Anzeige

Familie & Leben

Entertainment in allen Farben beim Kessel Festival 2024 in Stuttgart

Buntes und abwechslungsreiches Musik-, Sport-, Spiel-, Kultur- und Kulinarikprogramm für die ganze Familie am 31. Mai und 1. Juni: Cro, Shirin David, Kinderzaubershow, Übermorgen Markt und vieles mehr.

Entertainment in allen Farben beim Kessel Festival 2024 in Stuttgart

Shooting Star Shirin David ist am Abend des 1. Juni live auf der Hauptbühne zu erleben. Foto: Veranstalter

In einem Kessel werden traditionell die besten Zutaten gemischt, damit das Resultat möglichst viele Menschen glücklich macht. Das ist auch beim Kessel Festival 2024 nicht anders, das am 31. Mai und 1. Juni auf dem Cannstatter Wasen stattfindet. Das veranstaltende Team führt Bewährtes weiter und tischt allerhand Neuerungen auf, die Appetit auf mehr machen. Fest steht: Die diesjährige Ausgabe des Kessel Festivals wird noch bunter, kreativer und aufregender als die vorangegangenen Ausgaben, da ist sich Christian Doll, Geschäftsführer des Veranstalters C2 Concerts, sicher. „Das Publikum darf sich auf noch mehr Musik freuen“, verrät er. Denn neben der Hauptbühne, der Newcomerbühne, der Kulturbühne, der Spielwiese, dem Hip-Hop-Kiosk und Karles Kontainer-Klub laden die Veranstalter in ein 5000 Quadratmeter großes Palastzelt mit einem Musikprogramm aus unterschiedlichen Genres ein. 

Auf der Hauptbühne begeistern an den beiden Festivaltagen musikalische Top Acts unterschiedlicher Genres. Headliner am Abend ist am 31. Mai ab 20.45 Uhr kein geringerer als Cro. Ohne ihn wäre deutschsprachiger Rap heute nicht, was er ist, deutschsprachiger Pop übrigens auch nicht. Rap mit Refrains, Melodien für Millionen, für das Radio, das Stadion und die Ewigkeit – all das hielt erst dank dem selbst ernannten King of Rap Einzug in den hiesigen HipHop. Co-Headliner ist Montez. 

Am 1. Juni heizt der Shootingstar Shirin David dem Publikum ein. Innerhalb kürzester Zeit hat sie sich als Ikone des zeitgenössischen Raps etabliert. Ihr musikalisches Debüt ist 2019 mit dem Titel „Supersize“, noch im selben Jahr wird Shirin David mit einem Bambi ausgezeichnet. Als Jurorin hat sie bei The Voice Of Germany Talente entdeckt, bei Ru Pauls Drag Race Germany den perfekten Slay bewertet, ihre allererste Live-Tournee direkt in den größten Hallen Deutschlands gespielt, sowie den Nummer-1-Hit „Atemlos durch die Nacht mit Helene Fischer veröffentlicht. Zuvor sind auf der Hauptbühne am 31. Mai Bukahara, ClockClock und Vincent Varus zu hören; am 1. Juni Provinz, Roy Bianco & die Abbrunzati Boys, Blond sowie Loi. 

Die Palastzeltbühne bespielen am 31. Mai Jazeek, Majan, Bibiza und Ness; am 1. Juni Tream, Das Lumpenpack, Fatoni und Mola. Auf der Newcomerbühne steigt am 31. Mai der diesjährige Newcomer Band Contest, am 1. Juni spielen hier Remote Bondage, Anna Yuna, Moltke & Mörike, Nikra, Nnoa sowie Jupyter. Auf der Kulturbühne gibt es am 31. Mai das Familienstück „Nein heißt nein“ zu sehen, eine Kinderzaubershow, Bauchtanz und der Comedy Clash; am 1. Juni spielt hier „Das kleine Zebra“, es gibt Zumba und Drag-Bingo – und abends eine weitere Auflage des Comedy Clashs. 

Auch außerhalb der Bühnen ist das Angebot vielfältig und spannend: Erstmals sind die Steelers beim Kessel Festival dabei. Der Eishockeyclub aus Bietigheim-Bissingen wird dem Publikum mitten im Sommer diese winterliche Sportart näherbringen. Premiere feiert zudem der große Sparda-Sportpark. 

Sommergefühle kommen auf jeden Fall mit dem nachhaltigen Beachvolleyball-Event auf, mit dem der Volleyball-Landesverband Württemberg VLW den Nachhaltigkeitspreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg LSV gewonnen hat. Nicht fehlen dürfen außerdem die Angebote des Basketballverbands Baden-Württemberg und des TVB 1898 Handball sowie der Kanu-Gesellschaft Stuttgart: Neben einer Bootsausstellung lädt sie mit imposanten Drachenbooten zur kleinen Kreuzfahrt auf dem Neckar ein. Dieses Jahr schaffen die Veranstalter außerdem mit Partnern eine ganzheitliche Bike-Welt mit buntem Portfolio an Produkten und großen Testparcours. 

Auf einer Fläche von mehr als 3500 Quadratmetern präsentiert der Übermorgen Markt rund 100 innovative und nachhaltige Ausstellende sowie Partner aus den Bereichen New Mobility, Fair Fashion, Naturkosmetik, soziale und kulturelle Initiativen, Start-ups, Nichtregierungsorganisationen und Wirtschaft. Diese größte interaktive Open-Air-Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit in Deutschland lädt zum Bummeln und Mitmachen ein. 

Auch sonst ist Interaktion ein wichtiges Thema: In den lebenden Werkstätten erwartet die Gäste des Kessel Festivals ein Mitmach-Angebot. Im Reitstadion werden zudem Kindern und Familien viele Kreativstationen vom Stuttgarter Jugendhaus geboten. Es gibt jede Menge Platz, um sich auszutoben, etwa im Burton Riglet Park. Für die Zeit danach bieten Ausruhoasen viel Platz zum Entspannen. Nicht zuletzt setzen der Paritätische Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg und das Kessel Festival erstmals das Thema Inklusion auf das Programm. Gabriele Metsker

- kesselfestival.de; es gibt Tickets mit und ohne Headliner, außerdem gibt es vergünstigte Familientickets. Alle Tickets berechtigen zur An- und Abreise mit dem VVS.