Blaulicht aus der Region 12. Januar: Passanten entdecken Leiche

Von SIR 

75-Jähriger liegt mit Kopfverletzung leblos auf der Staße, Notarzt kann nur noch den Tod feststellen - weitere Meldungen der Polizei aus der Region. (Archivbild) Foto: dpa
75-Jähriger liegt mit Kopfverletzung leblos auf der Staße, Notarzt kann nur noch den Tod feststellen - weitere Meldungen der Polizei aus der Region. (Archivbild)Foto: dpa

75-Jähriger liegt mit Kopfverletzung leblos auf der Staße, Notarzt kann nur noch den Tod feststellen - weitere Meldungen der Polizei aus der Region.

Aichtal-Grötzingen: Passanten haben am Freitagabend im Höhenweg in Aichtal-Grötzingen (Kreis Esslingen) einen 75 Jahre alten Mann entdeckt, der auf der Straße lag. Der herbeigerufene Notarzt konnte trotz aller Bemühungen nur noch den Tod des 75-Jährigen feststellen. Dies berichtet die Polizei.

Die Passanten hatten den Mann gegen 19.35 Uhr entdeckt und sofort die Polizei verständigt. Aufgrund einer größeren Platzwunde am Kopf des 75-Jährigen kann die Polizei noch nicht sagen, ob es sich um einen Unfall oder einen krankheitsbedingten Sturz handelt.

Deshalb werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/3990-420 bei der Polizei zu melden.

Bewerten
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Vielen Dank für Ihre Bewertung!
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne 0.0
Blaulicht aus der Region Stuttgart Betrunkene verursacht Unfall mit Rettungswagen

Von 24. Mai 2016 - 13:20 Uhr

Am Montagabend kommt eine betrunkene Autofahrerin von der Fahrbahn ab und prallt mit einem Rettungswagen zusammen, drei Menschen werden verletzt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.