Unfall bei Vaihingen an der Enz Radfahrer weicht Kind aus und stürzt

Von bin 

Ein Fahrradunfall in Vaihingen/Enz Foto: dpa
Ein Fahrradunfall in Vaihingen/Enz Foto: dpa

In Vaihingen an der Enz ist im Ortsteil Kleinglattbach ein Fahrradfahrer einem kleinen Kind ausgewichen, und hat sich dabei verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen – und das Kind.

Vaihingen an der Enz - Die Polizei sucht Zeugen: Am Sonntag gegen 16 Uhr ist ein 42-jähriger Radfahrer in Kleinglattbach zwischen einem Feldweg und der Wilhelmstraße auf einem asphaltierten Weg einem plötzlich von links aus einem Spielplatz kommenden Mädchen ausgewichen. Er überquerte zwischen den Hecken den Weg. Um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu verhindern, musste der 42-Jährige eine Vollbremsung einleiten und verlor die Kontrolle über sein Rad. Er stürzte auf den Asphalt.

Dabei wurde er leicht verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Nach dem Unfall fuhr das unbekannte Mädchen im Alter von etwa sechs Jahren davon. Das Mädchen mit dunklen Teint und dunklen Haaren war zur Tatzeit mit einer lilafarbenen Jacke und einer blauen Hose bekleidet und hatte ein lilafarbenes Kinderfahrrad mit einem weißen Schriftzug am Rahmen. Die Eltern des Kindes werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Zeugen bitte melden unter 0 70 42 /94 10.

Lesen Sie jetzt