CDU-Spitzenkandidat Vater von Guido Wolf gestorben

Von red/lsw 

Guido Wolf befindet sich mitten im Wahlkampf um den Posten des Ministerpräsidenten. (Archivfoto) Foto: Lichtgut/Leif Piechowski
Guido Wolf befindet sich mitten im Wahlkampf um den Posten des Ministerpräsidenten. (Archivfoto)Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Mitten im Wahlkampfendspurt für die Landtagswahl in Baden-Württemberg ist Guido Wolfs Vater verstorben.

Weingarten/Stuttgart - Der Vater von CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf ist tot. Das sagte ein Sprecher der CDU-Landtagsfraktion am Samstag und bestätigte einen Bericht von „Bild“-Online. Der 95-Jährige sei in der Nacht zuvor im oberschwäbischen Weingarten (Kreis Ravensburg) gestorben. Laut „Bild“-Online hatte sich der Gesundheitszustand von Wolfs Vater bereits in den letzten Wochen massiv verschlechtert. In den vergangenen Tagen habe der Spitzenkandidat für die baden-württembergische Landtagswahl am 13. März daher mehrfach Wahlkampf-Termine abgesagt, um bei dem 95-Jährigen sein zu können.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 2.64
Selena Gomez Europa-Tournee wegen Krankheit abgesagt

Von red/dpa 31. August 2016 - 17:23 Uhr

US-Popstar Selena Gomez (24) hat ihre Europa-Tournee abgesagt. Ersatztermine für Konzerte der „Revival Tour“ sind nicht in Planung. Gomez leidet an Panikattacken und Depressionen.