor dem, der vom Betriebshof des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, der gleich nebenan liegt, herüberschallt. Von der geplanten Lärmschutzwand waren die Bezirksbeiräte von Nord und Feuerbach allerdings wenig begeistert.

Wagner-Foto hing bei der Polizei an der Pinnwand
Wasserwerfer-ProzessPolizei verfügte über Wagner-Foto

[2] Beim Prozess gegen zwei Polizeibeamte hat erstmals ein Zeuge eingeräumt, die Polizei habe am 30. September 2010 von schwer Verletzten Demonstranten im Schlossgarten erfahren.

24. Oktober: Pferd büxt mit Herde aus und stirbt
Blaulicht aus der Region Stuttgart24.10.: Pferd büxt aus und stirbt

In der Nacht zum Freitag büxen sechs Pferde von zwei Koppeln aus und traben zusammen Richtung Aichelberg. Auf der Landesstraße 1214 erfasst jedoch ein Autofahrer mit seinem Wagen ein Tier und verletzt es schwer - es muss eingeschläfert werden. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

381 Fünftklässler sind  eine Herausforderung
Rutesheim381 Schüler sind eine Herausforderung

So viele Klassen wie noch nie haben am Gymnasium begonnen. Allein 43 Schüler kommen wegen des G-9-Abiturs aus Leonberg. Obwohl die Grundschulempfehlung nicht mehr verbindlich ist, sind die Noten nicht schlechter geworden.