Serie von Diebstählen Diebesbande lässt Motorräder verschwinden

Von Wolf-Dieter Obst 

Eine Diebesbande ist in der Region unterwegs und stiehlt seit einigen Wochen teure Motorräder aus Tiefgaragen. Jüngst stahlen die Diebe eine MV Agusta in Weilimdorf.

Eine Diebesbande ist in der Region unterwegs und stiehlt seit einigen Wochen teure Motorräder aus Tiefgaragen. Jüngst stahlen die Diebe eine MV Agusta in Weilimdorf.

Stuttgart - Von dem weißen Motorrad der Marke MV Agusta fehlt weiter jede Spur. Letzten Mittwoch war die 17 000 Euro teure Maschine aus einer Tiefgarage an der Losäckerstraße in Weilimdorf gestohlen worden – und die Täter wussten offenbar genau, wo sie suchen mussten. Dass das Motorrad vom gehobenen Typ F4 RR in der Tiefgarage mit 42 Stellplätzen nicht nur mit eingerastetem Lenkradschloss geparkt war, sondern auch noch in einer verschlossenen Doppelgaragenbox stand, hielt die Diebe nicht weiter auf. Sie transportierten die Maschine ab und ­verschwanden spurlos.

Kein Einzelfall. Erst wenige Tage zuvor war ein Motorrad vom Typ MV Agusta in Böblingen gestohlen worden – ebenfalls aus einer Tiefgarage. Die Maschine vom Typ 750 hatte einen Zeitwert von 6000 Euro. Dabei trifft es nicht nur eine Marke – begehrt sind allgemein hochwertige Maschinen. Zur gleichen Zeit wurde in Böblingen noch eine Suzuki GSX 600 von Unbekannten abtransportiert. Auch dieser Fall spielte in einer Tiefgarage, auch hier war das Motorrad abgeschlossen gewesen.

„Es hat tatsächlich in den letzten Tagen eine auffällige Häufung von hochwertigen Motorraddiebstählen in Baden-Württemberg gegeben“, bestätigt Polizeisprecher Olef Petersen unserer Zeitung. Neben MV Agusta und Suzuki verschmähten die unbekannten Täter dabei auch Triumph, Ducati, Yamaha, Aprilia und KTM nicht. Dabei scheuen sie keine Mühen: In Sachsenheim, Kreis Ludwigsburg, brachen sie sogar einen geparkten Pkw auf, um ihn aus dem Weg zu schieben. Dahinter stand nämlich, eigentlich unauffällig unter einer Plane versteckt, eine Aprilia RSV 4 im Wert von 25 000 Euro.

Woher haben die Täter ihr Wissen? Nach Informationen unserer Zeitung könnte die Lösung beim Beispiel Ostfildern zu finden sein. Die dort gestohlene Ducati Panigale im Wert von 18 500 Euro war zuvor im Internet zum Verkauf angeboten worden. Wie auch in den anderen Fällen. Die Täter nahmen genau diese Maschine mit, nach der sie sich vorher erkundigt hatten. Ein anderes Motorrad in der Garage blieb unbeachtet zurück.

Lesen Sie jetzt