Mercedes Benz

Burger-Voting Das ist Stuttgarts beste Burger-Bude

Von Kathrin Brenner 

So sehen Sieger aus: ein Burger von Triple B Foto: Weh
So sehen Sieger aus: ein Burger von Triple BFoto: Weh

Drei Wochen lang konnten sich die Stuttgarter im Internet an der Wahl zum beliebtesten Burger beteiligen. Nun steht der Sieger fest - für Initiator Michael Weh ist der nicht überraschend.

Stuttgart - Die Wahl zum Stuttgarter Burger 2016 ist entschieden: "Triple B - Beef Burger Brothers" aus Stuttgart-Zuffenhausen wurde mit 1566 von insgesamt 7122 Stimmen auf Platz 1 gewählt. 932 Stimmen brachten "The Ladies Diner" in Esslingen auf den zweiten Platz. Drittplatzierter ist "Udo's Snack" in der Stuttgarter Calwer Straße.

Für Initiator Michael Weh ist das Ergebnis "eigentlich nicht überraschend". Im Verlauf der Abstimmung habe sich schnell abgezeichnet, dass "Triple B" ganz vorne mit dabei ist, berichtet er.

Alle Restaurants, die es unter die TopTen geschafft haben, erhalten von Burger-Blogger Weh einen Aufkleber für die Tür, mit dem sie auf ihr erfolgreiches Abschneiden im Voting aufmerksam machen können. Für "Triple B" bastelt Weh derzeit an einer Trophäe, die in der kommenden Woche übergeben werden soll. Er hat den Chefs des Restaurants bereits telefonisch gratuliert. "Die haben sich mega gefreut", sagt er.

Ein guter Burger ist zehn Euro und mehr wert

Negative Reaktionen auf das Ergebnis seien bislang ausgeblieben. Die bewerteten Restaurants verhalten sich Weh zufolge sportlich.

Bei der Abstimmung konnten die Teilnehmer auch Zusatz-Fragen zu ihren Vorlieben rund um Burger angeben. Dabei nannten 6078 Personen frisches Hackfleisch als Voraussetzung für einen guten Burger. Michael Weh bezeichnet dies als ein "wichtiges Signal" in Richtung der Restaurant-Betreiber. Ebenfalls interessant: Die Mehrheit der Teilnehmer ist bereit, für einen guten Burger zehn Euro und mehr auszugeben.

Eine weitere Rubrik in der Umfrage drehte sich um Wehs Blog stuttgarterburger.de: Was den Wunsch nach Burger-Events angeht, verspricht der Blogger: "Die sind schon in Planung".

Bereits 2014 gab es eine Abstimmung zum besten Burger. Das gesamte Ranking der diesjährigen Wahl gibt es hier.

Lesen Sie jetzt