OB-Wahl in TübingenPalmer fordert mehr Klartext
Palmer fordert mehr Klartext

Nach seiner Bestätigung im Amt als Oberbürgermeister von Tübingen hat Boris Palmer von den Grünen mehr Klartext gefordert. "Das Drumherumreden schadet eher."

Erste Entscheidungen erwartet
NSU-AusschussErste Entscheidungen erwartet

Im Stuttgarter Landtag stehen in dieser Woche erste Entscheidungen an zur Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zu den NSU-Morden. Im Landtag hatte es zuletzt merkliche Querelen gegeben.

 
8 Fotos
Familiendrama auf der A8
Elfjährige tot, Bruder schwer verletzt Familiendrama auf der A8

Blutiges Familiendrama mitten auf der A8 bei Ulm: Eine 36-Jährige aus dem Kreis Göppingen steht unter dringendem Tatverdacht, ihre Tochter getötet und ihren Sohn schwer verletzt zu haben.

 
„Das hat nichts mit Kuscheln zu tun“
Gemeinschaftsschulen„Das hat nichts mit Kuscheln zu tun“

Das bildungspolitische Prestigeobjekt der grün-roten Landesregierung funktioniert – das behauptet zumindest der Vorsitzende des Vereins der Gemeinschaftsschulen im Land.

 
„Bei uns wird nicht herumgelungert“
Gemeinschaftsschule„Bei uns wird nicht herumgelungert“

Zwei Jahre nach Gründung der ersten Gemeinschaftsschulen im Land zieht deren Vereinsvorsitzender eine positive Zwischenbilanz: Die Kinder kämen gut voran, die Eltern seien sehr zufrieden.

 
8 Fotos
OB startet zweite Amtszeit in Tübingen
Boris Palmer wiedergewähltOB startet zweite Amtszeit in Tübingen

[2] Boris Palmer bleibt OB in Tübingen: Nach dem vorläufigen Wahlergebnis setzte sich der Grünen-Politiker am Sonntag klar mit 61,7 Prozent der Stimmen gegen seine Kokurrenten durch.

 
Kurden rufen zu Widerstand auf
Gegen IS-TerrorKurden rufen zu Widerstand auf

In mehreren Städten in Baden-Württemberg, darunter auch in Stuttgart, sind am Samstag Kurden auf die Straße gegangen, um gegen den IS-Terror zu protestieren. Zwischenfälle gab es laut Polizei keine.

 
Autobahn nach Unfall voll gesperrt
A8 bei PforzheimAutobahn nach Unfall voll gesperrt

Bei mehreren Auffahrunfällen auf der A8 in Richtung Stuttgart nahe der Anschlussstelle Pforzheim-Süd sind am Samstagmittag acht Menschen verletzt worden. Die Autobahn musste für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Es kam zu einem elf Kilometer langen Stau.

 
7 Fotos
Rostiger Stahl in den Reben
Spaziergang durch die WeinbergeRostiger Stahl in den Reben

Reizvoll Spaziergänge durch die Weinberge – entlang architektonisch ungewöhnlicher Bauwerke. Wir zeigen einige Kleinode.

 
Zwei Tote und vier Verletzte bei Unfall
EhingenZwei Tote und vier Verletzte bei Unfall

Bei einem schweren Unfall in der Nacht zum Sonntag auf der Schwäbischen Alb sind zwei Männer bei Ehingen ums Leben gekommen. Vier weitere Personen wurden schwer verletzt.

 
Zum Limes im Mainhardter Wald
WandertourZum Limes im Mainhardter Wald

Durch den Mainhardter Wald: Auf dieser Tour erfährt man, für was die Römer ein Visiergerät namens groma brauchten.

 
CDU-Teilnahme ruft Kritik hervor
Bildungsplangegner bei "Demo für alle"CDU-Teilnahme ruft Kritik hervor

[3] Zu den Teilnehmern der umstrittenen "Demo für alle“ am Sonntag in Stuttgart hat unter anderem der Heilbronner Kreisverband der CDU seine Teilnahme angekündigt. Landeschef Strobl soll das nun erklären. Bei der Kundgebung werden bis zu 1500 Teilnehmer erwartet.

 
Strengere Regeln für die Einzelhaft
Nach HäftlingstodStrengere Regeln für Einzelhaft

In der Geschichte des Landes sei noch nie ein Häftling verhungert, sagt Justizminister Rainer Stickelberger. Dass dies nun in seiner Amtszeit passiert ist, nimmt er zum Anlass, die Gefängnisse enger an die Kandare zu nehmen.

 
Standort für steht bis Jahresende fest
Neues GroßgefängnisStandort steht bis Jahresende fest

Die Bürger in Tuningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) haben sich im Sommer erfolgreich gegen ein neues Großgefängnis gewehrt. Jetzt ist die Suche nach einem geeigneten Standort wieder in vollem Gange. Das Land ist optimistisch, dass sie bis Ende des Jahres abgeschlossen ist.

 
Kein Schulkrieg, aber auch kein Frieden
Streit um BildungspolitikKein Schulkrieg, aber auch kein Frieden

Gemeinschaftsschulen oder nicht? Das ist nur einer der Streitpunkte, die einen Schulfrieden derzeit verhindern. Dabei wäre ein Grundkonsens im Sinn aller Schüler und Eltern. Die FDP hat jetzt einen neuen Vorstoß dazu gemacht.

 
Festplatte jetzt beim Landesarchiv
Mappus-MailsFestplatte jetzt beim Landesarchiv

Mappus-Mails, vorerst letzter Akt: Eine mobile Festplatte mit den Daten des früheren Ministerpräsidenten ist jetzt beim Landesarchiv. Sind diese übertragen, muss das Staatsministerium die Mails von seinen Servern löschen.

 
I han helfa butzt
Auf gut SchwäbischI han helfa butzt

[2] „Bei der Konstruktion: ‚I han helfa butzt‘ beziehungsweise ‚Du soddsch oofanga senga‘ bin ich immer davon ausgegangen, dass ‚helfa‘ bzw. ‚oofanga‘ hier adverbiale Konstruktionen sind, zu übersetzen etwa mit ‚helfenderweise‘, ‚beginnenderweise‘. Stimmt das, oder sind es Infinitive oder gar verkümmerte Vergangenheitsformen des Verbs?“