Sven Ulreich will dem an Leukämie erkrankten Felix aus Oberstenfeld helfen. Foto: SIR/Getty Images

Sven Ulreich ist Torhüter beim VfB Stuttgart und dafür bekannt, sich für an Leukämie erkrankte Kinder einzusetzen. Dieses Mal will Ulreich dem kleinen Felix aus Oberstenfeld helfen. Und bittet um zahlreiche Unterstützung.

Oberstenfeld - Sven Ulreich kommt bei den Fans vor allem wegen seiner sympathischen und bodenständigen Art an. Er ist aber auch deshalb beliebt, weil er sich immer wieder für soziale Zwecke einsetzt und vor allem dafür bekannt ist, sich für an Leukämie erkrankte Kinder zu engagieren. Zuletzt bereits für den kleinen Diego aus Fellbach-Schmiden.

Jetzt setzt sich Sven Ulreich für den kleinen Felix ein. Dazu schreibt Ulreich auf Facebook: "Auf geht's Leute. Tut mir den Gefallen. Am Sonntag von 11 bis 15 Uhr in Esslingen. Helden gesucht. Und tragt es bitte weiter - per Facebook, Twitter, Whatsapp oder wie auch immer."

Der erst acht Monate alte Felix aus Esslingen hat Leukämie. Eine Stammzellenspende könnte sein Leben retten - wer Felix oder einem anderen Leukämiekranken mit einer Stammzellenspende helfen möchte, kann sich beispielsweise am Sonntag, 8. Februar, kostenlos registrieren lassen.

Genauer gesagt zwischen 11 und 15 Uhr in der Turnhalle bei der Grundschule Sulzgries, Sulzgrieser Straße 105-109, kostenlos registrieren lassen. Mitmachen kann jeder gesunde Mensch zwischen dem 18. und 55. Lebensjahr. Die Wahrscheinlichkeit, einen genetischen Zwilling zu finden, liegt bestenfalls bei 1:20 000. Die Registrierung erfolgt unter der Regie der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS).

Weitere Informationen im Internet unter: www.felix-braucht-dich.de

 
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: