Blaulicht aus der Region 16. Dezember: Weihnachtsfeier endet mit Feuer

SIR, 16.12.2012 12:40 Uhr

Ohmden: Ein solches Ende der Weihnachtsfeier des Musikvereins Ohmden im Kreis Esslingen war sicher nicht geplant. Der mit etwa 300 Personen voll besetzte Saal musste am Samstagabend gegen 23 Uhr wegen eines Brandes im Gymnastikraum der Gemeindehalle vollständig geräumt werden. Die sofort alarmierten Feuerwehrleute aus Ohmden und Weilheim konnten den Brand zwar nach kurzer Zeit löschen. Der Sachschaden ist aber trotzdem beträchtlich und wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

Beamte der Kriminalpolizei Esslingen waren vor Ort. Die Ermittlungen nach der Brandursache dauern an. Vom Rettungsdienst waren vorsorglich ein Notarzt und 33 Helfer zur Gemeindehalle gekommen und kümmerten sich um die evakuierten Festbesucher. Verletzt wurde niemand.