Heiningen im Kreis Göppingen In der Kurve überschlagen

Von red/pol 

Eine 31-Jährige verliert in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlägt sich. Die Frau hat Glück im Unglück.

Heiningen - Gegen 17.30 Uhr fuhr am Samstag eine 31-jährige Pkw-Lenkerin von Göppingen nach Heiningen. Vor dem Ortseingang Heiningen kam sie in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Aufgrund der steilen Böschung überschlug sich der Pkw. Er kam dann auf den Rädern zum Stehen.

Die Fahrerin trug keine sichtbaren Verletzungen davon, sie wurde in der Klinik untersucht. Der Sachschaden wird auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt