American Country Awards 2012 Laute Gitarren, starke Männer - und schöne Frauen

SIR, 11.12.2012 13:55 Uhr

Stuttgart - Die 560.000-Einwohner-Stadt Las Vegas im US-Staat Nevada, in der bald die Miss Universe 2012 gekürt wird, wurde nun zum Mekka der amerikanischen Countrymusik.

In der Nacht auf Dienstag (MESZ) wurden in Las Vegas die 3. American Country Awards (ACA) verliehen. Und Sänger Luke Bryan wurde zum erfolgreichsten Gast des Abends - er gewann die Auszeichnung gleich neun Mal.

Andere bekanntere Musiker, die sich ebenfalls über den ACA 2012 freuen durften, sind Carrie Underwood, Jake Owen und die Band Lady Antebellum. Alle Gewinner in der Übersicht gibt es hier.

Zudem gaben sich Stars und Sternchen wie Carmen Electra, LeAnn Rimes oder Natasha Bedingfield auf dem roten Teppich die Ehre.

Wir haben einige Bilder des Country-Abends in Las Vegas zusammengestellt - klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

 
 
Kommentare (0)
  • Kommentar schreiben
  1. (Logout)
  2. Die Redaktion veröffentlicht ausgewählte Kommentare auch in der gedruckten Ausgabe der Stuttgarter Nachrichten. Voraussetzung ist, dass der Beitrag mit Namen, Postanschrift und E-Mail (Adressen werden nicht veröffentlicht) vorliegt.
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.