Mord an StudentinAngeklagtem droht lebenslange Haft
Angeklagtem droht lebenslange Haft

Seit Dienstag wird der Mord an einer Austausch-Studentin vor Gericht verhandelt, der Mannheim in Angst und Schrecken versetzte. Dem Angeklagten droht lebenslange Haft.

Mutmaßlicher Mörder schweigt vor dem Landgericht Mannheim
Mord an AustauschstudentinMutmaßlicher Mörder schweigt

Vor dem Landgericht Mannheim wird seit Dienstag der Mordfall an einer 20-jährigen litauischen Studentin verhandelt, die Anfang Oktober 2013 in Mannheim überfallen, erdrosselt und missbraucht wurde. Der 41 Jahre alte mutmaßliche Mörder schweigt zu den Anschuldigungen.

 
Angriff mit Machete - Täter bekommt acht Jahre
HeilbronnAngriff mit Machete - acht Jahre für Täter

Weil er den neuen Partner seiner Ehefrau lebensgefährlich mit einer Machete verletzte, muss ein 53-Jähriger eine achtjährige Haftstrafe verbüßen, entschied das Landgericht in Heilbronn.

 
Der Bierdurst geht zurück
Baden-WürttembergDer Bierdurst geht zurück

Der Bierverkauf in Baden-Württemberg ist im Jahr 2013 weiter zurückgegangen. Schuld daran soll die kalte und verregnete erste Jahreshälfte sein.

 
Tausende Pakete bleiben im Südwesten liegen
Warnstreik bei UPS in DitzingenTausende Pakete bleiben liegen

Ein Warnstreik im Ditzinger Depot des Paketdienstleisters UPS sorgt dafür, dass tausende Menschen im Südwesten länger auf ihre Pakete warten müssen. Am Dienstag verzögert sich laut Verdi die Auslieferung von bis zu 60.000 Sendungen.

 
Prüfpflicht für Heizöltanks soll ausgeweitet werden
Neue Last für HausbesitzerPrüfpflicht für mehr Heizöltanks

Gegen den Widerstand der Hausbesitzer wollen mehrere Bundesländer die Prüfpflicht für Heizöltanks ausweiten. Auch Baden-Württemberg ist dabei.

 
Ferienwohnungen sollen zur Marke werden
HochschwarzwaldFerienwohnungen sollen zur Marke werden

Der Tourismus im Hochschwarzwald will seine Ferienwohnungen auf die Höhe der Zeit bringen. Er plant die Gründung einer deutschlandweit einmaligen Marke. Profitieren sollen vor allem die Urlauber.

 
Bürger legen sich jetzt selbst auf die Lauer
Einbrüche in Baden-WürttembergBürger legen sich selbst auf die Lauer

In Baden-Württemberg ist die Zahl der Einbrüche auf einem Rekordhoch, selten werden die Täter geschnappt. Die Bürger wehren sich - mit privaten Wachdiensten oder nächtlichen Patrouillen. Die Polizei ist skeptisch.

 
Angst vor dem Dominoeffekt
Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium?Angst vor dem Dominoeffekt

[1] Darf ein Junge mit Down-Syndrom nach den Sommerferien mit seinen Freunden zum Gymnasium?  Nach den Befürwortern sammeln nun auch die Gegner im Internet Stimmen. 

 
Ich werde Klage einreichen
Justizopfer Harry Wörz"Ich werde Klage einreichen"

Harry Wörz und sein Anwalt sind mit den Entschädigungszahlungen nicht zufrieden. Wörz kündigte in der "Welt am Sonntag" an, dass er für eine höhere Entschädigung vor Gericht ziehen werde.

