Relegation HSV gegen KSCPublic Viewing im Wildparkstadion
Public Viewing im Wildparkstadion

Wenn es am Donnerstagabend für den Karlsruher SC in Hamburg um den Aufstieg ins Oberhaus geht, können die Badener Fans im Heimstadion dabei sein. Das Relegationsspiel gegen den HSV wird live übertragen.

Trainer Di Matteo legt sein Amt nieder
FC Schalke 04Trainer Di Matteo legt sein Amt nieder

Roberto Di Matteo hat bei FC Schalke 04 das Handtuch geworfen. Nach Gesprächen mit Sportvorstand Horst Heldt har der 44-Jährige die Konsequenzen gezogen. Über einen Nachfolger wurde noch nichts bekannt.

 
Versöhnlicher Abschluss
Stuttgarter KickersVersöhnlicher Abschluss

Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers hat sich mit einem Erfolgserlebnis in den dreieinhalbwöchigen Urlaub verabschiedet. Bis zum Trainingsauftakt am 17. Juni sollen noch ein Torwart und ein Verteidiger verpflichtet werden.

 
VfB Stuttgart: Ein Umbruch mit Hindernissen
VfB StuttgartEin Umbruch mit Hindernissen

Robin Dutt will die Mannschaft des VfB Stuttgart für die Zukunft rüsten, dabei sind dem Sportvorstand der Roten aber teilweise die Hände gebunden. Veränderungen wird es dennoch geben.

 
Philip Heise: Ein Neuer für die Problemzone des VfB Stuttgart
VfB StuttgartHeise: Der erste Neue für den VfB

Die linke und rechte Abwehrseite gelten seit Jahren als Problemzone der VfB-Defensive. Philip Heise soll die Schwächen beheben. Der 23-Jährige kommt vom 1. FC Heidenheim.

 
Der Anfang vom Neuanfang beim VfB Stuttgart
Alexander Zorniger und Co.Der Anfang vom Neuanfang beim VfB

[1] Umbau mit neun Personalien: Der neue VfB-Trainer Alexander Zorniger bringt Assistent André Trulsen mit. Joachim Cast und Günther Schäfer arbeiten künftig im Management, Buchwald wird Scout für den asiatischen Markt.

 
Trainer Carlo Ancelotti gefeuert
Real MadridTrainer Carlo Ancelotti gefeuert

Nicht mal das öffentliche Plädoyer von Cristiano Ronaldo half. Real Madrid und Carlo Ancelotti - seit diesem Montag ist das Vergangenheit. Und wer übernimmt einen der begehrtesten, aber auch schwersten Trainerposten der Welt? Die Antwort fehlt noch.

 
Video10 Fotos
VfB Stuttgart - alles neu macht der Mai
Das Video zur PressekonferenzVfB Stuttgart - alles neu macht der Mai

Mit dem Klassenerhalt beginnt beim VfB Stuttgart auch die Zeit des Umbruchs: Neue Personalien und schlankere Strukturen sollen den VfB wieder dorthin bringen, wo er hingehört: Raus aus dem Tabellenkeller und rein in die Erfolgsspur.

 
Kerber und Lisicki locker weiter
French OpenKerber und Lisicki locker weiter

Es war ein guter Auftakt für die deutschen Tennis-Damen in Paris. Angelique Kerber und Sabine Lisicki kamen bei den French Open mühelos weiter, Annika Beck sorgte für eine Überraschung. Bei den Herren kämpfte sich Benjamin Becker in Runde zwei.

 
12 Fotos
Die Pressestimmen zum Klassenerhalt
VfB Stuttgart Die Pressestimmen zum Klassenerhalt

Nach dem 2:1-Sieg des VfB Stuttgart gegen den SC Paderborn würdigt die nationale Presse auf unterschiedliche Weise den Klassenerhalt der Schwaben. Wir haben die Pressestimmen gesammelt.

