Bund der Selbstständigen in Mühlhausen Michael Lietz ist neuer Vorsitzender

Von gli 

Michael Lietz  hatte sich zuletzt als ehrenamtlicher Multiplikator für den Bürgerhaushalt Verdienste erworben. Foto: Georg Linsenmann
Michael Lietz hatte sich zuletzt als ehrenamtlicher Multiplikator für den Bürgerhaushalt Verdienste erworben. Foto: Georg Linsenmann

Nach dem überraschenden Tod von Thomas Möller, dem Vorsitzenden des Bundes der Selbstständigen (BDS), hat der BDS eine außerordentliche Hauptversammlung anberaumt. Michael Lietz wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Mühlhausen - Nach dem überraschenden Tod von Thomas Möller, dem Vorsitzenden des Bundes der Selbstständigen (BDS), hat der BDS eine außerordentliche Hauptversammlung anberaumt. Dabei wurden noch einmal die Verdienste von Möller gewürdigt, der unter anderem mit der „Abendschau“ ein neues Format geschaffen hatte, mit dem sich Dienstleister, Handel und Gewerbe des Stadtbezirkes und von Steinhaldenfeld der Bürgerschaft präsentieren können. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes stand die Wahl eines neuen BDS-Vorstandes auf der Tagesordnung. Dabei wurde Michael Lietz einstimmig zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. Der freiberufliche Unternehmensberater aus Mühlhausen hatte sich zuletzt als ehrenamtlicher Multiplikator für den Bürgerhaushalt Verdienste um die Beteiligung und Themensetzung erworben. Als sein Stellvertreter bestätigt wurde Stadtrat Thomas Fuhrmann.

Redaktion Mühlhausen

Ansprechpartner
Georg Linsenmann
muehlhausen@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt