Limesmuseum AalenGut gerüstet wie ein Römer
Gut gerüstet wie ein  Römer

Die römische Vergangenheit ist in der Stadt Aalen bis heute präsent . Einst befand sich hier das größte römische Reiterkastell nördlich der Alpen. Vor 50 Jahren entstand auf dem Gelände das Limesmuseum.

Kretschmann erntet auch Verständnis
Asyl-EinigungKretschmann erntet Verständnis

Kaum ein innenpolitisches Thema hat die Grünen in der bisherigen Legislaturperiode so entzweit wie der neue Asylkompromiss. Nachdem zunächst die Kritik an Kretschmann dominierte, nehmen ihn einige Parteikollegen jetzt in Schutz.

 
Der eingefrorene Kinderwunsch
Social FreezingDer eingefrorene Kinderwunsch

Ursprünglich war die Methode nur für Krebspatientinnen gedacht. Inzwischen lassen aber auch andere Frauen ihre Eizellen einfrieren, um flexibler bei der Familienplanung zu sein.

 
Valls kommt nicht nach Stuttgart
Treffen abgesagtValls kommt nicht nach Stuttgart

Entgegen erster Ankündigungen kommt Frankreichs Premierminister Manuel Valls nun doch nicht nach Baden-Württemberg und Stuttgart. Der Besuch wurde kurzfristig abgesagt.

 
Demo gegen Affenversuche
TübingenDemo gegen Affenversuche

[1] In Tübingen haben am Samstag etwa 1000 Menschen gegen Tierversuche im Allgemeinen und gegen die Affenversuche am Max-Planck-Institut im Speziellen demonstriert.

 
Von Schwäbisch bis Kanton-Chinesisch
Stammtisch der Stuttgarter NachrichtenVon Schwäbisch bis Kanton-Chinesisch

An Stammtischen wird nicht selten geschimpft. Beim „Auf gut Schwäbisch“-Stammtisch der Stuttgarter Nachrichten wird vor allem gelacht – diesmal dank des blendend aufgelegten Schauspielerehepaars Walter Schultheiß und Trudel Wulle sowie des Sängers Wolfgang Seljé.

 
Vorerst doch keine weiteren neunjährigen Gymnasien
Streit um G9 beendetVorerst keine weiteren G-9-Züge

Die SPD-Fraktion hat ihren internen Streit um das neunjährige Gymnasium beigelegt. Bis zur Landtagswahl 2016 bleibt es bei 44 Versuchsschulen. Gut so, heißt es auch bei den Grünen.

 
Millionen für sieben Brücken
Baden-WürttembergMillionen für sieben Brücken

Das deutsche Verkehrsministerium hat eine Milliarde für Brückensanierungen ausgerufen. Davon sollen viele Millionen auch nach Baden-Württemberg fließen. Und zwar in folgende sieben Brücken.

 
Viele 16-jährige und 17-jährige Wähler
KommunalwahlViele 16-jährige und 17-jährige Wähler

Junge Erstwähler habe ihre Chance bei der Kommunalwahl genutzt und sind rege zu den Wahlurnen gegangen. Vor allem die 16- und 17-Jährigen haben überraschend häufig ihre Kreuzchen gemacht.

 
Das ist doch der Wipfel!
Outdoor-Erlebnis in Bad WildbadDas ist doch der Wipfel!

Naturerlebnis mit Nervenkitzel: In Bad Wildbad eröffnet am 26. September auf dem Sommerberg ein Baumwipfelpfad. Schwindelfreiheit wird empfohlen.

 
Beste Sicht auf markante  Albberge
WandertippBeste Sicht auf markante Albberge

Die elf Kilometer lange Tour führt von Bad Urach über den Gelben Fels und erlaubt immer wieder traumhafte Ausblicke – bei klarer Sicht bis zum Stuttgarter Fernsehturm.

 
Muslime sagen Nein zu Hass und Gewalt
Aktionstag in StuttgartMuslime sagen Nein zu Hass und Gewalt

In ganz Deutschland sprechen sich Muslime gegen Hass und Gewalt im Namen des Islam aus. Auch in Stuttgart: Nach dem Freitagsgebet setzten Hunderte ein Zeichen.

 
Es bleibt bei 44 G9-Versuchsschulen
Abitur in Baden-WürttembergEs bleibt bei 44 G9-Versuchsschulen

Das Turboabi bleibt in Baden-Württemberg vorerst das Maß aller Dinge: Bis 2016 soll es bei 44 Gymnasien bleiben, die das Abitur in neun Jahren anbieten.

 
Vielen Betrieben sind Abiturienten zu unreif
G8 und AusbildungBetrieben sind Abiturienten zu unreif

Arbeitgeber und IHK plädieren für die längere Gymnasialzeit. Defizite werden vor allem bei der persönliche Reife (61 Prozent), aber auch beim Textverständnis und Ausdrucksvermögen sowie beim mathematischen Verständnis genannt.

 
SPD-Fraktion dankt Kretschmann
AsylrechtskompromissSPD-Fraktion dankt Kretschmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat vom Koalitionspartner SPD ein Lob erhalten, weil er dem beschleunigten Asylverfahren zugestimmt hat. Die Südwest-Grünen waren in ihrer Haltung zum Asylkompromiss bis zum Schluss gespalten.

 
Amateurpolizei soll Einbrecher stoppen
WohnungseinbrücheAmateurpolizei soll Einbrecher stoppen

Die Themen Asyl und innere Sicherheit brennen den Bürgern am meisten auf den Nägeln, glaubt die CDU, die ihnen deshalb ihre Klausurtagung gewidmet hat. Auch die FDP befasste sich mit Asyl.

 
I han helfa butzt
Auf gut SchwäbischI han helfa butzt

[2] „Bei der Konstruktion: ‚I han helfa butzt‘ beziehungsweise ‚Du soddsch oofanga senga‘ bin ich immer davon ausgegangen, dass ‚helfa‘ bzw. ‚oofanga‘ hier adverbiale Konstruktionen sind, zu übersetzen etwa mit ‚helfenderweise‘, ‚beginnenderweise‘. Stimmt das, oder sind es Infinitive oder gar verkümmerte Vergangenheitsformen des Verbs?“