A8

Zwischen Merklingen und Ulm-West Autobahn 8 am Wochenende komplett gesperrt

Von dpa/lsw 

Achtung Autofahrer: Wegen Abrissarbeiten an drei Brücken wird die A8 am Wochenende zwischen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Ulm-West in beide Richtungen gesperrt. Foto: dpa
Achtung Autofahrer: Wegen Abrissarbeiten an drei Brücken wird die A8 am Wochenende zwischen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Ulm-West in beide Richtungen gesperrt.Foto: dpa

Wegen Abrissarbeiten an drei Brücken sperrt die Polizei am Wochenende die Autobahn 8 zwischen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Ulm-West in beide Richtungen.

Stuttgart/Tübingen - Wegen Abrissarbeiten an drei Brücken sperrt die Polizei am Wochenende die Autobahn 8 zwischen Merklingen (Alb-Donau-Kreis) und Ulm-West in beide Richtungen. Wie das Regierungspräsidium Tübingen mitteilte, werde der Verkehr in der Zeit von Samstag, 19 Uhr, bis Sonntag, 13 Uhr, umgeleitet. Die Brücken müssten im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A8 weichen.

Damit wird zum vierten Mal in diesem Jahr ein Teilstück der A8 vollständig für den Verkehr dichtgemacht. Unter anderem sperrte die Polizei die Autobahn für geologische Untersuchungen und zur Sicherung von Felsen. Hinzu kamen mehrere Sperrungen nur in eine Richtung.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 4.5
Betreiber kommt Bürgern entgegen Kompromiss in Philippsburg

Von 31. Mai 2016 - 19:30 Uhr

Die EnBW-Tochter TransnetBW ändert ihre Pläne: Eine umstrittene, mehrere Fußballfelder große Konverterstation zur Umwandlung von Strom soll nun in größerem Abstand von Wohnhäusern errichtet werden.