Ausschreitungen vor Düsseldorf-Spiel Polizei nimmt 66 Karlsruhe-Fans in Gewahrsam

Von red/dpa 

Vor der Spiel des KSC gegen Düsseldorf soll es zu Ausschreitungen gekommen sein. (Symbolbild) Foto: dpa
Vor der Spiel des KSC gegen Düsseldorf soll es zu Ausschreitungen gekommen sein. (Symbolbild)Foto: dpa

Der Karlsruher SC hat am Sonntag seimn Heimspiel gegen Düsseldorf mit 0:3 verloren und ist dadurch auf den letzten Tabellenrang gerutscht. Vor dem Spiel soll es außerdem zu Ausschreitungen zwischen Fangruppen gekommen sein.

Karlsruhe - Vor dem 0:3 des Karlsruhers SC gegen Fortuna Düsseldorf soll es nach Angaben der Polizei zu Auseinandersetzungen zwischen Fans gekommen sein. 66 Anhänger des Fußball-Zweitligisten KSC seien vorübergehend in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Gegen 12 Personen sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Ein Polizist wurden den Angaben zufolge leicht verletzt.

Lesen Sie jetzt