Schlossplatz StuttgartWenn Piraten zum leisen Tanz bitten
26 Fotos
Wenn Piraten zum leisen Tanz bitten

Mit orangenen Hasenohren und Kopfhörern ausgestattet haben sich ein paar Tanzwillige am Freitagnachmittag auf dem Schlossplatz zum "stillen Abzappeln" eingefunden. Die Piraten hatten zu der Veranstaltung gegen das Tanzverbot aufgerufen.

Landkreise Stuttgart und Region Landkreis Ludwigsburg Landkreis Rems Murr Kreis Landkreis Ludwigsburg Landkreis Esslingen Landkreis Böblingen Stadtbezirke Stuttgart GöppingenEsslingenBöblingenRems-Murr KreisLudwigsburgLudwigsburg
18. April: 20.000 Euro Schaden bei Brand
Blaulicht aus Stuttgart18.4.: 20.000 Euro Schaden bei Brand

In einer Dreizimmerwohnung in Stuttgart-Weilimdorf bricht aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Ein Bewohner wird leicht verletzt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Polizei stößt auf Bombenattrappen
Wohnungen in Geislingen evakuiertPolizei stößt auf Bombenattrappen

Am frühen Karfreitagmorgen wird die Polizei zunächst zu einem Beziehungsstreit nach Geislingen gerufen. Ein 28-Jähriger soll seine Ex-Freundin bedroht haben. In der Wohnung des Tatverdächtigen vermuten die Beamten zunächst drei Sprengsätze und evakuieren die umliegenden Wohnungen. Wenig später stellen sich die Bomben als Attrappen heraus.

 
Pferde fangen ohne Lasso
Stuttgart-RallyePferde fangen ohne Lasso

Nicht mit Cowboyhut, Karohemd und Lasso, aber mit Köpfchen kann man sich nun in Stuttgart daran machen, Pferde einzufangen. „Where are the horses“ heißt ein neues Spiel, mit welchem man sich zur Stadtrallye aufmachen kann, um 24 der zahllosen Stuttgarter Pferde zu suchen.

 
18. April: Motorradfahrer kommt ums Leben
Blaulicht aus der Region Stuttgart18.4.: Motorradfahrer kommt ums Leben

Weil er wohl die Kontrolle über sein Motorrad verloren hat, ist am Donnerstagabend in Weil im Schönbuch ein 23-Jähriger tödlich verunglückt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
Gutes tun bei der Nacht der Lieder
Jetzt Karten sichern!Gutes tun bei der Nacht der Lieder

Zum 14. Mal findet in diesem Jahr „Die Nacht der Lieder“ statt, die Benefiz-Show zugunsten der Aktion Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten. Wieder gehen zwei Abende im Theaterhaus über die Bühne: am Dienstag, 9. Dezember, und am Mittwoch, 10. Dezember.

 
„Es geht um Leben und Tod“
Die Botschaft zu Ostern„Es geht um Leben und Tod“

Sie treffen sich regelmäßig zum Mittagessen beim Italiener. Doch das Dolce Vita spielte keine Rolle. Bei dem Gespräch der beiden Stadtdekane, Christian Hermes und Søren Schwesig, ging es existenzielle Fragen.

 
Ein russisches Magazin für bessere Integration
Zeitschrift für MigrantenRussisches Magazin für Stuttgart

Viele ältere Menschen in Stuttgart sprechen nur Russisch. Diesen Mitbürgern im Alltag zu helfen, ist eine der Aufgaben der zweisprachigen Zeitschrift Wadim. "Wir machen das mit Liebe“, sagt Herausgeberin Yana Tihonova.

 
Die Crux mit dem Tanzverbot
Karfreitag in StuttgartDie Crux mit dem Tanzverbot

An Karfreitag bleiben in Stuttgart viele Clubs geschlossen oder machen die Musik leiser. Ungewohnte elektronische Töne gibt es im Bix zu hören.

 
Weinstadt fordert Tempo 60 für Lkw
Tempolimit an der B 29Weinstadt fordert Tempo 60 für Lkw

Für die lärmgeplagten Anwohner an der B 29 gibt es Hoffnung: Weinstadts OB Jürgen Oswald möchte das Thema Bundesstraße interkommunal anpacken. Von Tempo 100 hält er nicht viel, wohl aber von Tempo 80 oder 60 für Lkw und von Flüsterasphalt.

