Herbst-Highlights für Stuttgart Diese zehn Dinge müssen Sie erlebt haben

Von Nadine Funck 

Das erste Herbstwochenende zeigt sich von seiner schönsten Seite und macht Lust auf einen Ausflug. Von Besenbesuchen, Weinbergrundfahrten über Herbstmärkte bis hin zu Waldspielplätzen haben wir jede Menge Tipps, wie sich ein Herbsttag besonders schön gestalten lässt.

Stuttgart - Das Jahr neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu und das Wetter zeigt sich kurz vor Winterbeginn noch einmal von seiner besten Seite. Denn statt einem goldenen Oktober haben wir in diesem Jahr zumindest einen goldenen Novemberbeginn. Auch wenn morgens oft dicke Nebelschwaden die Sicht erschweren, kämpft sich die Sonne doch immer wieder durch und beschert uns wärmende Sonnenstrahlen.

Der Deutsche Wetterdienst gibt grünes Licht und weiß, dass am Wochenende, insbesondere am Sonntag, noch einmal ein richtig schöner Herbsttag auf uns wartet. Wie gut, dass so manch eine Eisdiele oder ein Klettergarten noch geöffnet haben und die Saison der Besenwirtschaft gerade erst richtig ins Rollen gekommen ist. Wo die schönsten Weinbergspaziergänge warten und wie sich die goldenen Herbsttage sonst noch ausnutzen lassen, zeigt unsere Bildergalerie mit tollen Herbstimpressionen und Tipps für Groß und Klein. Klicken Sie sich durch.

Lesen Sie jetzt