Frankreich Neuer Terroranschlag vereitelt

Von red/AP 

Einzelheiten über den Terrorplan in Frankreich nannte der Innenminister Bernard Cazeneuve  nicht. Foto: EPA
Einzelheiten über den Terrorplan in Frankreich nannte der Innenminister Bernard Cazeneuve nicht.Foto: EPA

In Frankreich ist offenbar ein neuer Terroranschlag vereitelt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, sagte Innenminister Bernard Cazeneuve. Die Pläne des Franzosen seien bereits in fortgeschrittenem Stadium gewesen.

Paris - In Frankreich ist nach Angaben der Regierung ein neuer Terroranschlag vereitelt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, sagte Innenminister Bernard Cazeneuve am Donnerstagabend. Die Pläne des Franzosen für einen Angriff seien bereits in fortgeschrittenem Stadium gewesen. Bisher gebe es noch keine Hinweise auf Verbindungen zu den Anschlägen in Brüssel und Paris.

Der Verdächtige wurde bei einer Razzia in Argenteuil im Norden von Paris festgenommen. Bombenentschärfungskommandos seien vor Ort, sagte Cazeneuve. Einzelheiten über den Terrorplan nannte der Innenminister nicht.

Lesen Sie jetzt