 
17. April: Zweijähriger „Autofahrer“ verursacht Unfall
Blaulicht aus der Region Stuttgart17.4.: Zweijähriger am Steuer - Unfall

Ein zwei Jahre alter Bub spielt am Mittwochabend in Böblingen mit einem im Zündschloss steckenden Autoschlüssel  herum und fährt gegen einen 25-jährigen Ford-Fahrer. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

 
17. April: Stieftochter jahrelang missbraucht
Blaulicht aus Stuttgart17.4.: Stieftochter jahrelang missbraucht

Ein 47-Jähriger soll seine Stieftochter vom 13. Lebensjahr an über Jahre immer wieder sexuell missbraucht haben. Nach einer Anzeige der heute 18-Jährigen wurde der Mann festgenommen  - diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Piraten tanzen gegen Verbot an
Schlossplatz StuttgartPiraten tanzen gegen Verbot an

Tanzverbot an Ostern? Die Piratenpartei Stuttgart lässt das kalt und lädt am Karfreitag zur Demonstration mit "stillem Zappeln" auf den Schlossplatz. Die Musik soll jeder Teilnehmer selbst mitbringen und über Kopfhörer ungestört genießen können.

 
Geißler sieht Lerneffekt in der Politik
Stuttgart 21Geißler sieht Lerneffekt in der Politik

[1] Nach Ansicht des früheren CDU-Generalsekretärs Heiner Geißler hat die Politik bei der Planung von Stuttgart viele Fehler gemacht, aus diesen jedoch auch gelernt.

 
Die Hoffnung der Kitas ruht auf Italiens Süden
ErziehermangelDie Hoffnung der Kitas ruht auf Italien

Der Internationale Bund (IB) hat für seine Kitas in der Region Stuttgart 20 Erzieherinnen aus Italien angeworben. Deren Eindrücke sind gut, die jungen Fachkräfte wollen dauerhaft bleiben. Davon will auch die Stadtverwaltung profitieren und plant eine Kooperation mit dem IB.

 
Die Nachfrage nach Teilzeit-Autos zieht an
Carsharing Filder und SchönbuchNachfrage nach Teilzeit-Autos zieht an

Stadtmobil Carsharing bietet in Filderstadt nun zwei Wagen an. In Waldenbuch sind es sogar drei Fahrzeuge. Auch andere Anbieter bieten auf den Fildern Autos zum Teilen an.

 
Auch die Elefanten dürfen hoffen
WilhelmaAuch die Elefanten dürfen hoffen

Zu Ostern in die Wilhelma – viele Fans des Zoos haben diesen Termin in jedem Jahr fest gebucht. Neben Park-Kosmetik erwartet die Besucher ein Kleinod an prominenter Stelle, in der Nachbarschaft zum Seelöwenbecken.

6 Fotos
Leidensweg Jesu durch Bad Cannstatt
Italienische GemeindeLeidensweg Jesu durch Bad Cannstatt

Die Italienische Katholische Gemeinde in Stuttgart-Bad Cannstatt hat am Freitag den Leidensweg von Jesus Christus in einer Prozession durch den Stadtbezirk nachgestellt. Tausende säumten laut Polizei die Straßen.

CDU wirft Grünen Einflussnahme vor
Ermittlungen zu S21-EinsatzCDU wirft Grünen Einflussnahme vor

[9] Die CDU im Landtag wirft den Grünen vor, "massiv Einfluss" auf die Ermittlungen der Justiz in Sachen Schlossgarteneinsatz genommen zu haben. Die Grünen weisen das "entschieden" zurück.

Streckensperrung legt S-Bahn lahm
S3 Richtung Neustadt-HohenackerStreckensperrung legt S-Bahn lahm

Am Mittwochnachmittag ist es zu einer Streckensperrung zwischen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker gekommen. Ein 35 Jahre alter Mann wollte sich vom Remstalviadukt stürzen. Nachdem der Betrunkene eingeschlafen war, konnte die Polizei ihn von der Brücke entfernen.

2000  Maultaschen  an einem Vormittag
Leonberg2000 Maultaschen an einem Vormittag

Die Kindertagesstätte Heuweg/Silberberg wird in der Zeit vor Ostern zur Großküche für die „Herrgottsb’scheißerle“. Mit dem Erlös aus dem Verkauf finanziert der Elternbeirat ein gesundes Müslibuffet für die Kleinen.