Gefechte in OstukraineVier verletzte Soldaten kommen nach Ulm
Vier verletzte Soldaten kommen nach Ulm

Via Berlin und Stuttgart kommen vier verletzte ukrainische Soldaten ins Bundeswehrkrankenhaus Ulm. Wie schwer die Männer verwundet sind, ist noch unklar.

Pro Runde geht Geld an die Kinderdörfer
Weltrekord-Versuch im E-SkateboardPro Runde geht Geld an Kinderdörfer

Der Konstanzer Gerry Mayr will mit einem elektrobetriebenen Skateboard ins Buch der Rekorde. Und auch sonst ist der 49-Jährige sehr umtriebig.

 
AfD im Südwesten bietet noch wenig Reibungsfläche
Alternative für DeutschlandAfD im Südwesten: wenig Reibungsfläche

Nach dem Einzug der Alternativen für Deutschland (AfD) in den sächsischen Landtag peilt die Partei dieses Ziel auch im Südwesten an. Die etablierte Konkurrenz will sich inhaltlich mit dem Neuling auseinandersetzen – doch dazu müsste der erst einmal Position beziehen.

 
Mehr Spenden in Freiburg
Ice Bucket ChallengeMehr Spenden in Freiburg

Die Ice Bucket Challenge sorgt für immer weiter steigende Spenden. Auch die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) verzeichnet einen starken Zuwachs an Geldern aus der Bevölkerung.

 
Gewerbesteuer bleibt oft gleich
Nur wenige Gemeinden erhöhenGewerbesteuer bleibt oft gleich

Der Gewerbesteuersatz in den Kommunen Baden-Württembergs blieb im ersten Quartal weitestgehend gleich. Nur in 22 Kommunen wurde der Steuersatz erhöht. Die Unternehmen profitieren von der guten Haushaltslage.

 
13 Fotos
Schwierige Bergungsarbeiten
Nach Unfall bei WesthausenSchwierige Bergungsarbeiten

Nach dem schlimmen Lkw-Unfall auf der Autobahn 7 in der Nähe von Westhausen (Ostalbkreis) dauern die Aufräumarbeiten weiterhin an. Von einem der beteiligten Schwertransporter müsse eine tonnenschwere Turbine umgeladen werden, sagte die Polizei.

 
Acht Häftlinge verweigern Nahrung
JVA BruchsalAcht Häftlinge verweigern Nahrung

In Südwest-Gefängnissen kommt es in letzter Zeit vermehrt zu Hungerstreiks. In der Bruchsaler JVA hat sich ein Streik von Insassen nun von fünf auf acht Inhaftierte ausgeweitet. Sie beklagen unter anderem das schlechte Essen.

 
Bahnverkehr weitgehend störungsfrei
Nach Streik im SüdwestenBahnverkehr weitgehend störungsfrei

Der bundesweite Warnstreik der GDL hatte am Montagabend teilweise chaotische Auswirkungen. Am Dienstagvormittag hatte sich der Bahnverkehr aber größtenteils wieder normalisiert. Auch im Südwesten der Republik.

 
Teenager-Schwangerschaften nehmen zu
Abtreibungen steigenTeenager-Schwangerschaften nehmen zu

Mit interaktiver Grafik - Minderjährige, die schwanger werden, treiben in Baden-Württemberg ihr Kind häufiger ab als in Ostdeutschland. Laut Experten liegt das an den verschiedenen Perspektiven.

 
AfD drängt auch in den Stuttgarter Landtag
Nach der Sachsen-WahlAfD drängt auch in Stuttgarter Landtag

[1] Die Südwest-CDU lehnt eine Zusammenarbeit mit der AfD ab – über die niedrige Wahlbeteiligung bei der Landtagswahl in Sachsen herrscht Verunsicherung.

 
90 Prozent mehr Asylbewerber
Trend zur illegalen Einreise90 Prozent mehr Asylbewerber

Die Zahl der Asylbewerber in Baden-Württemberg lag im August um 90 Prozent höher als vor einem Jahr. Auch die Aktivitäten von Schleusern nehmen deutlich zu.

 
Teenager treiben im Südwesten  besonders oft ab
SchwangerschaftsabbrücheTeenager im Südwesten treiben besonders oft ab

Minderjährige, die schwanger werden, treiben in Baden-Württemberg deutlich häufiger ab als zum Beispiel in Ostdeutschland. Grund: Die besseren beruflichen Perspektiven.

 
Sturmgewehre von Heckler & Koch in den Irak
Deutsche WaffenlieferungenGewehre von Heckler & Koch in den Irak

Deutschland liefert unter anderem 8000 Sturmgewehre des Oberndorfer Konzerns Heckler & Koch in den Irak. Die Waffen stammen aus Bundeswehrbeständen.  

 
Fünf Häftlinge verweigern Nahrung
Gefängnis BruchsalFünf Häftlinge verweigern Nahrung

Fünf Gefangene in der JVA Bruchsal verweigern seit Montag die Nahrungsaufnahme. Der Protest richte sich gegen die Telefongebühren und das Essen im Gefängnis.

 
Land will ein größeres Stück vom Kuchen
LänderfinanzausgleichLand will mehr vom großen Kuchen

Landesfinanzminister Nils Schmid unterstützt den Vorschlag des Bundesverfassungsrichters Ferdinand Kirchhof, den Länderfinanzausgleich radikal zu vereinfachen. Das sagte Schmid den Stuttgarter Nachrichten.

 
Soli-Milliarden sollen die Länder milde stimmen
LänderfinanzausgleichSoli-Milliarden sollen Länder mild stimmen

Was passiert künftig mit den Milliarden aus dem Soli? Fast jedes Land hat dafür eine Idee. Doch ob der Bund mitspielt, ist längst nicht sicher. Am Donnerstag beginnen die Verhandlungen in Berlin.

 
Bürger im Kampf gegen Raser
BlitzmarathonBürger im Kampf gegen Raser

[2] Bald steht der nächste Blitzmarathon in Baden-Württemberg an. Bürger können noch bis zum 8. September Vorschläge einreichen, wo am 18. September geblitzt werden soll.

 
Zocker gewinnt 900.000 Euro
Baden-WürttembergZocker gewinnt 900.000 Euro

[1] Ein Lotto-Spieler aus Baden-Württemberg hat am Wochenende bei der Ziehung am Samstag mehr als 900.000 Euro gewonnen. Den ganz großen Jackpot verpasste er allerdings, weil er die Superzahl nicht richtig hatte.

 
Streik trifft auch Nahverkehr
Warnstreik der GDL Streik trifft auch Nahverkehr

Wer kann, sollte früher in den Feierabend starten: Reisende im Südwesten müssen am Montagabend mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Auch die S-Bahn ist betroffen.

 
Unfallursache weiter unklar
Tote Zweijährige bei AalenUnfallursache weiter unklar

Noch immer ist unklar, wie es zu dem Autounfall in der Nähe von Aalen im Ostalbkreis gekommen ist, bei dem am Samstag eine Zweijährige ums Leben gekommen war und vier Frauen verletzt wurden.

 
Folgen des Warnstreiks unklar
Baden-WürttembergFolgen des Warnstreiks unklar

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat für Montagabend Warnstreiks angekündigt. Wie die Folgen für Baden-Württemberg aussehen, war am frühen Montagmorgen noch nicht abzusehen.