Heute im Rems-Murr-Kreis Diabetes im Kindesalter

Von art 

Für viele Diabetiker ist Spritzen eine eher unangenehme Notwendigkeit. Foto: dpa
Für viele Diabetiker ist Spritzen eine eher unangenehme Notwendigkeit. Foto: dpa

Was bringt dieser Mittwoch? In unserer Tagesübersicht weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Termine hin, die interessant werden könnten.

Winnenden - „Medizin am Mittwoch“ – das ist der Titel einer Reihe, die die Rems-Murr-Kliniken regelmäßig zu medizinischen Themen veranstalten. Im Rahmen des Welt-Diabetestages steht in Winnenden heute von 19 Uhr an das Thema „Diabetes im Kindes- und Jugendalter“ auf dem Programm. Die Leitende Oberärztin der Kinder- und Jugendmedizin des Winnender Krankenhauses, Renate Dürr, referiert in der Cafeteria. Im Anschluss findet eine offene Fragerunde statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

SPD-Fraktion im Dialog

Backnang - Der Backnanger SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange lädt ein zu einem Infostand auf dem Marktplatz in Backnang. Von 9 Uhr bis 12 Uhr will Lange von den Bürgern wissen, welche Themen ihnen besonders wichtig sind, „Themen, um die wir uns dringend kümmern sollten“. Die Vorschläge der Bürger würden auf Postkarten festgehalten und an die SPD-Fraktion in Berlin geschickt.

Gespräche für Angehörige von demenzkranken Menschen

Murrhardt - Der Gesprächskreis für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen trifft sich um 19.30 Uhr im Grabenschulhaus in der Oberen Schulgasse 6 in Murrhardt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung sollen betroffene Angehörige und deren Wünsche und Bedürfnisse stehen, so die Veranstalter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Theater AG auf der Bühne

Backnang - Im Rahmen der Backnanger Litera-Tour heißt es am Abend: Amateure auf die Bühne. Die Theater AG der Max-Eyth-Realschule tritt auf. Gespielt wird das Stück „Like me – jeder Klick zählt“, frei nach Thomas Feibel.

Lesen Sie jetzt