 
Warum Stevens den VfB verlässt
VfB Stuttgart holt ZornigerWarum Stevens den VfB verlässt

[1] Weil Huub Stevens im Februar nach der Niederlage in Hoffenheim wirkte, als wolle er den Bettel hinwerfen, verpflichtete VfB-Sportvorstand Robin Dutt Alexander Zorniger, der notfalls eingesprungen wäre. Zorniger bekam beim VfB einen Vertrag ab Saisonende. Deshalb muss der Retter jetzt gehen.

 
45 Fotos
Von Baluses bis Alexander Zorniger
Trainer des VfB StuttgartVon Baluses bis Alexander Zorniger

[2] VfB-Trainer Huub Stevens kehrt nach der erfolgreichen Mission Klassenerhalt dem den Rücken, mit Alexander Zorniger steht der neue Trainer schon in den Startlöchern. Blättern Sie mit uns im Fotoalbum der 35 Fußballlehrer, die beim VfB Stuttgart das Sagen hatten.

 
Video7 Fotos
Die neuen Gesichter des VfB Stuttgart
Zorniger, Trulsen & Co.Die neuen Gesichter des VfB Stuttgart

Alexander Zorniger wird neuer Cheftrainer des VfB Stuttgart, André Trulsen sein Assistent. Als Teammanager und zur Unterstützung der Scouting-Abteilung kommen zwei VfB-Urgesteine. Und einen neuen Linksverteidiger gibt es auch. Die neuen Gesichter des VfB in unserer Bildergalerie.

 
Video
Antonio Rüdiger kehrt dem VfB wohl den Rücken
VfB StuttgartRüdiger kehrt dem VfB wohl den Rücken

[4] Abwehrrecke Antonio Rüdiger wird den VfB Stuttgart einem Medienbericht zufolge verlassen. Demnach macht er von einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag gebrauch, die es ihm erlaubt, bei einer Ablösesumme von zehn Millionen Euro zu wechseln.
 

 
BVB schnappt sich Leverkusener Castro
Tuchel bekommt WunschspielerBVB schnappt sich Leverkusener Castro

Der neue Trainer von Borussia Dortmund, Thomas Tuchel darf sich über die Verpflichtung seines Wunschspielers freuen. Der Revierclub einigte sich wie erwartet mit dem Leverkusener Allrounder Castro auf einen Wechsel.

 
Video
Der VfB Stuttgart startet den Umbruch
PK-Liveticker zum NachlesenVfB Stuttgart startet den Umbruch

[1] Klassenerhalt geschafft, Stevens weg - beim VfB steht ein Umbruch an. Wer wird neuer Trainer? Wie sieht die Kaderplanung aus? Dazu haben Präsident Wahler und Sportvorstand Dutt in einer Pressekonferenz am Montag Stellung genommen. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen.
 

 
6 Fotos
Stuttgarter Kickers gewinnen 2:0 in Kiel
3. Fußball-LigaStuttgarter Kickers gewinnen 2:0 in Kiel

Mit einem 2:0-Sieg gegen Holstein Kiel haben die Stuttgarter Kickers die Saison in der 3. Liga versöhnlich abgeschlossen. Stuttgart stand schon vor der Partie als Tabellenvierter fest und ist damit in der kommenden Saison im DFB-Pokal dabei.

Public Viewing im Wildparkstadion
Relegation HSV gegen KSCPublic Viewing im Wildparkstadion

Wenn es am Donnerstagabend für den Karlsruher SC in Hamburg um den Aufstieg ins Oberhaus geht, können die Badener Fans im Heimstadion dabei sein. Das Relegationsspiel gegen den HSV wird live übertragen.

9 Fotos
Mercedes-Pilot Rosberg siegt in Monaco vor Vettel
Formel 1Rosberg siegt in Monaco vor Vettel

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Den deutschen Doppel-Triumph machte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel auf dem zweiten Platz perfekt. Bei Lewis Hamilton verzockte sich Mercedes, sodass der Brite nur auf dem dritten Platz landete.