 
8 Fotos
Für den Frieden und gegen Atomwaffen
OstermärscheFür den Frieden und gegen Atomwaffen

Für den Frieden auf die Straße gehen: Unter anderem in Stuttgart, Ellwangen und Mannheim haben am Samstag tausende Teilnehmer an den traditionellen Ostermärschen teilgenommen und für einen gewaltlosen Ausgang der Ukraine-Krise demonstriert

 
Rekordversuch mit Osterbrunnen
OberstadionRekordversuch mit Osterbrunnen

Im oberschwäbischen Oberstadion ist Ostern das ganze Jahr ein Thema. Denn um es mit dem Osterbrunnen ins Guinness-Buch der Rekorde zu schaffen, müssen viele Tausend Eier ausgeblasen und bemalt werden.

 
Weniger fanatisch als der Rest Deutschlands?
Baden-Württemberg im NationalsozialismusWeniger fanatisch als der Rest Deutschlands?

In der Geschichtsschreibung gelten die Badener im Dritten Reich als liberal, während die Württemberger für sich beanspruchten, demokratischer gewesen zu sein als der Rest von Nazi-Deutschland. Forscher überprüfen diese Thesen nun.

 
Weitere Entschädigung für Harry Wörz
Monatliche Zahlung an JustizopferWeitere Entschädigung für Harry Wörz

Im Haftentschädigungsverfahren hatte das Justizopfer Harry Wörz bereits zwei Vorschüsse erhalten, nun bekommt er eine weitere Entschädigung. Die entspricht aber nicht den Vorstellungen seines Anwalts.

 
Land belohnt Spritsparer
Baden-WürttembergLand belohnt Spritsparer

Verkehrsteilnehmer in Baden-Württemberg, die Spritsparschulungen besuchen, können mit einem Zuschuss vom Land rechnen. In solchen Schulungen lernen Autofahrer, wie sie beispielsweise durch richtiges Schalten Sprit sparen können.

 
Mit Massagen gegen brüchige Stimme
Winfried KretschmannMit Massagen gegen brüchige Stimme

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht seit mehr als drei Jahren eine Praxis für Stimmtherapie. Seine Stimme sei oft heißer und brüchig, deshalb lasse er sich voll auf die Übungen ein, die seine Sprecherzieherin ihm vorlege.

 
Verbraucherminister Bonde kritisiert Südwest-CDU
Niemals Schwarz/Grün?Bonde kritisiert Südwest-CDU

[2] Für Baden-Württembergs Verbraucherminister Alexander Bonde wird Schwarz-Grün als Koalitionsoption im Südwesten immer unwahrscheinlicher. Die CDU breche alle Brücken für Schwarz-Grün ab, so Bonde.

 
Konstanzer Muslima will klagen
Gegen Burkini-Verbot im HallenbadKonstanzer Muslima will klagen

[2] Das Bundesverwaltungsgericht hält den Ganzkörperbadeanzug im Hallenbad für eine akzeptable Lösung - so könnten auch muslimische Schülerinnen am Schwimmunterricht teilnehmen. Doch in Konstanz durfte eine erwachsene Frau wegen ihres Burkinis nicht ins Wasser.

 
Noch nie gab es so viele Studenten
Baden-WürttembergNoch nie gab es so viele Studenten

Rund 344.400 Studierende waren im Wintersemester 2013/14 an den Hochschulen in Baden-Württemberg eingeschrieben. Das sind 4,3 Prozent mehr als im Vorjahr - absoluter Rekordwert. Die Zahl der Studienanfänger ging hingegen um etwa drei Prozent zurück.

 
Naturschutz muss man auch wollen
Streit um FlächenverbrauchNaturschutz muss man auch wollen

[1] Die grüne Staatssekretärin Gisela Splett weist die Kritik der Kommunen an den strengeren Vorgaben für die Nutzung von Flächen zurück.

 
Bereits 19 tote Biker in diesem Jahr
In Baden-WürttembergBereits 19 tote Biker in diesem Jahr

Das schöne Frühlingswetter hat eine tragische Seite: Im Vergleich zum Vorjahr gibt es doppelt so viele Unfälle, bei denen ein Motorradfahrer ums Leben kam. Innenminister Gall appelliert an die Vernunft der Biker.