FuPa Stuttgart VfB U17 besiegt 1860 München

Von red 

Enes Türköz und die B-Junioren des VfB Stuttgart verbuchten mit dem 1:0 gegen den TSV 1860 München den sechsten Sieg in Serie.  Foto: Lommel
Enes Türköz und die B-Junioren des VfB Stuttgart verbuchten mit dem 1:0 gegen den TSV 1860 München den sechsten Sieg in Serie. Foto: Lommel

Die U17-Junioren des VfB Stuttgart haben ihr Heimspiel gegen den TSV 1860 München mit 1:0 gewonnen. Es war bereits der sechste Sieg in Folge für das Team von Heiko Gerber. Den kompletten Spielbericht gibt es bei den Kollegen von FuPa Stuttgart.

Stuttgart - Die U17-Junioren des VfB Stuttgart geben sich in der Bundesliga, Staffel Süd/Südwest, weiterhin keine Blöße. Im Heimspiel gegen den TSV 1860 München festigte das Team von Heiko Gerber mit dem sechsten Sieg in Serie die Tabellenführung. Den Treffer zum 1:0-Erfolg gegen die Münchner erzielte VfB-Torjäger Tim Pöhler.

Den kompletten Spielbericht gibt es bei den Kollegen von FuPa Stuttgart.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
VfB-Torhüter Mitch Langerak Er will doch nur spielen

Von 26. Juli 2016 - 19:00 Uhr

Mitch Langerak gilt als sichere Bank im Tor des VfB – dabei hat der Australier in den vergangenen Jahren kaum gespielt. Was dürfen die Fans von dem Torhüter erwarten?